# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

CD-Kritiken I

I - Between two Worlds I - Between two Worlds
Black Heavy Metal | 2006 | 7/13
Von dem in den letzten Monaten von Immortal durchgeführten Manöver von Trennung/Neues Projekt/Wieder Immortal kann man halten was man will. Umstände und Erklärungsversuche werden vorerst aussen vorgelassen. Das im Vorfeld auf die wartende Masse...»
I Shalt Become - The Pendle Witch Trials I Shalt Become - The Pendle Witch Trials
Atmosphärischer Black Metal | 2010 | 9/13
Solider, atmosphärischer Black Metal ohne grosse Schwächen! »
Icon - Blindzonetipp Icon - Blindzone
Death Metal | 2006 | 10/13
Alle Achtung! Ein wircklich amtliches Scheibchen, das uns Icon mit Blindzone vorgelegt haben. Die nach eigenen Angaben von Obituary, Bolt Thrower und Six Feed Under beeinflusste Band (was man wircklich nicht verleugnen kann) gründete sich...»
ID:Vision - Plazmadkaos ID:Vision - Plazmadkaos
Industrial Black Metal | 2009 | 7/13
Das Album bleibt grösstenteils auf Distanz und wird wohl eher in Clubs als in Privatwohnungen Verwendung finden. »
Igneous Human - Pyroclastic Storms Igneous Human - Pyroclastic Storms
Melodic Death Metal/Rock | 2010 | 8/13
Melodic Death Metal/Rock mit Hits und Wiedererkkennungswert und einem Sonderfall als Manko.»
Ihsahn - Arktistipp Ihsahn - Arktis
Progressive Metal | 2016 | 10/13
Nicht so gut wie "After" aber dennoch bärenstark.»
Ikuinen Kaamos - The Lands Of The Plague (Promo 2004) Ikuinen Kaamos - The Lands Of The Plague (Promo 2004)
Black Metal | 2004 | 8/13
Die zwei Finnen bieten uns auch bei ihrer vierten Veröffentlichung recht eingängigen Black Metal. Erneut bekommen wir aber nicht mehr als drei Songs zu hören! Es wird eine finstere, leicht mitreissende Atmosphäre geschaffen: Überwiegend...»
Ill-Sanity - Last Sundown Ill-Sanity - Last Sundown
Dark / Death Metal | 2001 | 7/13
Die 1999 gegründeten Ill-Sanity haben nach einer Live CD jetzt auch ein reguläres Debut: "Last Sundown" enthält zwölf Songs, die zwischen langsamem bis mittelschnellem Death- und Darkmetal und Rock lastigeren Songs pendeln...»
Illdisposed - Burn Me Wicked Illdisposed - Burn Me Wicked
Death Metal | 2006 | 9/13
Ohne grosse Umstände prescht "Shine Crazy" entschlossen nach vorne und sorgt erst einmal für ungläubige Blicke und offenstehende Kauleisten. Was ist nur mit dieser Band passiert...»
Illidiance - Nexaeon Illidiance - Nexaeon
Electro Black Metal | 2009 | 9/13
Sehr electrolastigen Black Metal findet man ja selten. Ja, Puristen brauchen ab hier nicht weiterlesen.»
Illogo - When Liquids Stay Dry Illogo - When Liquids Stay Dry
Industrial Metal | 2007 | 6/13
Gar nicht so einfach herauszufinden, dass es sich bei "When Liquids Stay Dry" um eine Veröffentlichung der italienischen Truppe Illogo handelt - sofern Illogo überhaupt als Bandname und nicht als Metapher gesehen werden kann und soll...»
Imbalance - Period Three Implies Chaostipp Imbalance - Period Three Implies Chaos
Thrash Metal | 2011 | 11/13
Thrash Metal der Güteklasse A. Schnell, harsch, wütend, groovend...»
Immolation - Harnessing Ruin Immolation - Harnessing Ruin
Death Metal | 2005 | 9/13
Mit ihrer mittlerweile achten CD sind Immolation schon alte Hasen im Geschäft, aber das brauche ich ja niemandem zu sagen. Dass die Mannen schon lange im Geschäft sind, hört man vom ersten Akkord an. »
Immortal - Sons Of Northern Darkness Immortal - Sons Of Northern Darkness
Black Metal | 2002 | keine Wertung)
Immortal melden sich mit "Sons Of Northern Darkness" mit einem gewaltigen Schlage in der Szene zurück. Ich kann das Fazit des mittlerweilen siebten regulären Studiowerkes der Norweger vorwegnehmen: Immortal sind auch nach ihrem Wechsel zu...»
Immortal Rites - For Tyrant's Sake Immortal Rites - For Tyrant's Sake
Melodic Death Metal | 2008 | 9/13
Immortal Rites geben von Anfang an gleich ordentlich Gas und erinnern mich bei ihrem Tun irgendwie an Heaven Shall Burns. Die gehackten Gitarren, die fortlaufend eingestreuten Melodien, das feste Gekeiffe, und ich kann nur sagen...»
Immortal Souls - IV: The Requiem For The Art Of Deathtipp Immortal Souls - IV: The Requiem For The Art Of Death
Melodic Death Metal | 2011 | 10/13
Unheilschwanger läuten Kirchenglocken die ersten Takte der "Kunst des Todes" ein. Nach einem langsamen Gitarrenintro stampft die Maschinerie von Immortal Souls wie frisch geschmiert los. Winter, Kälte, Frost und Melancholie...»
Impaled Nazarene - death comes in 26 carefully selected piecestipp Impaled Nazarene - death comes in 26 carefully selected pieces
Black Metal | 2005 | 11/13
Hörenswerte Bands die einem bisher entgangen sind die Nächste. So und nicht anders muss mein Fazit nach dem Kontakt mit der Klangkunst von Impaled Nazarene ausfallen. Bisher waren sie mir von amüsanten Interviews her bekannt, und nicht durch ihre Musik...»
Impaled Nazarene - Manifesttipp Impaled Nazarene - Manifest
Black Metal | 2007 | 10/13
"Tol Cormpt Norz Norz Norz", "Ugra Karma", "Suomi Finland Perkele" - Black Metal-Monumente, die die Ewigkeit überdauern werden...»
Imperious (Ger) - Varustipp Imperious (Ger) - Varus
Black/Death Metal | 2012 | 10/13
Black/Death der frischer ist als er auf den ersten Blick wirkt und Romanistik, die weitaus besser klingt als bei Ex Deo.»
