# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

Labelproduktionen

Morast - Ancestral Voidtipp Morast - Ancestral Void
Doom / Death / Black Metal | 2017 | 11/13
Einen derartigen Panzer hätten die wenigsten erwartet.»
Ultha - Converging Sinstipp Ultha - Converging Sins
Black Metal | 2017 | 11/13
Eines der besten Schwarzstahlwerke der letzten Zeit.»
Skogen (SWE) - Eld Skogen (SWE) - Eld
Black Metal | 2017 | 9/13
Skogens "Eld" ersteht wieder auf.»
┴rstÝ­ir LÝfsins - Heljarkvi­atipp ┴rstÝ­ir LÝfsins - Heljarkvi­a
Black Metal | 2017 | 11/13
Nordische Mythologie fernab von Kitsch»
Kjeld / Wederganger - Split Kjeld / Wederganger - Split
Black Metal | 2017 | 9/13
Kjeld drängen gewohnt melodiegetränkt ins Ohr - Wederganger setzen auf Düsternis und eigenwilligen Klargesang.»
Selvans / Downfall of Nur - Splittipp Selvans / Downfall of Nur - Split
Atmospheric Black Metal | 2017 | 12/13
Ein fantastisches Konzeptalbum und Gemeinschaftswerk von Selvans und Downfall of Nur.»
Ënefnt - Demo Ënefnt - Demo
Black Metal | 2016 | 9/13
Drei-Song-Demo mit Hypnosewirkung.»
Stilla - Skuggflocktipp Stilla - Skuggflock
Black Metal | 2016 | 10/13
Atmosphäre, Melodie, Abwechslung, Tiefgang, Härte: STILLA können was!»
Terra Tenebrosa - The Reversestipp Terra Tenebrosa - The Reverses
Avantgarde Black Metal | 2016 | 12/13
Extremtonkunst mit Knalleffekt.»
Karg - Weltenaschetipp Karg - Weltenasche
Post / Ambient Black Metal | 2016 | 10/13
Tiefschürfende Befreiung»
Unreqvited - Disquiettipp Unreqvited - Disquiet
Atmospheric/Depressive Post-Black Metal | 2016 | 10/13
Für die Feinstofflichen unter euch.»
Endseeker - Corrosive Revelationkurztipp Endseeker - Corrosive Revelation
Death Metal | 2016 | 10/13
Kurz, knackig, brutal und auf den Punkt: bestens!»
Urfaust - Empty Space Meditationtipp Urfaust - Empty Space Meditation
Doom Black Metal | 2016 | 11/13
Urfaust entwickeln und perfektionieren ihr Rezept nah an der Grenze zum musikalischen Autismus - und das im besten Sinne!»
Saor - Guardianstipp Saor - Guardians
Atmospheric Celtic Metal | 2016 | 12/13
Traumgesäumte Pfade durch das schottische Hochland.»
Brutally Deceased - Satanic Corpse Brutally Deceased - Satanic Corpse
Death Metal | 2016 | 9/13
Guter Schwedentod aus Tschechien.»
Tardigrada - Emotionale Ödnistipp Tardigrada - Emotionale Ödnis
Atmospheric Black Metal | 2016 | 11/13
Ein überaus erpriesslicher Einstand.»
Gateway to Selfdestruction - Death, My Salvationtipp Gateway to Selfdestruction - Death, My Salvation
Depressive Black Metal | 2016 | 10/13
Damit kreuzt sich gute Musik mit aussergwöhnlichem Gesang zu einem spannenden Machwerk.»
Khaos-Dei - Opus II - Catechismtipp Khaos-Dei - Opus II - Catechism
Black Metal | 2016 | 11/13
Schwarzmetall made in France funktioniert auch mit vielen Instrumentals.»
Aenaon - Hypnosophytipp Aenaon - Hypnosophy
Progressive Black Metal | 2016 | 11/13
Offenheit ist gefragt, wenn Aenaon ihre Ideenfeuerwerke zünden. »
Bölzer - Herotipp Bölzer - Hero
Black / Death Metal | 2016 | 11/13
Es bolzt und ist schlicht einzigartig.»
Alcest - Kodamatipp Alcest - Kodama
Post Metal/Shoegaze | 2016 | 11/13
Reif, tiefgründig, verzaubert.»
Vindland - Hanter Savettipp Vindland - Hanter Savet
Pagan Black Metal | 2016 | 12/13
Tusch, Fanfare, Trommelwirbel für Vindland»
Negură Bunget - ZItipp Negură Bunget - ZI
Atmospheric Black Metal/Folklore/Progres | 2016 | 11/13
Verwoben, ehrlich, erdig.»
Drudkh / Grift - Betrayed By The Sun / Hägringartipp Drudkh / Grift - Betrayed By The Sun / Hägringar
Atmospheric Black Metal | 2016 | 11/13
Drudkhs Beitrag ist okay, Grifts dagegen berührt.»
Belenos - Korn˘gtipp Belenos - Korn˘g
Celtic / Pagan Black Metal | 2016 | 11/13
Von der See, deren Mythen und Helden handelt das neue Album von Belenos.»

Klassiker

Sigartyr - Godsagatipp Sigartyr - Godsaga
Viking Black Metal | 2015 | 11/13
Sig:ar:tyr's letztes Werk gilt als drittes einer Trilogie bereits fünf Jahre nach seinem ersten Erscheinen als Klassiker.»
Melechesh - Enkitipp Melechesh - Enki
Black / Thrash Metal | 2015 | 12/13
"Enki" ist nicht nur das beste Melechesh Album, sondern auch das bisherige Album des Jahres 2015. Ein wahrliches Prachtwerk.»
Dornenreich - Her von welken Nächtentipp Dornenreich - Her von welken Nächten
Black Metal | 2009 | 12/13
Da dieser Tage die Veröffentlichung der ersten Dornenreich-DVD ansteht, ist es ein guter Moment, noch einmal in die Vergangenheit einzutauchen.»

