# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

CD-Kritiken G

G.O.R.E. - Never Sober Level G.O.R.E. - Never Sober Level
Grindcore | 2008 | 8/13
Es darf sich kurz gefasst werden...»
Galar - Skogskvadtipp Galar - Skogskvad
Viking Metal | 2006 | 10/13
Anno 2005 erstmals mit dem Demo "Galar" in Erscheinung getreten, publiziert das junge norwegische Quartett diese Tage ein Debütwerk, zu welchem man ihr Label Heavy Horses angesichts ihres guten Riechers lediglich beglückwünschen kann...»
Gallowbraid - Ashen Eidolontipp Gallowbraid - Ashen Eidolon
Black Metal/Doom/Folk | 2011 | 10/13
BM, Doom und Folk als unheilige Dreifaltigkeit. Beeindruckende Debut-EP!»
Galskap - Kleriker des Wahnsinnstipp Galskap - Kleriker des Wahnsinns
Black Metal | 2011 | 10/13
Insgesamt legen Galskap mit "Kleriker des Wahnsinns" eine der besten Eigenproduktionen der letzten Zeit vor, welche neben den Songs auch in den Bereichen Layout und Sound überzeugen kann. Beide Daumen hoch.»
Gama Bomb - Tales From The Grave In Spacetipp Gama Bomb - Tales From The Grave In Space
Thrash Metal | 2010 | 11/13
Gama Bomb sind zurück und wie der Titel des neuen Thrash Monsters der fünf I(r)ren schon andeutet, wird auf "Tales From The Grave In Space" kein Zombie verschont...»
Gardens of Gehenna - Mechanism Masochism Gardens of Gehenna - Mechanism Masochism
Doom Metal | 2003 | 8/13
Vorurteil Nummer eins: Doom Metal ist langweilig. Vorurteil Nummer zwei: Drumcomputer sind scheisse. Die Deutschen Gardens of Gehenna haben ein schweres Los gezogen und kämpfen beherzt gegen diese zwei Vorurteile an...»
Garstig - Tysk Arkaisk Garstig - Tysk Arkaisk
Doomcore / Sludge / Black Metal | 2008 | 8/13
Tysk Arkaisk Dreck Metal! Die Tanzkapelle Garstig folgt der Tradition von Eisenvater, Drecksau oder TotenmonD – damit sollen die Bonner aber weder künstlerisch limitiert noch musikalisch mit einer der drei erwähnten...»
Gastric Ulcer - Phall If You But Will, Rise You Must Gastric Ulcer - Phall If You But Will, Rise You Must
Death Metal | 2008 | 8/13
Die 2005 formierten Österreicher klopfen sich recht munter durch das Gestrüpp der von Qualitätslärm übergelaufenen Death Metal Suppe...»
Gateway to Selfdestruction - Death, My Salvationtipp Gateway to Selfdestruction - Death, My Salvation
Depressive Black Metal | 2016 | 10/13
Damit kreuzt sich gute Musik mit aussergwöhnlichem Gesang zu einem spannenden Machwerk.»
Gebrechlichkeit - Glanz und Elend Gebrechlichkeit - Glanz und Elend
Black Metal | 2011 | 4/13
Jetzt habe ich gerade gelesen, dass die neue Scheibe von Herrn Chaos, Alleinherrscher über alle Instrumente und dem fürchterlichen Keifgesang, dank der neuen Aufnahmetechnik nicht mehr so grottenschlecht sein soll wie die Letzte...»
General Surgery - Left Hand Pathology (LP)tipp General Surgery - Left Hand Pathology (LP)
Death Metal / Goregrind | 2007 | 10/13
General Surgery stand bisher unter keinem guten Stern. Eine hohe Fluktuationsrate und eine mehrjährige Pause arbeiteten gegen die Schweden. Nun, ganze 18 Jahre nach der Gründung, wurde das erste Album, ihre Disographie über Listenable Records...»
Genital Grinder - Genital Grindertipp Genital Grinder - Genital Grinder
Grind Death | 2003 | 10/13
Da verkriecht sich mein kleiner Freund, beim Anblick des Covers des neusten Auswurfes der vier Franzosen. Der Name scheint Programm zu sein. Durch den Fleischwolf gedrehte Genitalien, ein Schriftzug, bestehend aus abgehackten Schwänzen und Eiern...»
Gentrification - Deviance Gentrification - Deviance
Death Thrash Metal | 2015 | 5/13
Zum Glück kostet das Album nichts, denn viel mehr ist es nicht wert...»
Gerbophilia - Ouille Ouille Ouille (7 Gerbophilia - Ouille Ouille Ouille (7")
Grindcore / Death Metal | 2006 | 7/13
Auch dieser Gerbophilia Tonträger hatte bereits einige Monate auf dem Buckel, bis er an uns verschickt wurde, nichtsdestotrotz wird die Tastatur strapaziert und eine hoffentlich faire Kritik verfasst...»
Gergovia - Si Vis Pacem Para Bellumtipp Gergovia - Si Vis Pacem Para Bellum
Black Metal | 2007 | 11/13
Eigentlich stehe ich diesen Ein-Mann-Projekten immer etwas skeptisch gegenüber. Doch Gergovia hat mich eines besseren belehrt...»
Germ - Escapetipp Germ - Escape
Depressive Post Black Metal / Blackgaze | 2016 | 10/13
Multitalent Tim Yatras kocht mit "Escape" ein fantastisches Menü aller Geschmacksrichtungen menschlichen Niedergangs.»
Gernotshagen - Weltenbrandtipp Gernotshagen - Weltenbrand
Pagan Metal | 2011 | 10/13
Ein Album gut geeignet, um sich beim kommenden Weltuntergang gemütlich zu dessen Musik zurück zu lehnen und zuzuschauen, wie die Welt brennt.»
Ghoast - The Old Legion Ghoast - The Old Legion
Black Metal | 2005 | 4/13
Mein CD-Spieler mag sie auch nicht, die erste Demo-CDR von Ghoast, so hat er sich nach ein paar Durchläufen akribisch dagegen gewehrt, "The Old Legion" noch ein weiteres Mal abzuspielen. Wenigstens habe ich jetzt einen guten Grund, die Scheibe... »
Ghost Bath - Starmournertipp Ghost Bath - Starmourner
Post Black Metal | 2017 | 11/13
Engel - Jubel - himmlische Melodien - nichts für grobe Klötze.»