Imperium Dekadenz - Dämmerung der Szenarientipp Imperium Dekadenz - Dämmerung der Szenarien
Black Metal | 2007 | 10/13
Die majestätische Vollpension schlechthin bieten in diesem Jahr die beiden schwarzwälder Dunkelmänner Horaz und Vespasian, besser bekannt als Imperium Dekadenz...»
Impiety - Formidonis Nex Cultustipp Impiety - Formidonis Nex Cultus
Black Death Thrash Metal | 2007 | 10/13
Anfangs als bitterböse Schwarzmetallformation der pursten Sorte ins Rennen gegangen - man erinnere sich an die Scheiben "Salve The Goat" und "Asateerul Awaleen" - hat man sich mit den Jahren gewandelt und entwickelt...»
Impious - Holy Murder Masquerade Impious - Holy Murder Masquerade
Death Metal | 2007 | 7/13
Mein bisheriges Wissen um so genannte Konzeptalben beschränkt sich auf den Power Metal Bereich und Bands wie Blind Guardian und Grave Digger. Auf vorliegendem "Holy Murder Masquerade" machen sich nun die Elchtodmannen von Impious an einer vertonten …»
Impious Havoc - Manifestations Of Plague And Wartipp Impious Havoc - Manifestations Of Plague And War
Black Metal | 2007 | 12/13
Impious Havoc und ihr vorliegendes Album mit dem leckeren Titel "Manifestations Of Plague And War" erinnern mich doch sehr an die ersten beiden Alben von Gorgoroth. »
Impurity - Blasphemy EP Impurity - Blasphemy EP
Death Metal | 2000 | 4/13
Heute ist mal wieder einer der Tage gewesen, an denen man besser nicht aufgestanden wäre...»
Impurity - At the gates of dawn Impurity - At the gates of dawn
Black / Death Metal | 2004 | 8/13
Impurity sind mir schon seit ihrer Blasphemy E.P. im Jahre 1999 ein Begriff. Doch die Wurzeln der Band gehen noch glatte zehn Jahre weiter zurück. Damals fabrizierte der österreichische Trupp verschiedene Varianten des extremen Death Metals. Nach dem...»
In Battle - Soul metamorphosis In Battle - Soul metamorphosis
Death / Thrash Metal | 2005 | keine Wertung)
In Battle sind mittlerweilen kein unbeschriebenes Blatt mehr, zumal sie sich in die glorreichen Reihen der Metal Blade Bands eingepflockt haben...»
In Flames - Soundtrack To Your Escape In Flames - Soundtrack To Your Escape
Metal | 2004 | 6/13
Ich weiss gar nicht, wo ich hier beginnen soll... Ich kann mich noch an meine Begeisterung erinnern, als die Scheiben "The Jester Race" und "Whoracle" zum ersten Mal im heimischen Player drehten. Liegt vielleicht auch daran, dass sie auch jetzt noch...»
In Flames - The Tokyo Showdown (Live in Japan 2000) In Flames - The Tokyo Showdown (Live in Japan 2000)
melodic Death Metal | 2001 | keine Wertung)
Dass "The Tokyo Showdown" hier nicht besonders gut wegkommen wird, so viel sei schon mal gleich zu Anfang gesagt, liegt sicherlich nicht an In Flames selbst, eine Band, die sich über die Jahre hinweg von einer einst live etwas statisch auftretenden...»
In Grief - Deserted Soul In Grief - Deserted Soul
Melodic Death Metal | 2009 | 3/13
In Grief bringen uns auf ihrem Debut eine langweilige Mischung aus Crematory und In Flames, die kein Mensch braucht.»
In Memorium - From Misery... Comes Darkness In Memorium - From Misery... Comes Darkness
Melodic Black Metal | 2005 | 8/13
Obwohl die Aufnahmen zum Debüt der Seattler In Memorium schon fast drei Jahre alt sind, haben sie erst dieses Jahr den Weg in die Regale der CD-Läden gfunden. Aber da Musik ja (ausgenommen einiger Chart-Bands) über kein Ablaufdatum verfügt, ist dies...»
In Peccatum - MDLXIII In Peccatum - MDLXIII
Gothic Metal / Experimental | 2010 | 7/13
Eine Prise Gothic Metal ist zweifellos enthalten, aber nicht Hauptmotivator unserer musikalischen Geschmacksknopsen.»
In Slumber - Arcane Divine Subspeciestipp In Slumber - Arcane Divine Subspecies
Melodic Death Metal | 2010 | 10/13
Göteborg lässt grüssen. Das war mein Gedanke, nachdem ich mir die CD das erste Mal reingezogen habe. Völlig falsch, es handelt sich bei der Band In Slumber nicht um eine schwedische Todesmetalltruppe...»
In Tha Umbra - Noiretipp In Tha Umbra - Noire
Progressive Death / Rock | 2011 | 11/13
Diese EP eignet sich für Fans von progressiven Klängen der Death und Black Metal-Genres.»
In Tormentata Quiete - Teatroelementale In Tormentata Quiete - Teatroelementale
Progressive Death Gothic Metal / Doom-Ro | 2009 | keine Wertung)
Es ist interessant, experimentell und deckt alle Stufen der Emotion ab. Hier waren begabte Musiker am Werk. »
In-Quest - Made Out Of Negative Mattertipp In-Quest - Made Out Of Negative Matter
Progressive Death Metal | 2010 | 12/13
Perfekter progressiver Metal-Mix ohne Weichspüler! Für alle, die es technisch, hart und eingängig mögen! Moderner DM der seines Gleichen sucht!»
Inarborat - Inarborat Inarborat - Inarborat
Black Metal | 2008 | 9/13
Inarborat machen genau diejenige Art von Musik, für die ich normalerweise sterbe: Der Dreier ritzt Schwarzstahl der atmosphärisch-rohen Sorte auf Plastik...»
Incantation - Decimate Christendom Incantation - Decimate Christendom
Death Metal | 2004 | 7/13
Düsterer denn je präsentiert sich die neuste Veröffentlichung der drei Amis, nicht zuletzt des leicht verständlichen Titels wegen. Die gurgelnden Grunts von Sänger John erzeugen, gepaart mit den einfach gehaltenen Gitarren und Drum Parts der doomigen...»
Incarnated - Pleasure Of Consumption Incarnated - Pleasure Of Consumption
Death Metal | 2006 | 4/13
Selfmadegod Records als Relapse des Ostens zu bezeichnen wäre übertrieben. Aber dennoch gibt es zwischen dem polnischen Label und der Kultstätte aus Übersee einige Gemeinsamkeiten, was die Auswahlkriterien der Bands betrifft...»