Eigenproduktionen

Punish - Paniktipp Punish - Panik
Technical Death Metal | 2016 | 10/13
Wie unberechenbare kinetische Kunst.»
Nahum - And The Chaos Has Begun Nahum - And The Chaos Has Begun
Death / Thrash Metal | 2015 | 8/13
Wenn Nahum sich weiter auf seine Stärken konzentriert und unnötigen Einfluss-Ballast abwirft, fliegt die nächste Scheibe bestimmt noch etwas höher.»
Verheerer - Archartipp Verheerer - Archar
Black Metal | 2015 | 10/13
Labels aufgepasst: Das ist die bisher beste deutsche Eigenproduktion in diesem Jahr.»
Urschrei - Dekadenz Urschrei - Dekadenz
Melodic Black Metal | 2014 | 9/13
Mir brennt es in den Fingern, das Album als éüberladen’ zu brandmarken und doch wäre es dem Dargebotenen eigentlich nicht ganz gerecht, weshalb ich diesen Satz einfach mal für sich sprechen lasse.»
Frijgard - Bellum Aeternum Esttipp Frijgard - Bellum Aeternum Est
Melodic Black Metal | 2014 | 10/13
Gut gemacht: Frijgard greifen mit einem differenziert produzierten, drückenden zweiten Album in den Black Metal Krieg ein...»
Hate Within Me - Demo Hate Within Me - Demo
Melodic Death Metal | 2013 | 7/13
Die Truppe bietet es übrigens zum freien Download an. Reinhören schadet nie!»
Forlorn Chambers - Unborn And Hollow Forlorn Chambers - Unborn And Hollow
Death/Black Metal | 2013 | 9/13
Umsonst und dabei ziemlich gut. Klare Hörempfehlung!»
Thorngoth - Schwarz - Karg - Kalttipp Thorngoth - Schwarz - Karg - Kalt
Black Metal | 2013 | 10/13
Mit "Schwarz – Karg – Kalt" schaffen es Thorngoth, in der gleichen Liga mit der Speerspitze des deutschen progressiven Black Metal mitzuhalten.»
Creeping Hell - Ride The Bomb Creeping Hell - Ride The Bomb
Thrash/Heavy Metal | 2013 | 8/13
Glaubwürdiger 80er Heavy/Thrash Metal!»
Asaviga - Frei wie der Wind Asaviga - Frei wie der Wind
Viking / Pagan Metal | 2013 | 9/13
Das schwermetall.ch-Orakel legt das Runenkreuz und liest daraus: Rattenfänger-Potential!»
All Life Ends (CH) - Lightbringer All Life Ends (CH) - Lightbringer
Death Metal(core) | 2013 | 7/13
Mit dem zweiten Streich stagnieren sie!»
Norphobia - Seelenglanz Norphobia - Seelenglanz
Melodic Death/Thrash Metal | 2013 | 8/13
Norphobia sollten am Ball bleiben, da könnte noch was draus werden!»
Red Moon Architect - Concealed Silence Red Moon Architect - Concealed Silence
Death/Doom Metal | 2012 | 9/13
Freunde von schwerem, tief melancholischem Doom Metal sollten auf jeden Fall mal ein Ohr riskieren, bereuen werden sie es nicht!»
Ajana - Home In Decay Ajana - Home In Decay
Doom Metal | 2012 | 8/13
Aus meiner Sicht hat sich die Arbeit gelohnt. Für eine Eigenproduktion ist der Sound überraschend gut, die Songs an sich sind zudem recht abwechslungsreich gestaltet worden.»
With Hatred - Excruciating Pain With Hatred - Excruciating Pain
Deathcore | 2012 | 6/13
Nun gilt es, sich zu fragen - "was können wir machen, um andere Deathcore-Kapellen gnadenlos auszustechen?". »
Mindreaper - Human Edge (...To The Abyss) Mindreaper - Human Edge (...To The Abyss)
Death/Thrash Metal | 2012 | 7/13
Eigenständiger und versierter Death/Thrash, der aber nicht richtig punktet.»
Mondstille - Seelenwundtipp Mondstille - Seelenwund
Avantgarde/Pagan Black Metal | 2012 | 12/13
Mondstille haben die Pfade der akustischen romantischen Klampferei und Violinenkunst grösstenteils verlassen und bieten auf ihrem neuesten Machwerk ein nicht minder emotionslastiges, dafür aber wesentlich rasanteres Schauspiel...»
Forlorn Tales - Servants Of A Fading Dawn Forlorn Tales - Servants Of A Fading Dawn
Viking / Pagan Metal | 2012 | 7/13
Durchschnittlicher Viking/Pagan Metal aus deutschen Landen.»
Excrementory Grindfuckers - Aus Liebe zum Geld - Ihre schönsten Misserfolge Excrementory Grindfuckers - Aus Liebe zum Geld - Ihre schönsten Misserfolge
Grindcore | 2012 | keine Wertung)
Es stört Euch auch so, dass Ihr am Weg zur Arbeit nur zwei bis drei Songs hören könnt? Dann kauft Euch eine Excrementory Gridfuckers CD. Davon schafft Ihr locker an die fünfzehn Lieder und die Zeit ist viel besser genutzt...»
Locus Neminis - Weltenwanderungtipp Locus Neminis - Weltenwanderung
Symphonic / Melodic Black Metal | 2012 | 11/13
Auch wenn das Cover Assoziationen zu Darkspace und eventuell Angst Skvadron wecken mag - mit denen haben Locus Neminis aus Österreich so gut wie gar nichts am Hut.»

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle


© Schwermetall.ch