Gjenferdsel - I Gjenferdsel - I
Black Metal | 2006 | 9/13
Gjenferdsel sind zwar nicht der neue Überhammer schlechthin, aber sie sind noch weniger die zweihundertdreiundsiebzigste norwegische Schwarzstahltruppe, die es nicht braucht. Der Grund dafür liegt im Charme, den ihr Debüt ausstrahlt...»
Gloomy Grim - The grand hammering Gloomy Grim - The grand hammering
Black Metal | 2005 | 8/13
Durchschnittlicher Black Metal Marke alte Dimmu Borgir, Cradle of Filth, meist im Mid-Tempo gehalten. Gute Songstrukturen, ein Sänger der zu überzeugen weiss und eine fette, cleane Produktion: Damit wäre eigentlich schon fast alles gesagt...»
Gloria Morti - Anthems Of Annihilationtipp Gloria Morti - Anthems Of Annihilation
Black/Death Metal | 2010 | 10/13
Black/Death Metal der bekannten Spielart, aber besser als man erwartet. Neben ekstatischen Gewaltausbrüchen gibt es melancholische Ruhepausen und ein Keyboardspiel, das seines gleichen sucht.»
Gloson - Grimentipp Gloson - Grimen
Doom / Death / Post Metal | 2017 | 11/13
Hipster Sludge der einfährt!»
Glückswald - Geschichten aus Tenebrae Glückswald - Geschichten aus Tenebrae
undefinierbar (Avantgarde) | 2006 | keine Wertung)
Danach lechzen die Jünger des ehrwürdigen Fürsten schon seit geraumer Zeit: Der Gebieter präsentiert uns eine weitere Darbietung seiner Tonkunst! Hört dieses Werk nackt. Nur so werdet ihr verstehen und erbrechen (O-Ton Gezeitenfürst).»
Goat Holocaust - Satan Jugend Goat Holocaust - Satan Jugend
Black Metal | 2006 | 8/13
Klischeeliebhaber aufgepasst, Goat Holocaust haben uns etwas mitgebracht. Ihr Silberling "Satan Jugend" beinhaltet insgesamt elf Stücke, die sich, wie im Labelinfo treffend formuliert, an Beherit, Von und Venom mit Thrash und Death Einflüssen ...»
Goatfukk - II Goatfukk - II
Black Metal | 2012 | 8/13
Direkt aus dem Bauch durch den Mund wettert das aktuelle Demonstrationsobjekt der Geissenficker...»
Goatwhore - A Haunting Cursetipp Goatwhore - A Haunting Curse
Black / Death Metal | 2006 | 10/13
In den drei Jahren seit der letzen Veröffentlichung ist einiges passiert. Angefangen bei einem Busunfall über Musiker Fluktuationen bis hin zu den schier unendlichen Wassermassen, die Hurrikan Katrin mit sich brachte. Trotz all den Steinen, die das...»
God Among Insects - World Wide Death God Among Insects - World Wide Death
Death Metal | 2004 | 9/13
Was anderes kann bei einer All-Star Scheibe wie "World Wide Death" herauskommen als ein brillantes Werk? Etwa eine graue Durchschnittscheibe? Die Worte der Band, sich in diesem Frühling allein gegründet zu haben, um die Szene zu beherrschen, deuteten...»
God Dethroned - Passiondaletipp God Dethroned - Passiondale
Death Metal | 2009 | 12/13
Auch die Niederländer haben wieder eine neue Scheibe am Start. Wie gewohnt bieten sie besten Death Metal mit vielen Black Metal Einflüssen...»
Godflesh - Hymns Godflesh - Hymns
Doomcore mit einigen HC-Einflüssen | 2002 | keine Wertung)
Wusstet Ihr eigentlich, dass Godflesh Vokalist/Gitarrist Justin Broadrick kurzfristig für Napalm Death an der Gitarre stand, nämlich zu den Zeiten, als die Band gerade ihr erstes Demo namens "Hatred Surge" (1985) aufnahm und einen Drummer hatte, der...»
GodHateCode - Aeons GodHateCode - Aeons
Death Metal | 2008 | 8/13
Mit GodHateCode betritt eine vermeintlich neue Band die Bühne. Dem ist aber nicht so, GodHateCode setzen sich...»
Godless Rising - Battle Lordstipp Godless Rising - Battle Lords
Death Metal | 2007 | 11/13
Das Debüt "Rising Hatred" habe ich bis dato leider noch nicht gehört. Der Zweitling aus dem Hause Godless Rising namens "Battle Lords" schliesst allerdings nahtlos an die ersten beiden Veröffentlichungen aus den frühen 90ern der Amis von Vital Remains...»
Gods Of Emptiness - Consumption In Freedom? Gods Of Emptiness - Consumption In Freedom?
Grindcore | 2008 | 6/13
Gods of Emptiness waren mir bisher völlig unbekannt, obwohl sie sich bereits 1995 gegründet haben. Der Weg zu dieser... »
Godslave - Bound By Chains Godslave - Bound By Chains
Death/Thrash Metal | 2008 | 7/13
Lange Zeit unter dem Namen "Slavery" bekannt, benannte sich die Band vor einiger Zeit in "Godslave" um...»
Godüs - Phantomgrave: I Am The Catacombs Godüs - Phantomgrave: I Am The Catacombs
Death Metal | 2007 | 8/13
Es wundert mich, warum sich manche Bands ihres eigenen Stils nicht bewusst sind...»
Golgotha - new life Golgotha - new life
Gothic Doom Metal | 2006 | 4/13
Zum Glück habe ich 2 Ohren, dann kann es beim einen rein und beim anderen wider raus. »
Gorath - Haunting The December Chords / The Blueprints For Revolution Gorath - Haunting The December Chords / The Blueprints For Revolution
Black Metal | 2007 | 9/13
Gorath haben bereits 1996 ihr Debut Demo aufgenommen, welches scheinbar nicht veröffentlicht wurde. Wer öffentlich zugängliches Material wollte, der musste sich bis 2003 gedulden. Denn da erschien die "Haunting The December Chords"...»
Gorath - MXCIItipp Gorath - MXCII
Progressive Black Metal | 2010 | 10/13
Abwechslungsreicher und anspruchsvoller Black Metal, der mit den ein oder anderen Überraschungen auftaucht. »
Gorefest - La Muertetipp Gorefest - La Muerte
Death Metal | 2005 | 11/13
Die Niederländische Nummer Eins in Sachen Death Metal mit viel Groove meldet sich nach sechs Jahren Schaffenspause endlich wieder zurück...»