Incorporea - Tongue Of The Moribundtipp Incorporea - Tongue Of The Moribund
Black Metal | 2008 | 11/13
Gerade im Black Metal sprechen viele Akteure mit der Zunge eines Todgeweihten...»
Indolenz - Fleisch Indolenz - Fleisch
Black Death Metal | 2008 | 8/13
Wenn sich Black und Death Metal auf einem einzigen Rundling ein Stelldichein geben, so führt dies oftmals zum Wirkungsschwund jeglichen Schubladendenkens.»
Indyus - Ashes Of Dystopia Indyus - Ashes Of Dystopia
Death/Thrash Metal | 2010 | 7/13
Diese Scheibe ist eine Zeitreisemaschine. Kaum angelaufen befindet man sich zwischen 1985 und 1993 und darf urwüchsigen Death und Thrash Metal erleben, wie er heute nur noch selten praktiziert wird.»
Inexorable - Death by Dawn Inexorable - Death by Dawn
Old School Death Metal | 2005 | 7/13
Schon erstaunlich, dass auch 2005 noch Legionen von jungen Bands dem gradlinigen Old School Death Metal ohne Firlefanz frönen. Natürlich hat dieser Stil seinen Reiz und seine Daseinsberechtigung keinesfalls verloren und ist vor allem auch live beliebt...»
Infearior - Two Faced World Infearior - Two Faced World
Heavy Metal | 2004 | 7/13
Die Bremer Metal Band Infearior, welche sich schon Anfang 1998 formiert hat, bezeichnen ihre Musik selbst als melodischen Power Metal. Da mir dazu aber die Power fehlt und das Gefühl wie man es von Bands wie Manowar kennt eigentlich nie auftaucht, habe...»
Infected Brain - IItipp Infected Brain - II
Death Metal | 2008 | 10/13
Wer sich auf Dauer die Trommelfelle von diversen über jeden Zeifel erhabenen Metal Blade-Veröffentlichungen vergolden lässt, der ist hin und wieder froh über einen taufrischen Todesstahl-Output abseits der schillernden...»
Inferi - Shores Of Sorrow Inferi - Shores Of Sorrow
Black Metal | 2006 | 3/13
Hin und wieder fällt einem Rezensenten ein Werk in die Hände, für dessen Inohrenscheinnahme eine ordentliche Portion Lebensfreude zwingend notwendig ist und ohne die ich mir bei Inferi's Erstlingswerk wohl ohne zu zögern die Adern geöffnet hätte und...»
Infernal Angels - Shining Evil Light Infernal Angels - Shining Evil Light
Black Metal | 2006 | 9/13
Es ist immer schwierig eine Kritik über eine Scheibe zu verfassen, die sehr abwechslungsreich ist. Ich werde bei Infernal Angels aber trotzdem versuchen die verschiedenen Stimmungen und Einflüsse in Worte zu fassen...»
Infernal Legion - Your Prayers Mean Nothing Infernal Legion - Your Prayers Mean Nothing
Death Metal | 2005 | 6/13
Infernal Legion haben mit ihrer neusten Produktion ein zeitloses Album geschaffen. Man hat das Gefühl, als hätten sie seit der Geburt des Death Metal nichts dazugelernt. Oder wie es ein Freund formulierte: Vor 15 Jahren...»
Infernal Requiem - Pantheon Infernal Requiem - Pantheon
Symphonic Black Metal | 2005 | keine Wertung)
Eine Eigenproduktion aus der Domenikanischen Republik erreichte mich hier. Aufgenommen wurde das ganze mit Hilfe der Drumcomputersoftware GuitarPro (welche eigentlich zum Aufschreiben von Gitarrentabulatoren gedacht ist!!) und eines billigen...»
Inferno - Black Devotion Inferno - Black Devotion
Black Metal | 2009 | 6/13
Manchmal sind Promotexte Segen, manchmal Fluch. Im Falle der Tschechen von Inferno ist wohl die zweite Möglichkeit der Fall...»
Infestdead - Hellfuck / Killing Christ Infestdead - Hellfuck / Killing Christ
Death Metal | 2000 | keine Wertung)
Eines gleich vorweg: bei der hier vorliegenden Doppel-CD (zwei Werke - "Hellfuck" und "Killing Christ" - auf einem Rundling) handelt es sich nicht gerade um eine Neuheit, sondern um einen Re-Release. Die Werke wurden in den Jahren 1996 und 1997 im...»
Infestus - Chroniken des Ablebenstipp Infestus - Chroniken des Ablebens
Black Metal | 2008 | 11/13
Infestus zählen auf der neuen Scheibe nur noch zwei Mitglieder. Nachdem Harbarth die Band verlassen hat, hat Andras auch die Gitarren zu Bass und Schlagzeug übernommen und überlässt Dagon nach wie vor lediglich die Lyrics...»
Infestus / Lost Life - Split Infestus / Lost Life - Split
Black Metal | 2006 | 7/13
Eigentlich klingen Infestus wie eine berühmte Schwarzwurzelformation aus Skandinavien. Es könnte eine X-beliebige Truppe sein. Denn ob Dissection, Marduk oder Immortal gemeint wären, Infestus würden irgendwie in den Vergleich hineinpassen...»
Inflammare - In Memory Of Inflammare - In Memory Of
Death Black Metal | 2010 | 6/13
Treue Fans dürfen Inflammare den ersten Silberling abkaufen, alle anderen Geschmäcker sollten sich anderweitig umtun.»
Ingrimm - Ihr sollt brennen Ingrimm - Ihr sollt brennen
Mittelalter Metal | 2007 | 5/13
Wer 2004/2005 eine Mittelalter Metal Band gründet, muss sich natürlich die Frage gefallen lassen, ob eigentlich noch irgendjemand diese Art von Musik braucht. Es gibt nämlich durchaus berechtigte Stimmen, die sagen...»
Ingurgitating Oblivion - Voyage Towards Abhorrencetipp Ingurgitating Oblivion - Voyage Towards Abhorrence
Death Metal | 2005 | 12/13
Endlich wieder eine erfreuliche Death Metal-Veröffentlichung! Ich hätte schwören können, dass Ingurgitating Oblivion aus dem Amiland stammen, aber weit gefehlt: Die Herren sind in Germanien ansässig. Hut ab!»
Inhumate - Growthtipp Inhumate - Growth
Death Metal | 2000 | 10/13
Die Franzosen Inhumate, die Band, die seit ihrem Anfang ein Konzept verfolgen, liefern mit Growth den dritten von sechs Teilen dieses Konzepts...»
