10.11.06

Ragnarök Festival III im März 2007

Das Ragnarök Festival III erstrahlt seit kurzen in aktualisierten Homepage und lässt folgendes verkünden:

Zu den bisher bestätigten fünfzehn Bands kommen neben Taake aus Norwegen, noch ihre schwarzmetallischen Landsleute von Koldbrann und Urgehal hinzu.
Leider gibt es auch eine unglückliche Absage zu vermelden, da Wintersun aus verschiedenen Gründen die Termine für die Aufnahmen zu "Time" nicht einhalten können und somit keine Zeit für das Ragnarök Festival haben. Das bisherige Billing liest sich demnach wie folgt:

- Sycronomica
- Black Messiah
- Wolfchant
- Kromlek
- Cruachan
- Manegarm
- Hel
- Helheim
- Vreid
- Minas Morgul
- Fjoergyn
- Aaskereia
- Heidevolk
- Gernotshagen
- Tyr
- Eluveitie
- Taake
- Urgehal
- Kampfar
- Koldbrann

Quelle: Ragnarök Festival


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Morgenstern, 20:48:37 Kommentar schreiben


Pingbacks

Bisher keine Pingbacks für diesen Eintrag...