Gorelord - Norwegian Chainsaw Massacre Gorelord - Norwegian Chainsaw Massacre
Death Metal / Gore | 2006 | 9/13
Gorelord sind zurück und immer noch so krank wie eh und je. Aber wen wundert es, immerhin kümmert sich Frediablo persönlich darum und der arbeitet bei Wurdulak mit den krankesten Köpfen der Musikgeschichte zusammen...»
Gorgoroth - Twilight of the Idols Gorgoroth - Twilight of the Idols
Black Metal | 2003 | 9/13
Zehn Jahre sind bereits vergangen, seitdem Gorgoroth ihre erste Demo "A Sorcery written in blood" aufgenommen haben. Fünf Alben später kommt mit "Twilight of the Idols" der neueste Streich via Nuclear Blast auf den Markt. Fans der alten Alben könnten...»
Gorgoroth - Ad Majorem Sathanas Gloriam Gorgoroth - Ad Majorem Sathanas Gloriam
Black Metal | 2006 | 8/13
Die umstrittenen Norweger, die insbesondere durch aufsehenerregendes Verhalten permament medienpräsent sind, melden sich mit ihrem "Twilight of the Idols"-Nachfolger zurück und überzeugen durch den geschickten Umgang mit Melodien und Härte...»
Gorguts - From Wisdom To Hate Gorguts - From Wisdom To Hate
Death Metal | 2001 | keine Wertung)
Holt Euch lieber erstmal ein Bier, bevor Ihr weiterlest, das wird ein verflucht langes Review (ouuh! - Red.). Gorguts gibt's also immer noch, gepriesen sein die Götter. Kleine Geschichtslektion für die Nicht-Geriatriker (hä? - Red.) unter unseren...»
Gortal - Blasphemous Sindecade Gortal - Blasphemous Sindecade
Death Metal | 2009 | 9/13
Die polnischen Deather Gortal gehen ganz schön zur Sache. Seit 1996 werken sie im Untergrund, wobei erst im Jahr 2000 das erste Tape erschien. Seit dem haben sie allerdings dem Fan einige brutale Scheiben um die Ohren gehauen...»
Gra - Helfärd Gra - Helfärd
Black Metal | 2011 | 8/13
Jawoll, da hätten wir doch mal wieder was Ordentliches...»
Grabnebelfürsten - Von Schemen und Trugbildern Grabnebelfürsten - Von Schemen und Trugbildern
Black Metal | 2001 | 8/13
Die Grabnebelfürsten werden ihrem Namen gerecht, weil sie es fürstlich verstehen eine düstere Atmosphäre und Aggression zu vermitteln. Somit wäre auch gesagt, dass ich "Von Schemen und Trugbildern" zur Anhörung empfehlen kann...»
Gram - May I Never Hear Your Voices Againtipp Gram - May I Never Hear Your Voices Again
Progressive / Experimental Black Metal | 2009 | 10/13
Kaufempfehlung! Freunde des Untergrunds, gönnt euch was!»
Gravdal - Sadist Gravdal - Sadist
Black Metal | 2008 | 9/13
Der erste äussere Eindruck der Band Gravdal und ihres Erstlings "Sadist" weist dank der Bandfotos und Liedtitel sofort in Richtung Shining..»
Grave - Dominion VIIItipp Grave - Dominion VIII
Death Metal | 2008 | 11/13
Manche verlernen's eben nie...»
Grave - Out Of Respect For The Deadtipp Grave - Out Of Respect For The Dead
Death Metal | 2015 | 12/13
Wer braucht hier schon Hintergrundinformationen? Grave ist und bleibt Grave. Und das ist gut so!»
Grave Flowers - Incarcerated Sorrows Grave Flowers - Incarcerated Sorrows
Gothic / Doom Metal | 2005 | 8/13
Grave Flowers wurde als doomiges Seitenprojekt von Matte Andersson, Sänger der schwedischen Melodic Death Metal Band Godgory, anno 1993 gegründet. Anfangs als Einmannband und seit Ende der 90er als Duo. Die Band unterschrieb für eine einzige Platte bei...»
Grave Siesta - Grave Siestatipp Grave Siesta - Grave Siesta
Doom/Stoner Metal | 2012 | 10/13
Kurzum - eine idealtypische Stimme für dieses Genre. Die Riffs hauen gut auf die Ohren, bleiben Hängen und drücken aufs Gemüt...»
Graveworm - As The Angels Reach The Beauty Graveworm - As The Angels Reach The Beauty
Gothic, Dark und melodic Black Metal | 1999 | keine Wertung)
Nie mehr mit Crematory verglichen werden. Das war wohl eine der Zielsetzungen der Italiener, als sie sich daran machten, neue Songs zu schreiben. In der Vergangenheit wurden Graveworm stets für Ihre Alben gelobt, konnten sich jedoch vom oben genannten...»
Graveworm - Collateral Defecttipp Graveworm - Collateral Defect
Black Gothic Metal | 2007 | 10/13
Melodisch-aggressiver Black Gothic Metal - dieses Fach findet seinen Meister seit nunmehr einem Jahrzehnt in der italienischen Kapelle Graveworm...»
Graveyard - One With The Dead Graveyard - One With The Dead
Death Metal | 2010 | 9/13
Ein Mischwerk aus Old School Schweden Death, welcher aufgrund der sehr gelungener Mixtur aus Härte und Melodie an Dismember erinnert, und zeitgemässem Todesmetall...»
Gravferd - Demonized Gravferd - Demonized
Black Metal | 2006 | keine Wertung)
Erneut eine norwegische Formation, derer sich Northern Silence Productions angenommen hat. Bei "Demonized" von Grafverd handelt es sich um eine Zusammenstellung bestehend aus den drei Demo-Aufnahmen aus den Jahren 1997, 1998 und 2000, was zu der...»