Inmitten des Waldes / Mortualia - Split Inmitten des Waldes / Mortualia - Split
Black Metal | 2010 | 6/13
Inmitten des Waldes aus Brasilien und Mortualia aus Finnland teilen sich einen Langspieler.»
Innerfire - Of Legends & Allegiancetipp Innerfire - Of Legends & Allegiance
Doom Metal | 2008 | 10/13
Wieviele Belgier braucht man, um ein gutes Doom Metal-Album aufzunehmen? »
Inquisition - Bloodshed Across the Empyrean Altar Beyond the Celestial Zenithtipp Inquisition - Bloodshed Across the Empyrean Altar Beyond the Celestial Zenith
Black Metal | 2016 | 11/13
Der verdammte Froschgesang ist weg.»
Insicknia - Ascent To The Skytipp Insicknia - Ascent To The Sky
Neo Thrash | 2008 | 10/13
Dänemark liegt trotz einiger Hochkaräter in Sachen Metal doch hinter den anderen skandinavischen Ländern zurück. »
Insomnium - In The Halls Of Awaiting Insomnium - In The Halls Of Awaiting
melodic Death Metal | 2002 | keine Wertung)
Von den mysteriösen Seen von Karelia sollen sie kommen, diese vier Finnen. Diese Seen müssen wohl irgendwo bei der Stadt Joensuu liegen - oder die Stadt liegt bei den Seen. Aber wer weiss das schon? Ohne GPS würden wir jedenfalls Insomnium niemals...»
Insomnius Dei - Illusions of Silence Insomnius Dei - Illusions of Silence
Doom Metal | 2007 | 8/13
Gute 60 Minuten Musik bei sieben Titeln... Man kann sich leicht ausrechnen, mit was für Musik man es bei Insomnius Dei zu tun hat. Glücklicherweise ergeben sich die Finnen nicht in ewigem Introgedudel sondern legen direkt los.»
Integritlie - Promo 2011 Integritlie - Promo 2011
Black Death Thrash Metal | 2012 | 8/13
Aus den Aschen von Luciferi Excelsi sind Integritlie vor gut einem Jahr erglüht. Wie macht sich der Phönix, brennt das Feuer?»
Inverloch - Distance | Collapsed Inverloch - Distance | Collapsed
Doom Death Metal | 2016 | 8/13
Grundsolider aber überraschungsfreier Doom/Death aus Australien.»
Invoid. - Sick creature dominationtipp Invoid. - Sick creature domination
Deathcore | 2004 | 10/13
Mit einer kurzen Einleitung am Schlagzeug beginnt "Sick creature domination" und geht damit gleich richtig wuchtig in die Gehörgänge. Fette Gitarrenriffs, zähes Drumming und ein Gesang, der grösstenteils an Pantera erinnert, prägen diese Scheibe. Hin...»
Ipsum - mystic evilution Ipsum - mystic evilution
Death / Black Metal | 2003 | 7/13
Erstaunlich: Auch im sonst so konservativen Black und Death Metal hält die Emanzipation des weiblichen Geschlechts Einzug.»
Iridio - Waves of Life Iridio - Waves of Life
Celtic Medieval Gothic | 2004 | 8/13
Die Grundsteine für das Debütalbum "Waves of Life" wurden durch folkloristische, keltische und mittelalterliche Musik gelegt. Zusätzlich ist ihr Werk von Klängen aus den Genren Ambient und Gothic angehaucht, wobei teils elektronische Elemente die Musik...»
Irrbloss - Bloodlinetipp Irrbloss - Bloodline
Pagan / Black Metal | 2009 | 10/13
Der Hörer muss sich also auf einen Spagat zwischen stark niederschlagenden Gitarrensoli, schmerzerfüllten Vocals und gnadenlosem Hassgeballer einlassen.»
Isegrim - Dominus Infernus Ushanas Isegrim - Dominus Infernus Ushanas
Black Metal | 2001 | keine Wertung)
Das Anfangs-Gegrunze dauert 9 Sekunden - und dann gnade euch Satan. Es bleiben 7 Stücke übrig, und die haben es in sich. Kein falsches Mitleid, keine Keyboards und keine Kompromisse, darauf legen sie Wert...»
Isenheim - Der schwarzen Raben Wiederkehrtipp Isenheim - Der schwarzen Raben Wiederkehr
Black Metal | 2003 | 11/13
Der Gedanke, rauen, misanthropischen und hasserfüllten Black Metal zu spielen leitete Naudhiz, welcher beinahe als Synonym für die Band Isenheim zu verwenden ist, schon auf seinen zahlreichen Projekten, in denen er aber nie emotionale Befriedigung erlange»
Iskald - Shades of Miserytipp Iskald - Shades of Misery
Black Metal | 2007 | 12/13
Oft tun sich ein paar Jungspunde zu einer Band zusammen, um den gemeinsamen Vorbildern zu huldigen. Hin und wieder findet eine solche Band ihren eigenen musikalischen Weg.»
Island - Islandtipp Island - Island
Dark Progressive Metal | 2005 | 11/13
Island klingen sowohl eiskalt und unzugänglich als auch ergreifend. Hier sind definitiv Könner am Werk. Einordnen lässt sich das Gebotene nicht. Am ehesten wird "Island" wohl Anhänger des progressiven Black Metal begeistern...»
Island - Enigma Of The Stars Island - Enigma Of The Stars
Avantgarde Metal | 2010 | 6/13
Kann man mit durchhängenden Gitarren-Saiten spielen? Bei Island hört es sich auf jeden Fall stellenweise so an...»
Isolation - A Prayer for the World to end Isolation - A Prayer for the World to end
Black / Doom Metal | 2007 | 9/13
Ein mystisch-ambienter Teil intoniert den Auftakt zu "A Prayer for the World to end", einem pechschwarzen Werk deppressiver schwarzmetallischer Tonkunst aus dem Hause Isolation, einer deutschen Band deren Name mir bisher zugegebenermassen nicht geläufig..»
Isolfur - Pfad des Canis Lupus Isolfur - Pfad des Canis Lupus
Pagan/Black Metal | 2011 | 8/13
Deutscher Pagan/Black Metal – was soll man davon nun halten?»
Isthar (Ger) - Chaos Death Reincarnation Isthar (Ger) - Chaos Death Reincarnation
Melodic Black Metal | 2009 | 5/13
Verdammt, verdammt, verdammt. Das Cover sah derart viel versprechend aus und auch der Name der Germanen liess Hoffnung aufkommen, auch wenn der schon so oft verwendet wird, dass man eh nicht mehr weiss, von welcher Band man jetzt eigentlich spricht...»
