# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

CD-Kritiken K

Kältetod - Leeretipp Kältetod - Leere
Black Metal | 2011 | 11/13
Mannigfaltig prägen sich die Glanzlichter der deutschen Black-Metal-Szene aus...»
Kabbal - Synthetically Revivedtipp Kabbal - Synthetically Revived
Death Metal | 2003 | 11/13
Als ich den CD Titel las und gleichzeitig im Begleitschreiben darauf hingewiesen wurde, dass die vier Franzosen sich ihre Einflüsse nebst den alten Slayer und Morbid Angel auch bei Suffocation holen, befürchtete ich ...»
Kadenzza - The Second Renaissance Kadenzza - The Second Renaissance
Synphonic Black Metal | 2006 | 6/13
Die Bewohner des Landes der aufgehenden Sonne faszinierten mich schon oft mir ihrer "Schwäche" für möglichst abgedrehte Dinge. Doch manchmal scheinen sie keine Grenzen zu kennen und treiben es für meinen Geschmack mit dem Kitsch und Bobmast ein wenig...»
Kaeltetod - Wundenextrakte I-V Kaeltetod - Wundenextrakte I-V
Ambient / Black Metal | 2005 | 4/13
Tiefste Trauer, abgründigste Verzweiflung und herzzerreissender, blanker Hass müssen es gewesen sein, die den Macher von Kaeltetod im nebligen November des Jahres 2003 dazu verleitet haben, die Extrakte seiner seelischen Wunden zu vertonen...»
Kali Yuga - Wrath Of Durga Kali Yuga - Wrath Of Durga
Melodic Death Metal | 2013 | 8/13
Kali Yuga... da musste ich doch gleich mal abchecken, was zum Geier dieser komische Name bedeutet. Wikipedia sei Dank, hier kommt die Auflösung: Kaliyuga ist Sanskrit und bedeutet "Zeitalter des Streites"...»
Kalmah - For The Revolution Kalmah - For The Revolution
Death Thrash Folk Viking Metal | 2008 | 8/13
Ich will mich an dieser Stelle nicht damit aufhalten, Bands zu finden, mit denen sich die finnischen Querbeet-Metaller Kalmah vergleichen lassen...»
Karcinoma - The Night... Apogee of Madness Karcinoma - The Night... Apogee of Madness
Gothic Black Metal | 2008 | 7/13
Die Russen schaffen einfach den Spagat zwischen Kitsch und Brutalität nicht.»
Karkadan - Utmost Schizophreniatipp Karkadan - Utmost Schizophrenia
Black / Death Metal | 2005 | 11/13
Robby Bayer unterstützt mit seinem Label Supreme Chaos Records nicht nur Bands wie Nocte Obducta und Sanguis. Nein, er hat auch noch eine eigene und auch noch verdammt gute Black Metal Band. Allerdings scheint er des Labels wegen für Karkadan nicht...»
Kashee Opeiah - panic in solitude Kashee Opeiah - panic in solitude
Brutal Deathcore | 2008 | 9/13
Was hassen die Jungs eigentlich so, dass sie solche Musik machen. Egal ob geknüppelt wird, oder Mid-Tempo vorherrscht, Aggression steht fast immer im Vordergrund...»
Kataklysm - Epic (The Poetry Of War) Kataklysm - Epic (The Poetry Of War)
Death Metal | 2002 | keine Wertung)
Die Kanadier Kataklysm gehören bei Nuclear Blast schon beinahe zum Inventar wie die Tische und Stühle in den Büros des deutschen Metalmagnaten. 1993 reichten sie ein Demo ein und bekamen auch prompt einen Plattenvertrag. Dieses Demo wurde ein Jahr...»
Kataklysm - In The Arms Of Devastation Kataklysm - In The Arms Of Devastation
Death Metal | 2006 | 8/13
"In The Arms Of Devastation" ist das neue Album von Kataklysm, einer der etabliertesten und besten Death Metal Bands der heutigen Zeit. Mit dem Death Metal Meisterwerk "Shadows & Dust"...»
Katatonia - Brave Yester Daystipp Katatonia - Brave Yester Days
Dark / Doom Metal | 2004 | 11/13
Katatonia gehören in die Sparte "melancholische Düstermucke", wobei sich stilistisch im Laufe der Jahre ziemlich viel verändert hat. Hierbei haben wir es aber mit einer Neuauflage von altem, teils unveröffentlichtem, Material zu tun. Somit sind die...»
Kathaarsys - Portrait Of Wind And Sorrow Kathaarsys - Portrait Of Wind And Sorrow
Progressive Black Metal | 2006 | 9/13
Es gibt Alben, die kann man rauf und runter hören, trotzdem geht ihr Reiz nicht daran zugrunde. "Portrait Of Wind And Sorrow" ist so ein Werk, dem ich in den letzten Wochen keine Ruhe gönnen konnte, da es, wenn man sich einmal reingehört hat, eine ...»
Katjusha - Demo 08 Katjusha - Demo 08
Heavy Metal | 2008 | 5/13
"Old School" scheint mir der neue Trend. Zumindest im Bereich des Metals. Ein Thrash Album nach dem anderen wird...»