Greifenstein - Von inneren Welten Greifenstein - Von inneren Welten
Pagan Black Metal | 2009 | 9/13
Pagan Black Metal - durchschnittlich gut produziert, kurzlebig aber abwechslungsreich, von ganzem Herzen auf CD gebannt. »
Grenouer - border of misty times Grenouer - border of misty times
Death Metal | 2007 | 7/13
Um Russlands Exportangebot von Kalashnikov und Wodka noch Todesstahl hinzu zu fügen, darum bemüht sich die Band Grenouer aus dem Ural. Dass man auch im weiten Osten die Instrumente zu bedienen weiss, hört man der Platte von 1996 auch gleich an... »
Grenouer - Lifelong Days Grenouer - Lifelong Days
Industrial/Death Metal | 2010 | keine Wertung)
Ein harter Brocken (progressiver) Industrial/Death Metal, dessen Zugang sich nicht jedem erschliesst. Auf ganzer Linie kein Mittelmass. »
Grift - Synertipp Grift - Syner
Black Metal | 2016 | 11/13
Ohne ein Buch schreiben zu müssen ist "Syner" ein sensationelles Stück atmosphärischen Black Metals, das sich in jedermanns Eingeweide spielen wird. »
Grim Monolith - Mooncrowned Grim Monolith - Mooncrowned
Black Metal | 2009 | 7/13
Die Italiener von Grim Monolith haben auf ihre neue Promo-Scheibe gleich dreizehn Stücke gebannt und trotzdem bringt es "Mooncrowned" auf keine 40 Minuten? Da mögen sich doch manche fragen woran das liegen kann. Die Antwort ist...»
Grima Morstua - Illustratio Per Horribilem Obscuritatem Grima Morstua - Illustratio Per Horribilem Obscuritatem
Black Metal | 2007 | 5/13
Ob die Kenntnis der lateinischen Sprache nun dem Studium alter okkulter Schriften oder dem bisweilen halbseidenen Schulunterricht zu verdanken ist, bleibt unklar...»
Grimburg - Naturherrschaft Grimburg - Naturherrschaft
Pagan Metal | 2006 | 4/13
Eine stimmungsvolle Reise durch geisterhafte Landschaften präsentieren die vier Deutschen auf ihrer aktuellen Demo-CD 2005. Erschaffen wird die Illusion durch ein penetrantes Keyboard, ein ziemlich polterndes Schlagzeug, Gitarre und dem von Gekeife...»
Grimlord - Dolce Vita Sath-Anas Grimlord - Dolce Vita Sath-Anas
Experimental Heavy Metal | 2010 | 4/13
Dranbleiben die Herren. Diesmal gibt’s von mir einen Denkzettel. Macht was draus! »
Grimness 69 - Illheaven Hells Grimness 69 - Illheaven Hells
Death Metal | 2010 | 7/13
Die Italiener von Grimness 69 gibt es ja doch schon eine Weile. Nach zwei Split-Scheiben ist "Illheaven Hells" bereits das zweite komplette Album. Geboten bekommt man darauf Death Metal der alten Schule...»
Grimoire - L'aorasie des spectres rêveurskurz Grimoire - L'aorasie des spectres rêveurs
Atmospheric Black Metal | 2016 | 7/13
Atmosphärischer Black Metal ist ja immer so eine Sache...»
Grimwald - The Berserker Grimwald - The Berserker
Black Metal | 2010 | 8/13
Ein Black-Metal-Demo aufnehmen? Nichts leichter als das!»
Grind Inc. - Inhale The Violencetipp Grind Inc. - Inhale The Violence
Death Metal | 2006 | 12/13
Soviel Vertrauen ich auch in die deutsche Death Metal Szene habe, es gibt nur zwei Bands die das Potential aufweisen, sich auch ausserhalb der Landesgrenzen wirklich behaupten zu können. Necrophagist, die eine Band, hat es schon geschafft und die...»
Grind Inc. - Lynch And Dissect Grind Inc. - Lynch And Dissect
Brutal Death Metal | 2011 | 9/13
Wer aber generell auf eine knappe Dreiviertelstunde durchgängiges Geknüppel mit solch kleinen Raffinessen wie oben erläutert steht, der kann mit "Lynch And Dissect" einen glatten Blindkauf begehen. »
Grivf - Yggdrasil Grivf - Yggdrasil
Funeral Doom Pagan Metal | 2008 | keine Wertung)
Unzweifelhaft hat Grivf, ein dänisches ein-Mann-Projekt, mit "Yggdrasil" ein interessantes, normabweichendes Stück Metall geschmiedet, wie es mir derart noch nicht untergekommen ist.»
Grotesque - Museum Of Human Disease Grotesque - Museum Of Human Disease
Death Metal | 2008 | 7/13
Zu allererst eine Warnung: diese Grotesque haben nichts mit der alten Kult Kombo aus Schweden zu tun! Dieser Death...»
Ground Of Ruin - Cloaked In Doctrine Ground Of Ruin - Cloaked In Doctrine
Black Death Thrash Metal | 2009 | 8/13
Einen Langspieler haben Ground Of Ruin aus Irland zwar noch nicht aufzuweisen, dafür mit "Cloaked In Doctrine" bereits ihre zweite EP am Start.»
Grämen - Hoffart Grämen - Hoffart
Black Metal | 2006 | 6/13
Geirrt durch Gestrüpp und Dornen. Über Zäune und Mauern. Der Bäume kalte Rinde gespürt, das Rufen der Krähen im Wind vernommen sowie der Wölfin Geschrei von fern.»
Guillotine - Blood Money Guillotine - Blood Money
Thrash Metal | 2008 | 7/13
10 Jahre Pause im Hause Guillotine also, aber gut Ding will ja bekanntlich Weile haben. Die Frage ist nur wie gut das Ding tatsächlich geworden ist...»
Guru of Darkness - Mater Meretrixtipp Guru of Darkness - Mater Meretrix
Black Metal | 2009 | 10/13
Bodenständiger Black Metal mit Wiedererkennungswert!»
Gwydion - Horn Triskeliontipp Gwydion - Horn Triskelion
Pagan / Folk / Viking Metal | 2010 | 10/13
Im Hinblick auf zahlreichen internationalen Trittbrett-Schund der letzten Monate präsentieren Gwydion aus Portugal der wachsenden Szene endlich mal wieder eine ordentliche Scheibe Pagan / Folk Metal. »
Gabriel’s Cry - Nation of Sin Gabriel’s Cry - Nation of Sin
Black Metal | 2004 | 6/13
Noch bevor ich die ersten Töne hören konnte, hatte ich bereits meine ersten Probleme mit dieser CD. Ich hatte sie, ohne gross nachzudenken eingelegt und mein CD-Player wollte sie erst mal nicht abspielen! Tja nach einigem Kopfzerbrechen realisierte...»
Gallileous - Equideustipp Gallileous - Equideus
Funeral Doom | 2010 | 10/13
Mit Gallileous meldet sich die polnische Funeral-Doom-Fraktion zu Wort...»