I Shalt Become - In The Falling Snow I Shalt Become - In The Falling Snow
Black Metal | 2008 | 3/13
Ich kippe dieses Album weg wie einen Wein, denn von Wein bekomme ich Kopfschmerzen.»
IC Rex - Valonkantajan Alkemia IC Rex - Valonkantajan Alkemia
Melodic Black Metal | 2008 | keine Wertung)
Die 2003 gegründete Band IC Rex bringt nun ihren zweiten Langspieler "Valonkantajan Alkemia" auf den Markt und das Cover lässt mich erstmal daran zweifeln, dass ich hier ein Stück schwarzmetallischer Kunst in meinen Händen...»
Icon In Me - Human Museum Icon In Me - Human Museum
Modern Thrash Metal | 2009 | 9/13
Ich gebe zu, ich bin ein wenig ratlos. Es fällt mir schwer, bei Icon In Me die richtigen Worte zu finden.»
Idisenfluch - Trostlos: Gefangen in der Leere Idisenfluch - Trostlos: Gefangen in der Leere
Black Metal | 2009 | 4/13
Depressive Black Metal verkommt allmählich zum Kaugummi am Stiefel der geneigten Metalheads - es sei denn, er ist authentisch, oder vermag zumindest, diesen Eindruck zu erwecken...»
Ignominious Incarceration - Of Winter Born Ignominious Incarceration - Of Winter Born
Death Metal | 2009 | 9/13
Brutal. Sehr brutal geht die Band mit dem Zungenbrechernamen auf ihrem neuen Werk "Of Winter Born" zur Sache.»
Ikuinen Kaamos - So rose the dreadful ghost Ikuinen Kaamos - So rose the dreadful ghost
Black Metal | 2003 | 9/13
Mit dem dritten Demo "So rose the dreadful ghost" haben die zwei Finnen, die schon seit 1997 ihr Unwesen im Underground treiben, ein wirklich gelungenes Stück Black Metal vorgelegt...»
Ill-Sanity - Winter Death Ill-Sanity - Winter Death
Death / Black Metal | 2002 | 9/13
Was ich jetzt nötig habe, ist ein Ausbruch aus meiner momentanen Realität, dem Militär. Ob mir Winter Death, die bisher dritte CD der Bergheimer Ill-Sanity dabei helfen kann, wird sich zeigen...»
Ill-Sanity - From Down Below Ill-Sanity - From Down Below
melodic Death Metal | 2004 | 7/13
Ill-Sanity sind eine derjenigen Bands, die ich schon seit der ersten Demo CDR immer mitverfolgt habe. Bisweilen sind sie bei ihrer dritten Veröffentlichung angelangt, welche zugleich ihr erstes richtiges Album ist. Dass es die Jungs von Ill-Sanity nun...»
Illdisposed - The Prestige Illdisposed - The Prestige
Death Metal | 2008 | 9/13
'This time there are no synths, samples or clean vocals. This time it's all about Death Metal.'»
Illogicist - Subjectedtipp Illogicist - Subjected
Progressive Death Metal | 2004 | 10/13
Direkt aus der Sonne Italiens kommt die nun dritte Veröffentlichung und gleichzeitig das erste Volllängenalbum der Band rund um Frontmann und Gitarrist Luca Minieri. Zusammen mit den Kollegen Diego Ambrosi an der zweiten Klampfe, Emilio Dattolo am...»
Im Nebel - Vitriol Im Nebel - Vitriol
Symphonic Black Metal | 2008 | 9/13
Georgien kanns auch. Symphonische Klänge, schmerzhaft geplagte Schlagzeugfelle und astreine Gesangsparts. Das Genre ist etwas in Vergessenheit geraten, lebt aber immernoch. Im Nebel beweisen es.»
Imber Luminis - Nauseatipp Imber Luminis - Nausea
Melodic Depressive Black Metal | 2017 | 12/13
"Nausea" geht von Anfang bis Ende unter die Haut und setzt Endorphine frei.»
Immolation - Majesty And Decaytipp Immolation - Majesty And Decay
Death Metal | 2010 | 12/13
Ohne Lückenfüller und von Anfang bis Ende durchdacht liefern Immolation mit "Majesty And Decay" eines der düstersten Death Metal Alben der letzten Jahre ab...»
Immortal Remains - Everlasting Nighttipp Immortal Remains - Everlasting Night
Melodischer Black Metal | 2009 | 10/13
Eine gelungene Black Metal CD erreicht mich von Immortal Remains aus Baden-Württemberg (Deutschland)...»
Immortal Souls - Wintereichtipp Immortal Souls - Wintereich
Death Metal | 2007 | 10/13
Der Gothenburg-Stil ist das eigenkreierte Steckenpferd der schwedischen Knüppelkombo Dark Tranquillity...»
Immortal Tears - Lasombra, the Heart of Darkness Immortal Tears - Lasombra, the Heart of Darkness
melodic Black Metal | 2000 | 9/13
Nach einem vorstellenden Intro, das ein erstes Mal die Dunkelheit der Band zeigt, geht es darkmetallisch zur Sache...»
Impaled Nazarene - Pro Patria Finlandiatipp Impaled Nazarene - Pro Patria Finlandia
Black Metal | 2006 | 10/13
Die Finnen knüppeln wie eh und je. Auf dem neuen Album haben sie nichts von ihrer alten Frische eingebüsst, was heisst, dass alle Fans wieder einmal bedenkenlos zugreifen können...»
Imparage - Depraved Dispositiontipp Imparage - Depraved Disposition
Death Metal | 2008 | 10/13
Name, Bandlogo, Albumtitel - alles deutet im Falle von Imparage und ihrem selbstfinanzierten Erstling "Depraved Disposition" auf totalen Standard hin...»
Imperium Dekadenz - ...und die Welt ward kalt und leer Imperium Dekadenz - ...und die Welt ward kalt und leer
Black Metal | 2006 | 9/13
Mordlust, Todschlag, Qualen, Leid, Folter, Angst, Tod! Nacht, Kälte, Einsamkeit, Leere, Finsterniss, Hoffnungslosigkeit, Verdammnis! Wunden, Fleisch, Knochensplitter, Blut, Hass! Hoffnung, Glaube, Erlösung? Oder doch nur der kulturelle Zerfall?»
Imperium Sacrum - Demo Imperium Sacrum - Demo
Black Metal / Spiritual | 2000 | 6/13
Vor einigen Tagen bekam ich dieses Tape zugeschickt, ich hörte es mir ein erstes mal durch und erschrak vorerst...»
