Crusade - von Ibiza und Deathcore (Interview, 2000)

Die österreichischen Power-Death-Corer, wie sie sich selbst bezeichnen, beantworteten mir via E-Mail die folgenden Fragen: Mich würde interessieren, wie lange ihr schon zusammen seit und wie es früher so war.

Martin: Crusade gibt es seit 1997, hatten aber von September 98 bis 99 eine Schaffenspause, da uns der damalige Drummer verließ. Nachdem Lugi, unser jetziger Zeugler,  zu uns gestoßen war, ging es mit der Band wieder rasch bergauf und wir konnten dort weitermachen wo wir im Herbst zuvor aufgehört hatten.

Wie siehts momentan mit einem Plattenvertrag aus?

Lugi: Leider noch nicht, aber ich bin mir sicher, dass wir mit unserem nächsten Demo irgendwo unterkommen werden!
Martin: Ja, wäre nett *ha*! Leider kann man da nichts erzwingen! 
Marin: Ein kleine Plattenfirma wäre schon fein

Welche Bedeutung hat für euch euer Bandnamen, wieso habt ihr ihn gewählt?

Marin: Wir wollten einen kurzen einfachen Bandnamen.
Martin: Das Crusade ein wenig nach True oder Black Metal klingt, war uns damals nicht wirklich bewusst! Der Name soll aber kein Hindernis sein, denn schon nach den ersten Tönen weiß man was gespielt wird *grins*.

Seid ihr nebenbei beruflich tätig?

Lugi: Ich bin Student (Publizistik und Politikwissenschaften) und arbeite nebenbei halbtags bei mir im Studentenheim, in dem ich wohne, als Portier! Nicht gerade aufregend, aber einen Fuß reiß ich mir auch nicht aus! Außerdem schreibe ich, sowie auch meine Bandkollegen, für das österreichische Underground e-zine EARSHOT.
Marin: ich bin vollzeitbeschäftigt bei einem österreichischen Mobilfunkbetreiber. Namen erwähne ich nicht, weil ich keinen Bonus für Werbung bekomme *grins*. Schreibe ebenfalls für Earshot und beschäftige mich privat mit Webdesign und sonstigem Internet - Zeug.
Martin: Wie Lugi bin auch ich Student, aber an der technischen Uni in Wien! Neben einem Technik-Studium auch noch zu arbeiten, da muß man entweder zuviel Freizeit haben oder masochistisch angehaucht sein *haha*!

Wie sieht es mit der Besetzung aus, findet ihr es schwierig passende Leute zu finden oder hattet ihr noch gar nie Besetzungswechsel?

Martin: Wie schon erwähnt ist der Lugi unser Schlagzeuger, der Marin ist unser Gitarrist, Andi, der jetzt gerade in Ibiza auf Urlaub ist, spielt Baß und ich mache die Vocals!
Marin: Ja, ja nur die Bassisten sind uns früher immer schnell ausgegangen.. Der große Bassistenverschleiß.
Martin: Obwohl Andi ist nun auch schon ein Jahr dabei! Hey, eigentlich ist das Rekord *lol*!!!
Lugi: Ich bin seit gut einem Jahr dabei, und finde, dass wir uns in dieser Zeit recht weiterentwickelt haben. Ich glaube, jeder von uns weiß, was die anderen wollen, und dadurch gibt es bei uns meistens recht schnell einen Konsens was das Songwriting betrifft.

Wie würdet ihr eure Musik selbst beschreiben?

Lugi: Beschreiben kann man sie mit einer guten Mixtur aus Fear Factory und Cannibal Corpse. Das Ganze nennen wir dann Power-Death-Core. Power steht meiner Meinung nach für den Andy (Bass) und mich, wir machen ordentlich Druck (- von hinten?- Anmerkung des Redaktors), Death steht für unseren Sänger Martin, der mit seinen tiefen Grunts das Publikum mächtig erschaudern läßt, und zu guter letzt Core, das steht für die HC-lastige Gitarrenarbeit vom Marin, zu der man einfach bangen muß!
Marin: Ja hauptsächlich Fear Factory und etwas Deathmetal. Eigentlich machen wir das, worauf wir gerade Lust haben und brechen ab und zu diverse Barrieren des Deathmetal durch recht ungewöhnliche Songstrukturen, die nichts mit Death zu tun haben.

Habt ihr etwas mit Satanismus am Hut?

Lugi: Nicht wirklich.
Marin: Na sicher! Das 666 in unserer Homepage URL http://crusade666.cjb.net

Kommentar schreiben


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.
Bist du noch nicht registriert? Du kannst dich hier gratis registrieren.

Weiteres von Crusade

Kritik: Crusade - Loathed Resistance

Kritik: Crusade - resilience

noch mehr...!

Verfasser

Autor
Morgenstern

Bookmark setzen

 @ to Google Bookmark  @ to bloglines  @ to newsgator  @ to digg  Bookmark @ del.icio.us  Bookmark @ Mister Wong  Bookmark @ isio.de  Bookmark @ reddit  Bookmark @ blinklist  Bookmark @ technorati  @ to blogmarks

Toolbox

Artikel Drucken Artikel Drucken
Artikel Kommentieren Kommentieren
Artikel zu Favoriten Zu Favoriten
>> Anmeldung nötig


© Schwermetall.ch