Galskap - Erstschlag (Demo) Galskap - Erstschlag (Demo)
Black Metal | 2005 | 5/13
Wegen seines hohen Gewichts wurde das wassergekühlte Maschinengewehr 08 im Jahre 1915 zur Grabenkampftauglichkeit modifiziert und wurde so zum allseits bekannten 08/15, welches sich im ersten Weltkrieg mit rund 130'000 produzierten Exemplaren zum...»
Gama Bomb - Survival of the Fastest Gama Bomb - Survival of the Fastest
Thrash Metal | 2007 | 3/13
Bereits beim ersten Reinhören kann ich mir ein Schmunzeln nicht verkneifen, diese Sangeskunst: das müssen einfach Asiaten sein! Also schnell mal die Biografie zur Hand. Überraschung, die Jungs von Gang Bomb kommen aus Nordirland. Nach zwei Demos...»
Gardenian - Sindustries Gardenian - Sindustries
melodic Death Metal | 2000 | keine Wertung)
Wer bei den Worten melodic Death und Göteborg feuchte Augen bekommt, der kann an dieser Stelle bereits abbrechen und sich das Teil ohne Bedenken zulegen...»
Gardens Of Gehenna - Dead Body Music Gardens Of Gehenna - Dead Body Music
Doom / Death Metal | 2000 | keine Wertung)
Die Deutschen Gardens Of Gehenna wandeln in mehreren Gefilden gleichzeitig. So lassen sie sich zum Beispiel gerne von Bruno Kramm (Das Ich) produzieren, fungierten sogar als Opener für die Band des Produzenten, traten aber gleichzeitig auch schon mit...»
Garwall - Black Beast Garwall - Black Beast
Black / Heavy Metal | 2004 | 8/13
Black Metal Gesang mit Doublebass und Heavy Metal Gitarren unterlegt: Darauf muss man sich einstellen wenn man "Black Beast" von Garwall einlegt. Das Ganze erschien ungefähr vor einem Monat als Digi-CD mit Gratis Bonus-DVD. Seit 1997 werkeln die...»
Gastric Ulcer (Aut) - Redundant Gastric Ulcer (Aut) - Redundant
Old School Death Metal | 2010 | 6/13
Old School DM mal eintönig. Nicht bescheiden, aber Langeweile sitzt ständig im Nacken. Nur für Old School Freaks.»
Gebrechlichkeit - Antichrist. Sadist. Menschenfeind. Gebrechlichkeit - Antichrist. Sadist. Menschenfeind.
Black Metal | 2009 | 2/13
Bei der niedersächsischen Ein-Mann-Band Gebrechlichkeit handelt es sich um ein Projekt initiiert von Dreh- und Angelpunkt in Person, Chaos...»
Geist (IL) - Der Ungeist Geist (IL) - Der Ungeist
Raw Black Metal | 2012 | 4/13
Zu öde ist die Klanglandschaft; kaum kitzelt das Hörbare Emotionen aus dem Hörer. »
General Surgery - Corpus In Extremis - Analysing Necrocriticismtipp General Surgery - Corpus In Extremis - Analysing Necrocriticism
Grindcore | 2009 | 12/13
Hammergeil! Grindcore nahe der Perfektion! Die Schweden-Altgrinder metzgern sich durch 14 oberbrutale Eigenkompositionen plus einer Carcass Coverversion ("Necrocriticism").»
Genocide - Apocalyptic Visions Genocide - Apocalyptic Visions
Black Metal | 2007 | 9/13
Oberradikalen Black Metal aus deutschen Landen bietet dieses Trio mit dem höchst unfreundlichen Bandnamen Genocide.»
Gerbophilia - Vomicide Volontaire Gerbophilia - Vomicide Volontaire
Grindcore / Death Metal | 2006 | 5/13
Die besprochene Scheibe hat seltsamerweise erst jetzt den Weg auf den Plattenteller der Schwermetall Redaktion gefunden. Seltsam daher, weil die "Vomicide Volontair" doch bereits vor drei Jahren das Licht der Welt erblickt hat...»
Gergovia - Déclaration de Guerretipp Gergovia - Déclaration de Guerre
Black Metal | 2005 | 11/13
Französischer Black Metal.. der wird doch auf hart gebackenen Baguetten gespielt, oder? NEIN! Gergovia, das Soloprojekt von Lord Necron, beweist uns hier das Gegenteil. Mit knallharten Riffs und Brutalem Drum-Gemetzel zeigt uns Lord Necron, dass auch...»
Germ - Wishtipp Germ - Wish
Experimental Metal | 2012 | 11/13
Germs Debutalbum ist objektiv nicht beizukommen. Viele Einflüsse vereinen sich in "Wish" und die Kombination dieser Einflüsse kann je nach Betrachtung grandios oder absoluter Mist sein.»
Germanen Blut - Wandelnd in der Einsamkeit abgrundtiefer Gedankentipp Germanen Blut - Wandelnd in der Einsamkeit abgrundtiefer Gedanken
Black Metal | 2008 | 10/13
Stets in der Hoffnung, dass kein Met/Schlachten/Hörnerhelm-Metal durch die Lautsprecher geblasen wird. Man sollte nicht enttäuscht werden... »
Gezeiten - Demo-CD 2003tipp Gezeiten - Demo-CD 2003
Dark / Gothic Metal | 2004 | 11/13
Klavier, Gitarre und elektronische Klänge. Der (spannend gestaltete) Einstieg in eine Gothic – Platte? Nun, dieser Anfang lässt auf eine "klassische" Gothic-Band wetten. Doch weit gefehlt! Sobald die ersten Töne des Gesanges erklingen, wird mir klar...»
Ghoast - Rust Ghoast - Rust
Black Death Metal | 2008 | 4/13
Auch die nördlichste Stadt Deutschlands, Flensburg, hat in Sachen Death Metal ein Wörtchen mitzureden...»
Ghost Horizon - The Erotics of Disgusttipp Ghost Horizon - The Erotics of Disgust
Atmospheric Black Metal | 2017 | 10/13
Erpriessliche Symbiose im Stile von Wolves In The Throne Room oder Agalloch.»
Glondemir - Beyond The Circle Glondemir - Beyond The Circle
melodischer Death Metal / Rock | 2003 | 6/13
Schon nach dem mittelalterlich bis orientalisch klingenden Intro ist dem Hörer der neuen Scheibe von Glondemir klar: Hier ist keine 08/15 Death Metal Band am Werk.»