Impiety - Terroreign - Apocalyptic Armageddon Command Impiety - Terroreign - Apocalyptic Armageddon Command
Black / Thrash / Death Metal | 2009 | 9/13
Ich bin wirklich erfreut, ich dachte mir etwas im Stil von "Ah geil, hier kommt die neue Impiety, das wird sicher ein nettes Ding" und ich habe mir das Album angehört und dachte mir nur...»
Impious - Death Domination Impious - Death Domination
Death Thrash Metal | 2010 | 8/13
Da wollte es aber jemand wissen! Impious bringen auf ihrem neuen Album "Death Domination" wütendes Geballer vom Feinsten. Wirklich Neues hat die Platte allerdings nicht zu bieten.»
Impureza/ Arsonist (Swe)/ Sudden Death (Ger)/ Inguritating Oblivion - Reincremationtipp Impureza/ Arsonist (Swe)/ Sudden Death (Ger)/ Inguritating Oblivion - Reincremation
Death Metal | 2007 | 11/13
4-Way-Splits sind meistens eine wirklich feine Sache, denn um einen ungefähren Eindruck des musikalischen Schaffens mehrerer Bands zu vermitteln, sind sie durchaus tauglich. Über einen Sampler mit einem, maximal zwei Stücken pro Interpreten, kann man ...»
Impurity - bloodbath massacre Impurity - bloodbath massacre
Death Metal | 2000 | 7/13
Nach einem keyboardintensiven, Black Metal beeinflussten Intro, das hervorragend den Übergang in die Welt dieser Band erleichtert, lässt die Band den Knüppel aus dem Sack...»
In Aeternum - The Pestilent Plague In Aeternum - The Pestilent Plague
Black Metal mit Death Einschlag | 2000 | keine Wertung)
Nun, die Schweden In Aeternum scheinen etwas für Klischees übrig zu haben. Nach der Gründung im Jahre 1992 veröffentlichte man zwei Demotapes, die da "Domini Inferi" und "The Ancient Kingdom" hiessen, worauf eine erste Mini CD folgte, die sich "And...»
In Cold Eternity - Dagon´s Call In Cold Eternity - Dagon´s Call
Death / Black Metal | 2007 | 9/13
Mit ihrer EP "Dagon’s Call" bieten die vier Mannen von In Cold Eternity einen Überblick über ihr Schaffen seit dem Jahr 2002, plus ihrer damaligen Stücke. Nach dem gleichnamigen Demo und Samplerbeiträgen ist die aktuelle EP erst das ...»
In Flames - Clayman In Flames - Clayman
melodic Death Metal | 2000 | keine Wertung)
Eine ganz besonders sympathische Band aus dem hohen Norden beschloss vor gut 10 Jahren, sich mit melodischem Death und jeder Menge klassischen Metaleinflüssen einen grossen Namen im Rockbusiness zu machen. Manch böse Beschreibung wurde ihnen zuteil...»
In Flames - Come Claritytipp In Flames - Come Clarity
Modern/Melodic Death Metal | 2006 | 10/13
Nun liegt sie schon seit Tagen bei mir herum – die neue Scheibe von In Flames. Ungehört. Von ihrer musikalischen Entwicklung in den letzten Jahren enttäuscht, frage ich mich, ob es nicht das Beste wäre, mir das neuste Werk der Schweden erst...»
In Memoriam - through the tides In Memoriam - through the tides
Progressive Black / Death Metal | 2004 | 6/13
Progressive Black / Death Metal beschreibt das Debut Album der deutschen In Memoriam eigentlich schon mal recht gut. Jedoch bedarf es hierbei einer etwas genaueren Erklärung, welche mir jedoch sehr schwer fällt. Vom Sound her wird hier eine recht gute...»
In Mourning - Shrouded Divine In Mourning - Shrouded Divine
Melodischer Death Metal | 2008 | 8/13
In Mournig bezeichnen ihre Musik als Progressiven Death Metal. Nach dem Hören von "Shrouded Divine" muss ich...»
In Silentio Noctis - Through Fragments Of Christianity In Silentio Noctis - Through Fragments Of Christianity
Melodic Black Metal | 2010 | 7/13
Wow! Das ist ja schräg. Bei diesen Finnen treffen wirklich zwei Grundverschiedene Welten aufeinander. Musik sollte doch ein Miteinander sein und kein Gegeneinander. Aber alles von Anfang an...»
In Tha Umbra - Thus Open Thine Eerie Wings Like An Eagle And Soar The Winds Of Chaostipp In Tha Umbra - Thus Open Thine Eerie Wings Like An Eagle And Soar The Winds Of Chaos
Progressive Black Metal | 2008 | 12/13
Wo es nach Trittbrettdummheiten stinkt und nach grauer Monotonie da setzen In Tha Umbra mit ihren Meilenstiefeln gekonnt einiges an kraftstrotzender Meisterlichkeit entgegen...»
In The Depth Of Night - To The New Lighttipp In The Depth Of Night - To The New Light
Black Metal | 2010 | 10/13
In The Depth Of Night werden sich sicherlich nicht mehr zusammenfinden, daher einsacken das Teil und gut ist!»
In Vain - The Latter Raintipp In Vain - The Latter Rain
Progressive Extrem Metal | 2007 | 11/13
Nach einem langen und pompösen Intro zeigen In Vain, was sie drauf haben. Die Norweger fordern den Zuhörer mit dunkler Musik, welche sie mit komplexen, harmonischen Melodien vermischen. Diese werden durchflochten mit langsameren Singparts und dem...»
InAllSenses - The Experience InAllSenses - The Experience
Death/Thrash Metal | 2008 | 7/13
InAllSenses sind bereits seit 1996 aktiv, schaffen es aber erst jetzt ihr Debut-Album vorzulegen. Die Italiener spielen...»
Inborn Suffering - Wordless Hope Inborn Suffering - Wordless Hope
Doom / Death Metal | 2006 | 9/13
Eine Pariser Gruppe namens "Inborn Suffering" hat ihre Reifeprüfung in Form eines Debütalbums abgelegt. Das Resultat wird dann Mitte September unter dem Titel "Wordless Hope" über das portugiesische Label Sound Riot Records auch der Öffentlichkeit..»