Keen of the Crow - Hyborea Keen of the Crow - Hyborea
Doom / Death Metal | 2007 | 9/13
Der Eine oder Andere mag sich bestimmt noch an die Druiden Doom Band Morgion erinnern, welche sich vor etwa zwei Jahren aufgelöst hat. Keen of the Crow entstand wie einst Phönix aus der Asche, aus den Überesten jener einzigartigen Kapelle um dem...»
Keep of Kalessin - Reptiliantipp Keep of Kalessin - Reptilian
Black Metal | 2010 | 12/13
Die neue Scheibe der Norweger ist so geil, ich kann es gar nicht in Worte fassen...»
Kehlvin - Holy Cancer & Live DVDtipp Kehlvin - Holy Cancer & Live DVD
Post Hardcore / Metal | 2008 | 10/13
Kehlvin haben sich zu einer der interessantesten jungen Bands, auch im international Vergleich, des so genannten Post Harcore Genres gemausert. Konsequent bahnte sich das Quintett aus La Chaux-de-Fonds bisher den Weg durch die Klanggewässer, ohne...»
Kein Name - Kein Titel Kein Name - Kein Titel
Instrumental Black Metal | 2006 | 9/13
Was soll das? Vermutlich stellt sich der geneigte Leser oder die holde Leserin gerade diese Frage. Eigentlich ganz einfach zu erklären: Dem anonymen Musiker geht es einzig und alleine um Klänge, Tonfolgen und um Atmosphäre. "Musik ist alles"...»
Kenos - X-Torsiontipp Kenos - X-Torsion
Progessive Death Metal | 2010 | 12/13
Kenos beweisen, dass progressiv im harten Sektor weder ein Schimpfwort noch eine Ausrede für massentaugliche Popalluren sein muss. Ein Album, dass das Zeug zu einem Meilenstein des Genre hat.»
Kerbenok - Otipp Kerbenok - O
Black / Pagan Metal | 2009 | 12/13
Eines der ganz grossen Alben des Jahres 2008 – für Fans der Holsteiner Kerbenok ein göttliches Geschenk, für Neueinsteiger ein musikalisches Highlight.»
Ketelens Brukke - Graeueltaten / Memories Of Life Ketelens Brukke - Graeueltaten / Memories Of Life
Black Metal | 2013 | 7/13
"Beside His..." ist ein astreiner und auf voller Linie überzeugender Song á la frostiger Knüppelstahl, aber nahezu alle übrigen Tonstücke hier sind Schüsse in den Ofen.»
Key Of Mythras - Demonspeed Metalstorm Key Of Mythras - Demonspeed Metalstorm
Black Metal | 2004 | 6/13
Entwarnung an die Mitarbeiter der Versicherungen, die für Sturmschäden aufzukommen haben. Der uns bevorstehende dämonisch schnelle Metallsturm wird nicht annähernd den Schaden anrichten, der befürchtet wurde. Das einzige was gegebenenfalls zu Bruch ...»
KhagaN - In Slave Of KhagaN - In Slave Of
Thrash / Death Metal | 2002 | 8/13
Aus Kärnten kommen die Jungs mit dem seltsamen Namen. Ob man KhagaN wohl auch rückwärts lesen soll?»
Khaos-Dei - Opus II - Catechismtipp Khaos-Dei - Opus II - Catechism
Black Metal | 2016 | 11/13
Schwarzmetall made in France funktioniert auch mit vielen Instrumentals.»
Khazad Dhum - Human Breeds Evil Khazad Dhum - Human Breeds Evil
Black Metal | 2008 | 8/13
Den im wahrsten Sinne des Wortes neuesten Schrei kann man vom Zweitling der deutschen Untergrundkapelle Khazad Dhum wirklich nicht erwarten...»
Khold - Hundre År Gammaltipp Khold - Hundre År Gammal
Black Metal | 2009 | 11/13
Seit dem die Norweger 2001 das Album "Masterpiss of Pain" auf den Markt gebracht haben, müsste jedem klar sein, dass diese Band sich etwas abseits des Black Metal-Standards bewegt...»
Killchain - One More Victimtipp Killchain - One More Victim
Death Metal | 2007 | 12/13
Die Slowakei verfügt nicht nur über hervorragende Fussballer, sondern auch über eine überaus gesunde Death Metal-Szene! ...»
Killflex - Killflextipp Killflex - Killflex
Metalcore / Thrash Metal | 2004 | 10/13
Die Schweizer Band Killflex hat nach nur einem halben Jahr Bandgeschichte eine MCD veröffentlicht, welche professioneller nicht sein könnte. Auch wenn das Booklet nur vier Seiten hat und rosa ist, macht es mit den Fotos der drei Bandmitglieder doch...»
Killflex - profits and breakdowns Killflex - profits and breakdowns
Thrash Metal | 2007 | 8/13
Promo ausgepackt, draufgeguckt, Gitarrist hat ein DAGOBA-Shirt an. Webseite gecheckt, aha, spielt einen Laboga Mr. Hector!»