Gloria Morti - Eryxtipp Gloria Morti - Eryx
Black Death Metal | 2008 | 10/13
Dieses zweite Album der Finnen verkörpert fast alles, was man unter gutem Black Death Metal versteht und lässt keine Langeweile aufkommen.»
Gloser - Darkness In Me Gloser - Darkness In Me
Melodischer Death Metal | 2007 | 9/13
Eigentlich hatte ich von dieser Veröffentlichung rein gar nichts erwartet... »
Glueckswald - DarbietungsZeremonie Glueckswald - DarbietungsZeremonie
Psychomusik | 2004 | 9/13
Lasst euch erstmal vom Cover nicht abschrecken. Glückswald hatte Schwierigkeiten mit einigen Zeichnern und der CD-Druckerei. "DarbietungsZeremonie" wird es vorerst nicht als Tonträger geben. Eventuell wird nachträglich eine limitierte Auflage...»
Gnostic - Hatewar 666 Gnostic - Hatewar 666
Black Metal | 2006 | keine Wertung)
Ich war doch etwas am Schmunzeln, als ich das Booklet dieser Scheibe studierte. Gnostic behaupten von sich, in einem "necro realm" zu leben und sich nicht um "critical ass-licking crackwhore faggots" zu scheren, da diese ihnen zu "broad-minded"...»
Goat of Mendes - Book Of Shadowstipp Goat of Mendes - Book Of Shadows
Pagan Black Metal | 2005 | 10/13
Goat of Mendes haben nach nunmehr zehn Jahren ein wirklich gelungenes Pagan Black Metal Album veröffentlicht. Zwar waren mir Anfangs die vielen Takt- und Gesangswechsel etwas zu lästig, aber nach mehrmaligen hören konnte ich mich echt damit anfreunden...»
Goathemy - Frostland Goathemy - Frostland
Melodic Black Metal | 2006 | 6/13
Goathemy sind finnischer Herkunft und spielen melodischen Black Metal, wurden angeblich bereits 1993 gegründet und lagen nach einer Demo-Aufnahme für rund 6 Jahre auf Eis. Nach zwei EPs im neuen Millennium legen die Fünf nun ihr Album "Frostland" mit...»
Goatwhore - Carving Out The Eyes Of Godtipp Goatwhore - Carving Out The Eyes Of God
Black Metal / Sludge | 2009 | 10/13
Goatwhore ist ein toller Name für eine Band. Toll ist aber nicht nur Name, auch die gebotene Musik auf...»
God Dethroned - The Toxic Touch God Dethroned - The Toxic Touch
Death Metal | 2006 | 9/13
Das 2004 erschienene "The Lair of the white Worm" zählt für mich zu den besten Death Metal Alben der letzten Jahre, und auch die früheren Werke der Holländer von God Dethroned lass ich immer wieder gerne rotieren. Dementsprechend wartete ich schon...»
Goddamned X - marching trough the inferno Goddamned X - marching trough the inferno
Thrash / Death Metal | 2004 | 8/13
Was für ein Brett. Schön knüpplig nach vorne gespielter Death / Thrash der alten Schule, Marke Slayer bzw. Grave. Das Demo, welches in Eigenproduktion vertrieben wird, überzeugt durch einen wirklich hervorragenden Sound. Das Ganze hat die...»
Godgory - Way Beyond Godgory - Way Beyond
melodic Death / Gothic Metal | 2001 | keine Wertung)
Angefangen haben die Brüder Matte und Erik eigentlich als Köpfe einer schwedischen Death Metal Band, die unter der erfahrenen Produzentenführung des Dan Swanö mit "Sea Of Dreams" (1996) und "Shadow's Dance" (1997) zwei melodische Death Metal Alben...»
Godless - Let There Be Darkness Godless - Let There Be Darkness
Death Metal | 2003 | 4/13
Ohh Gott, ohh Gott,...! Ich bin ein recht toleranter Mensch, was Musik betrifft. Aber was ich mir da anhören muss, übertrifft alles bisher da gewesene.»
Godless Rising - Rising Hatredtipp Godless Rising - Rising Hatred
Death Metal | 2007 | 10/13
Godless Rising aus Rhode Island, USA, mögen in unseren Breitengraden vielleicht noch nicht ausreichend Rang und Namen innehaben, um mit den Grössen der amerikanischen Death Metal-Szene in einem Atemzug genannt zu werden...»
Gods Will Be Done - The Book Of Blood Gods Will Be Done - The Book Of Blood
Thras Metal | 2009 | 7/13
Selten hatte ich so viele Probleme die richtigeb Worte für eine Scheibe zu finden, wie es im Falle des Erstwerks "The Book Of Blood" der Paderborner Thrash-Bande Gods Will Be Done der Fall war...»
Godüs - Hell Fuck Demon Soundtipp Godüs - Hell Fuck Demon Sound
Black Metal | 2004 | 10/13
Was macht eigentlich richtig guten Black Metal aus? Ist Black Metal nur dann gut, wenn er aus dem hohen Norden kommt? Wer das denkt, der sollte mal in die neue Scheibe von Godüs reinhören. Die Spanier zeigen uns auf "Hell Fuck Demon Sound", dass auch...»
Gojira - The linktipp Gojira - The link
Progressive Death Metal | 2005 | 11/13
Gegründet unter dem Namen Gozilla im Jahre 1996, eine Tour mit Immortal 1999 und 3 Scheiben; das verspricht Klasse und oldschool-Black Metal?! »
Gonorrhoeaction und Anal Whore - Split 10 Gonorrhoeaction und Anal Whore - Split 10"
Goregrind | 2002 | 8/13
Die Süddeutschen Gonorrhoeaction hatten das Glück, von einem kleinen japanischen Label entdeckt zu werden und konnten so eine 10" aufnehmen, die sie mit Anal Whore teilen...»
Gorath - Misotheism Gorath - Misotheism
Black Metal | 2008 | 6/13
Als ziemlich kosmisch würde ich den neusten Streich der belgischen Black Metaller Gorath beschreiben, wenn ich müsste - und ich muss...»
Gorecunt - Necro Fucking Gore Cunt Gorecunt - Necro Fucking Gore Cunt
Grindcore | 2007 | 3/13
Unter Scheiben, die die Welt nicht braucht, fällt die mir vorliegende 4-Track Demo-CD...»