Incantation - Onward to Golgotha vs. Primordial Dominationtipp Incantation - Onward to Golgotha vs. Primordial Domination
Death Metal | 2006 | 10/13
Incantation veröffentlichten mit "Primordial Domination" ihr zehntes Studioalbum. Zeitgleich gibt es aber auch den Re-Release der Debut Scheibe zu erstehen. Mir bietet das die Möglichkeit den Fortschritt der Band in einer Kritik zu verfassen... »
Incinerate - Anatomizetipp Incinerate - Anatomize
Brutal Death Metal | 2008 | 12/13
Was für ein Hassfetzen ist das denn bitte? Incenerate aus den USA setzen uns mit ihrem zweiten Langeisen "Anatomize" die Pumpgun auf die Brust und drücken ab! Rücksichtslos!»
Incubator - lieBISSlieder Incubator - lieBISSlieder
Death / Thrash Metal Metal | 2008 | 9/13
Nach sieben Jahren Abwesenheit melden Incubator sich mit ihrem neuen Album "lieBISSlieder" aus der Versenkung zurück und zwar verdammt laut...»
Indyus - Demonstration Indyus - Demonstration
Death Metal / Thrash / Hardcore | 2008 | 8/13
Da kommt was neues angebraust! Indyus heisst das neue Exportprodukt der Schnitzelfresser aus dem schönen Nachbarlande. Und dies nicht umsonst - Indyus klingen zwar beim ersten Mal Reinhören ziemlich fad...»
Inevitable End - The Severed Inception Inevitable End - The Severed Inception
Death Metal/Grindcore | 2009 | 7/13
Inevitable End lassen es auf ihrem Debütalbum "The Severed Inception" recht ordentlich krachen. Death Metal mit einer ordentlichen Prise Grind wird auf diesem Silberling geboten.»
Infaust - Des Schmerzes Macht Infaust - Des Schmerzes Macht
Black Metal | 2006 | 8/13
Infaust ist ein medizinischer Ausdruck, der für die Unheilbarkeit eines Kranken steht. Der Titel des vorliegenden Debüt Albums lautet "des Schmerzes Macht" und wartet mit Stücken auf, deren Titel für sich sprechen: "Unschuldig meiner Verbitterung"...»
Infected - Crawlspace Infected - Crawlspace
Death Metal | 2010 | 7/13
"Crawlspace" erschien ursprünglich 1994 als Debut-Album der australischen Industrial Deather Infected...»
Infection Code - Intimacy Infection Code - Intimacy
Post Hardcore / Death Metal / Industrial | 2007 | 4/13
Hochmut kommt vor dem Fall...»
Infernal Angels - Dominus Silentiitipp Infernal Angels - Dominus Silentii
Black Metal | 2005 | 12/13
Während andere Bands im gesichtslosen Black Death Metal Tümpel ersaufen, gibt es immer wieder Ausnahmetruppen, die mit bestärktem Selbstbewusstsein die ermüdende Szenerie aufmischen.»
Infernal Angels - Midwinter Blood Infernal Angels - Midwinter Blood
Black Metal / Death Metal | 2009 | 7/13
Wie eine Midwinter Nacht scheint auch Midwinter "Blood" sich ins Unendliche zu ziehen und den Hörer mit ewiger Gleichheit zu konfrontieren, wobei es im Gegensatz zur Midwinternacht doch den einen oder anderen Lichtblick gibt... »
Infernal Regency - Thundering Words Of Annihilation Infernal Regency - Thundering Words Of Annihilation
Black Metal | 2006 | 8/13
...und so versammeln sich die Drei, um im Zeichen des Bockes das ewige Licht der brennenden Tempel Gottes zu entzünden und unter den schützenden Schwingen der gefallenen Engel und Erzengel die Ankunft des schwarzen Erlösers heraufzubeschwören...»
Infernal War - Redesekrationtipp Infernal War - Redesekration
Black Metal | 2007 | 11/13
Der eine oder andere wird diesen Namen vielleicht schon einmal vernommen haben, ist er doch zu einem Synonym für brutalen und rasend schnellem Black Metal geworden: Infernal War - der Name ist Programm! Mit "Redesekration" findet nun der viel gelobte ...»
Infernum - The Curse Infernum - The Curse
Black Metal | 2006 | 5/13
Es gibt mindestens zwei Blickwinkel, aus denen man eine Veröffentlichung bewerten kann. Der eine Blickwinkel ist der des Untergrund-Freunds, der sich besonders am Kultstatus einer Gruppe erfreut und weniger Wert auf die Produktion und die...»
Infestum - Ta Natastipp Infestum - Ta Natas
Chaotic Black Metal | 2007 | 10/13
Chaotic Black Metal - was soll man sich darunter vorstellen? Das Label (wahlweise die Musiker selbst) erfand(en) mal wieder eine klasse Stilbezeichnung,...»
Infestus - E x | I s ttipp Infestus - E x | I s t
Black Metal | 2011 | 10/13
Starkes abwechslungsreiches BM Album.»
Infinity - The Arcane Wisdom of Shadowstipp Infinity - The Arcane Wisdom of Shadows
Black Metal | 2008 | 10/13
Anfangs dachte ich die Holländer hätten hier lediglich einen guten, aber simplen, Rundling im Namen des primitiven Black Metal am Start. Wenn man sich mit den Liedern nach dem Intro etwas eingehender beschäftigt kommt man aber schnell drauf»
Infuneral - Sepulchral Monument Infuneral - Sepulchral Monument
Black Metal | 2007 | 8/13
"Ja, danke für dem Scheiss" waren direkt meine Gedanken als ich das Intro mit dem mülligsten Sound aller Zeiten gehört habe.»
Ingrimm - Todgeweiht Ingrimm - Todgeweiht
Mittelalter Metal | 2008 | 9/13
Gerade mal ein paar Monate ist es her, dass Ingrimms Debut "Ihr sollt brennen" aufgrund mangelnder Innovation und zu wenigen Highlights von mir mit magerern 5 Punkten abgespeist wurde. Nun ist schon das neue Werk "Todgeweiht" draussen.»
Inhumane Deathcult - To Hell With Your Soul Inhumane Deathcult - To Hell With Your Soul
Black Metal | 2008 | 9/13
Es war einmal im verschneiten Finnland im Jahre 2004...»
Inishmore - Theatre of my lifetipp Inishmore - Theatre of my life
Power Metal | 2003 | 10/13
Inishmore ist es sehr wichtig ihren eigenen musikalischen Weg zu gehen: Eigenständig soll das Ganze klingen. Meiner Meinung nach haben die fünf Jungs aus dem Aargau ihr Ziel vollends erreicht.»