Goregast - Viva El Animal Goregast - Viva El Animal
Death / Grind | 2006 | 5/13
Goregast ist eine dieser Bands, die gar nicht ernst genommen werden wollen. Beweist man bereits auf dem Gruppenbild mit den Masken, dass man Assoziationen zu Slipknot nicht nur scheut, nein sogar sucht. Der Name ist übrigens eine Verballhornung...»
Gorerotted - a new dawn for the deadtipp Gorerotted - a new dawn for the dead
Death Metal | 2005 | 10/13
Die englischen Saufziegen sind wieder da und sie haben uns etwas mitgebracht. Nein, kein Fass Bier, sondern ein Death Metal Album, das es in sich hat. Es wird genau dort weitergemacht wo mit "only tools and corpses" aufgehört wurde...»
Gorgoroth - Incipit Satan Gorgoroth - Incipit Satan
Black Metal | 2001 | keine Wertung)
Für Formationen wie Gorgoroth, die sich im Underground einen grossen Namen gemacht haben, ist es besonders schwierig, sich weiterzuentwickeln, ohne dabei die alte Fanbasis zu verlieren. Nach "Destroyer" schien aber klar zu sein, dass Gorgoroth einen...»
Gorgoroth - Live in Grieghallen Gorgoroth - Live in Grieghallen
Black Metal | 2008 | 7/13
Gorgoroth – Schon längst nicht mehr eine übliche, nahezu unbekannte, kurzlebige, norwegische Formation tiefschwarzer Schwarzinstrumentalisten. Gorgoroth ist nicht nur Musik, Gorgoroth ist vor allem Gesprächsthema...»
Goro - Goro Goro - Goro
Death Metal | 2007 | 1/13
Huch, erst jetzt fällt mir auf, dass ich die ganze Zeit schon nicht nur der Hintergrundmusik lausche, sondern der kompletten Kapelle!»
Gotham O.D - Disbeliever Gotham O.D - Disbeliever
Heavy Rock | 2010 | 6/13
Eigenständiger, nicht durchschnittlicher Rock mit leicht düsterem Metal Einschlag, dem es ein wenig an Überzeugungskraft fehlt.»
Grabak - Agash Daevatipp Grabak - Agash Daeva
Black Metal | 2007 | 11/13
Für gewöhnlich wandern rezensierte Langspieler nach der Rezension für ein Weilchen ins CD-Regal. Vielleicht ist das der Grund, warum es mit der Grabak-Kritik etwas länger gedauert hat...»
Grabnebelfürsten - Schwarz gegen Weiß Grabnebelfürsten - Schwarz gegen Weiß
Avantgarde Black Metal | 2005 | 9/13
Auch in Deutschland existiert das eine oder andere ungeschliffene Juwel der schwarzmetallischen Zunft, welches sich von der Masse abhebt. Diese Bands sorgen für neue Impulse in der Szene und versuchen den Deutschen Black Metal aus der künstlerischen...»
Graupel - Auf alten Wegen... Graupel - Auf alten Wegen...
Black Metal | 2005 | 8/13
Tradition, Nostalgie und Prinzipen. Diese drei Worte sind weiss auf schwarz, in alt-deutscher Schrift, auf den Silberling gedruckt. Zusammen mit dem Titel "Auf alten Wegen..." weiss man bereits was einem erwartet...»
Gravdal - Torturmantra Gravdal - Torturmantra
Black Metal | 2010 | 8/13
Hauptsächlich schleppend düsterer BM mit gelegentlichen Blastattacken. Eine interessante Verschmelzung norwegischer und schwedischer Einflüsse.»
Grave - Burial Groundtipp Grave - Burial Ground
Death Metal | 2010 | 10/13
Die Schweden sind wieder zurück und wissen immer noch wie der Hase läuft. Anfangs war ich noch etwas skeptisch, zu gleich kam mir alles auf der Scheibe vor. Nach mehrmaligen Anhören tun sich aber Ohrwürmer auf und die Songs werden...»
Grave Desecrator - Sign Of Doomtipp Grave Desecrator - Sign Of Doom
Death Metal | 2008 | 11/13
Alter Schwede - wie geil ist das denn?»
Grave Forsaken - Fight to the Death Grave Forsaken - Fight to the Death
Death / Thrash Metal | 2011 | 8/13
Die Australier erinnern mich musikalisch ziemlich an ältere Thrash Metal Bands, aus einer Zeit, als mit der Geschwindigkeit noch nicht so übertrieben wurde. Aber auch der Gesang erinnert eher an ältere Bands...»
Graveworm - Scourge Of Malice Graveworm - Scourge Of Malice
Gothic, Dark und melodic Black Metal | 2001 | keine Wertung)
Für die Einen sind Graveworm der totale Kitsch, für die Anderen die perfekte Umsetzung von dunkler und romantischer Metalmusik, die Stile wie melodischer Black Metal, Gothic Metal und Dark Metal miteinander vereint. Das Südtiroler Sixpack um Fronter...»
Graveworm - (N)utopiatipp Graveworm - (N)utopia
Melodic Black Metal | 2005 | 11/13
Dass die Mitglieder von Graveworm ihr Handwerk im Griff haben, muss man wohl nicht mehr erwähnen. Auch die Produktion kommt einmal mehr kraftvoll daher und weiss zu überzeugen...»
Graveyard - Into The Mausoleumtipp Graveyard - Into The Mausoleum
Death Metal | 2009 | 10/13
Graveyard aus Spanien liefern mit "Into The Mausoleum" ein Mini-Album ab, das eigentlich nur auf Vinyl existieren dürfte...»
Graveyard Dirt - Shadow Of The Old Ghoststipp Graveyard Dirt - Shadow Of The Old Ghosts
Heavy Doom Metal | 2008 | 11/13
auch 2007 machen diese grünen Inselfritzen noch von sich reden»
Green Carnation - Light of Day, Day of Darkness Green Carnation - Light of Day, Day of Darkness
Doom- / Darkmetal | 2001 | keine Wertung)
Ein in jeder Beziehung aussergewöhnliches Werk legen uns Green Carnation mit "Light of Day, Day of Darkness" vor. Bereits das 24-seitige Booklet zeugt davon, dass hier Musiker am Werk sind, die jedem noch so unscheinbaren Detail die nötige...»
Grendel - A Change Through Destruction Grendel - A Change Through Destruction
Melodic Death Metal | 2009 | 8/13
Meine unheilvolle Vorahnung hat sich zum Glück als unberechtigt herausgestellt. Der greise Kopf auf dem Cover stellt definitiv nicht den Sänger von Grendel dar. Die Band wurde im Jahre 2000 gegründet. Der vorliegende Silberling...»