Inner Shrine - Samayatipp Inner Shrine - Samaya
Gothic | 2004 | 11/13
Mit hellen Glocken und mystischen Klängen beginnt die Ouverture zum dritten Album von Inner Shrine. Perkussion und Trommeln setzen leise ein, dann klingt der Einstieg aus. Düstere Riffs und weibliche Opernstimmen geleiten einem in den ersten Song, der...»
Inquisition - Nefarious Dismal Orationstipp Inquisition - Nefarious Dismal Orations
Black Metal | 2007 | 11/13
Wie erschafft man mit spartanischer Instrumentierung eine Atmosphäre, die sowohl garstig aggressiv, als auch erhaben majestätisch den Konsumenten in ihren Bann zieht? Venom haben damals mit "buried alive" so ein Kunststück vollbracht, doch sonst war…»
Inquisitor (LT) - The Quantum Theory Of Id Inquisitor (LT) - The Quantum Theory Of Id
Avantgarde Metal | 2012 | 9/13
Aber da das Album unter der Creative-Common-Lizenz steht, kostet die Anschaffung sowieso niemanden etwas. Avantgarde gibts hier also nicht nur auf musikalischer Ebene!»
Insignium - In die Abgründe Insignium - In die Abgründe
Black Metal | 2005 | 9/13
Insignium dürfte beim einen oder anderen Geiste einen Bekanntheitsfunken zum glimmen bringen, sind die Deutschen doch schon seit Mitte der Neunziger auf ihrem Streifzug durch Berg und Tal unterwegs. Anfangs noch durch Tastenklänge verseucht...»
Insomnium - Above the Weeping World Insomnium - Above the Weeping World
Melodic Death Metal | 2006 | 9/13
Das aus Joensuu stammende Quintett zockt zwar eine populäre aber vor allem in Untergrundkreisen nicht so akzeptierte Spielweise des Todesbleis. Will heissen, es gibt massig Tastengedudel und Griffbrettakrobatik...»
InstinctHate - Gift InstinctHate - Gift
Modern Thrash Metal | 2010 | 9/13
...man nehme so beispielsweise "Circus Diablo" oder "Ignorance" als wirklich innovative Superstücke die schlicht und einfach reinhauen.»
Intestine Baalism - Ultimate Instincttipp Intestine Baalism - Ultimate Instinct
Death Metal | 2009 | 11/13
No Colours, das Label von Intestine Baalism, machte in der Vergangenheit vor allem durch den Vertrieb von NS-Black Metalbands wie zum Beispiel Absurd von sich reden.»
Invoid. - Infiltrationtipp Invoid. - Infiltration
Death Metal | 2002 | 10/13
Der akustische Beginn der CD zeigt sich nach wenigen Sekunden als Finte...»
Iperyt - Totalitarian Love Pulse Iperyt - Totalitarian Love Pulse
Industrial Death Black Metal | 2007 | keine Wertung)
Industrial Death Black Metal. Schon bevor ich die ersten Klänge der Platte auf mich wirken lasse, kann ich erahnen, es im Falle von "Totalitarian Love Pulse" mit keinem leicht verdaulichen Gebräu zu tun zu haben...»
Irate Architect - Born Blood Portraittipp Irate Architect - Born Blood Portrait
Death / Grind | 2005 | 10/13
Ungefähr zehn Minuten lang ist diese schmucke EP, weswegen ich mich auch einmal kurz fassen werde. "Born Blood Portrait" besteht aus vier Songs, welche zusammen ein kleines, geniales Death / Grind Scheibchen abgeben...»
Irminsul - Irminsultipp Irminsul - Irminsul
Pagan Metal | 2010 | 10/13
Man kann das Album sehr gut nebenbei hören, da es sich auch nicht so sehr aufdrängt – kann man sowas positiv als "Easy-Listening"-Pagan Metal beschreiben?»
Irrwisch - Irrwischtipp Irrwisch - Irrwisch
Black Metal | 2009 | 10/13
...mit etwas Weitsicht öffnet sich so manches Türchen...»
Isenburg - Erzgebirge Isenburg - Erzgebirge
melodic / epic Black Metal | 2004 | 9/13
Das Erzgebirge: Ein Ort in Deutschland, den hierzulande nicht viele kennen und der nicht gerade sehr belebt ist. Gerade diesem Gebirge wird nun ein ganzes Soloprojekt gewidmet. Isenburg ist ein Soloprojekt vom Sänger / Bassisten von Persecution, der...»
Ishtar - Krig Ishtar - Krig
Melodic Black Metal | 2005 | 9/13
Ishtar würde alles verkörpern, was Black Metal ist, wenn da nicht dieses nervende Keyboardgeklimpere wäre. Die ganzen Riffs werden einzig und allein durch ein Instrument zerstört...»
Iskald - The Sun I Carried Alonetipp Iskald - The Sun I Carried Alone
Black Metal | 2011 | 12/13
Das dritte Album einer Band...darüber wurde schon soviel geschrieben, dass man erstens weiss, was damit gemeint ist und ich es mir daher verkneifen werde, auch noch darauf einzugehen. Auch irgendwelche Plattitüden über...»
Island - Islandtipp Island - Island
Progressive Rock / Metal | 2010 | 10/13
Das Todesblei von früher ist aus dem Klangkonglomerat von Island verschwunden. Viel mehr dominieren klare, verträumte und zugleich komplexe aber stets warme Gitarrenklänge...»
Isolated - Demonss Conclave Isolated - Demonss Conclave
Death Metal | 2006 | 8/13
Todesstahl aus Polen ist durch namhafte Aushängeschilder wie Vader oder Decapitated aus der Szene nicht mehr wegzudenken. Dass auch andere, weniger bekannte Bands mit einem vergleichbar dichten, sauberen Soundgewand aufzuwarten wissen...»
Isole - Bliss of Solitudetipp Isole - Bliss of Solitude
Epic Doom Metal | 2008 | 12/13
Was hier geschaffen wurde, thront erhaben über dem schier endlosen Ozean an Doom-Metal-Bands und schimmert in gleissendem Licht darüber hinweg.»
Israthoum - Monument Of Brimstone Israthoum - Monument Of Brimstone
Black Metal | 2009 | 9/13
Nach langen Jahren der Heimatlosigkeit und der ziellosen Fahrt durch trübe Gewässer...»
Ivory Tower - Subjective Enemy Ivory Tower - Subjective Enemy
Progressive Metal | 2008 | 9/13
Man stelle sich einen Tag vor, an dem man keine Lust auf das übliche Geholze hat... Gut, das dürfte relativ selten sein, aber vielleicht steht einem ja irgendwie mal der Sinn nach schönen Melodien...»
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle


© Schwermetall.ch