Grenouer - Try Grenouer - Try
Thrash Metal | 2007 | 6/13
Ein Cocktail aus Death, Thrash, Industrial und Hardcore ist es, was die russischen Mixer Grenouer dieser Tage unter dem Titel "Try" auf die Getränkekarte setzen. Hochmotiviert und mit einigen fleissig einstudierten Showelementen angereichert...»
Grieving Age - In Aloof Lantern, Thy Bequeathed A Wailer Quietus... Grieving Age - In Aloof Lantern, Thy Bequeathed A Wailer Quietus...
Doom/Death Metal | 2009 | 3/13
"In Aloof Lantern, Thy Bequeathed A Wailer Quietus..." ist auf fatale Weise nichtssagend und langweilig. Die Musik transportiert keinerlei Emotion und Atmosphäre und damit fehlt ihr das, was ich als wichtigste Merkmale guter Musik ansehe.»
Grift - Arvettipp Grift - Arvet
Depressive Black Metal | 2017 | 11/13
"Arvet" ist ein hoch gelungenes Emotionswerk.»
Grima - Tales of the Enchanted Woodstipp Grima - Tales of the Enchanted Woods
Atmospheric Black Metal | 2017 | 11/13
Wo der oberste Waldgeist Grima waltet, huldigen ihm seine gleichnamigen Jünger mit magischen Klängen.»
Grimbane - Let The Empires Fall Grimbane - Let The Empires Fall
Black Metal | 2008 | 9/13
Ace Gestapo Necrosleezer And Vaginal Commands nennt sich jetzt Barbarous...»
Grimforst - Friede herrscht, wo nichts mehr lebtkurz Grimforst - Friede herrscht, wo nichts mehr lebt
Black Metal | 2012 | 4/13
Oh, wie höre ich da die Freunde von Flammensturm und Varg: "Das kennen wir doch von unseren Lieblingsbands!"»
Grimness - Increase Humanity Disgust Grimness - Increase Humanity Disgust
Black Metal | 2005 | 8/13
Mit ihrem neuen Album "Increase Humanity Disgust" bestätigen uns Grimness eines: Italien besteht nicht nur aus epischem Power Metal, sondern beinhaltet auch frostigen, nordisch-orientierten Black Metal. Mit eiskalten Riffs und schnellem Schlagzeug...»
Grimnir - Kreuzzug In Den Tod Grimnir - Kreuzzug In Den Tod
Black Metal | 2006 | 9/13
Grimnir, manch einer wird die Österreicher vielleicht von der vorhergehenden EP "Austrian Black Metal Storm" kennen. Zumindest sollte man das – wurde mir gesagt. Für mich ist "Kreuzzug In Den Tod" der erste Kontakt mit diesem Trio und dieser fällt w»
Grimwald - The Legend Of The Raven Grimwald - The Legend Of The Raven
Black Metal | 2009 | 4/13
Grimwald würden mit ihrer EP "The Legend Of The Raven" eigentlich gar keine extrem schlechte Figur machen, hätten sie...»
Grind Inc. - Executed Grind Inc. - Executed
Extreme Death Metal | 2005 | 9/13
Etwas ungewohnt ist es schon, wenn eine Death Metal Band mehr Sänger als Gitarristen hat. Sinnlos wird es dann, wenn die "Vokillz" der beiden auch noch nahezu identisch klingen.»
Grind Inc. - Sudden State Of Hatetipp Grind Inc. - Sudden State Of Hate
Death Metal | 2008 | 10/13
Fünf Workoholics haben sich vor nunmehr bereits sieben Jahren zusammengeschlossen, um abseits ihrer üblichen Betätigungsfelder...»
Gritos de Alerta / Sick Terror - Split 7tipp Gritos de Alerta / Sick Terror - Split 7"
Crustcore / Grindcore | 2005 | 10/13
Zwei wohlbekannte Brasilianische Schwestern vereinigen sich hier auf diesem Split, der eine gemeinsame Veröffentlich von UPS, Power It Up UPS und Filth-Ear ist. Gritos de Alerta spielen superschnellen Crust/Grind und Sick Terror legen auf der B-Seite...»
Grom (Rus) - We Are True, We Are Hate!!! Grom (Rus) - We Are True, We Are Hate!!!
Death Metal | 2006 | 8/13
Manchmal wirkt es doch ein wenig seltsam, wenn eine Truppe selbst nicht weiss, was für eine Art von Musik sie da eigentlich fabriziert. Grom liegen mit "pure Black Metal" ungefähr so richtig, als wie wenn Darkthrone ihr "Transilvanian Hunger" Album als...»
Ground Control - Insanity Ground Control - Insanity
Melodic Thrash Metal | 2007 | 5/13
Die Italienische Band Ground Control beglückt uns mit ihrem neuen Album "Insanity". Da hilft nur eins, Beine unter die Arme und weit wegrennen. Die Mucke an und für sich ist solide und mag streckenweise durchaus zu gefallen. Der Grund warum sich mit...»
Gruenewald - II Gruenewald - II
Experimental Folk, Ambient, Post Rock | 2010 | 9/13
Poesie gebettet in schamanische Ritualmusik...»
Guilles de Rais - Is This How You Envisioned Your Life? Guilles de Rais - Is This How You Envisioned Your Life?
Death Metal | 2008 | 8/13
Spätestens seitdem Cradle of Filth ihr neustes Album angekündigt haben, wissen wir, wer dieser Gilles de Rais ist. Nämlich unter anderem Feldherr für Jeanne d'Arc und satanischer Kindermörder.»
Gurd - Your Drug of Choicetipp Gurd - Your Drug of Choice
Thrash Core | 2009 | 10/13
"Your Drug of Choice" ist bereits die neunte Veröffentlichung der Schweizer Thrashcombo. Bis heute haben sich Gurd allerdings auf dem Weltmarkt noch nicht positionieren können. Damit diesmal auch die Vermarktung stimmt, wurde sogar Sze»
Gwydion - Ynys Mön Gwydion - Ynys Mön
Folk Metal | 2008 | 9/13
Überraschung! Die Herren Gwydion haben sich exzessv dem folkloristischen Metal gewidmet - das dürfte jetzt die wenigsten schwer beeindrucken. Doch man sollte der Band eine Chance geben und mal ein Ohr riskieren...»
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle


© Schwermetall.ch