Killswitch Engage - Killswitch Engagetipp Killswitch Engage - Killswitch Engage
Melodic Deathcore | 2009 | 12/13
Ja, ich gebe es zu, bis zu diesem Review habe ich noch nie etwas musikalisches von Killswitch Engage gehört. Wie sich bereits beim ersten Reinhören herausstellt, ist das ein fast unverzeihbarer Fehler!»
Kimaera - Ebony Veiledtipp Kimaera - Ebony Veiled
Doom/ Death Metal | 2008 | 10/13
Kimaera gehören einem sehr, sehr elitären Zirkel an. Wenn man bedenkt, dass arabische Staaten generell nicht zu den nennenswerten Exporteuren extrem metallischer Klangkunst gezählt werden können...»
King Leaf Experience - Exhale The Grieftipp King Leaf Experience - Exhale The Grief
Heavy Stoner Doom | 2007 | 10/13
Ein Takt und der Kopf beginnt unaufhörlich dem puschenden Wummern folgend an zu nicken. Zwei Takte und du hast ein Lächeln im Gesicht: King Leaf Experience rocken dir die Sorgen weg...»
Kingdom Of Salvation - Lost In Chaos Kingdom Of Salvation - Lost In Chaos
Thrash Metal | 2007 | 8/13
Der erste Eindruck präsentiert mir Kingdom Of Salvation als die tausendste X-beliebige Thrash Metal-Band aus dem scheinbar unerschöpflichen Reservoir der bundesdeutschen Republik. Bisher umfasst die Diskografie der Leverkusener auch lediglich ein...»
Kittie - In The Black Kittie - In The Black
Metal | 2009 | 8/13
Einsteigermetal, seicht zu hören, aber trotzdem eine nette Sache.»
Klabautamann - Der Orttipp Klabautamann - Der Ort
Progressive Black Metal | 2005 | 10/13
"Der Ort", das Zweitwerk des Bonner Duos ist sehr verspielt und abwechslungsreich. Die Kompositionen sind vielschichtig und dennoch gelingt es bis auf eine Ausnahme, das Ganze zu einer Einheit zu verschmelzen. Bereits die Einflüsse...»
Klabautamann - Merkurtipp Klabautamann - Merkur
Progressive Black Metal | 2009 | 11/13
Bereits zum dritten Mal sticht das Bonner Duo in See. Ihr pechschwarzer Schabernack gehört spätestens seit "Der Ort" zum Hochwertigsten in Sachen Black Metal, was unser nördlicher Nachbar zu bieten hat...»
Kladovest - Escape In Melancholy Kladovest - Escape In Melancholy
Black Metal | 2009 | 9/13
Einst als tschechisch ukrainisches Bilateralwerk entstanden, verlegten sich Kladovest nach ihrem selbstbetitelten Erstling zurück nach Osten...»
Klage - Die Weihe des Eises - Eine Grossweise Klage - Die Weihe des Eises - Eine Grossweise
Raw Black Metal | 2009 | 7/13
Das Werk wird jene erreichen, die es erreichen soll und alle anderen können getrost ohne auskommen.»
Koldborn - The Uncanny Valleytipp Koldborn - The Uncanny Valley
Death Metal | 2006 | 10/13
Wunderbar, schon die ersten paar Sekunden, bei dennen die Aufmerksamkeit der Hörerschaft meistens noch vorhanden ist, wird bei "The Uncanny Valley" gut genutzt. In dem halbminütigen Intro "28:06:42:12" wird von einer flüsternden, leicht verstörten...»
Koldbrann - Totalt Sjelelig Bankerott (7'')tipp Koldbrann - Totalt Sjelelig Bankerott (7'')
Black Metal | 2012 | 11/13
Ganz im Stile der grossen Metal-Bands gibt es von der Koldbrann-Scheibe, welche die Norweger im kommenden Jahr raus hauen wollen, eine Vorab-Single...»
Kolp - The Outside Kolp - The Outside
Black Metal | 2013 | 8/13
Ich würde Kolp mal unterstellen, es niemals zu Ruhm und Ehre zu bringen - zumindest nicht mit dem auf dieser Scheibe präsentierten Weg...»
Koreopsis - Resintipp Koreopsis - Resin
US Death Metal | 2008 | 10/13
...ist so auch nur den sickesten US Death Metal Junkies zu empfehlen...»
Korpblod - Uraldrig Samklangtipp Korpblod - Uraldrig Samklang
Black Metal | 2010 | 10/13
Ein neuer Name im Black Metal sind Korpblod aus Schweden...»
Korpiklaani - Korven Kuningas Korpiklaani - Korven Kuningas
Folk Metal | 2008 | 9/13
Alles in Allem kommt "Korven Kuningas" einer Stagnation gleich. Man kommt zwar ohne Ausfälle aus, aber eine wirkliche Entwicklung ist leider nicht auszumachen.»
Krabathor - Unfortunately Dead Krabathor - Unfortunately Dead
Death Metal | 2000 | keine Wertung)
Natürlich kann man sich über die ewigen Projekte aufregen, bei denen Mitglieder von verschiedenen Bands neben ihrem Hauptjob noch zusätzlich mitmischen. Was Ihr allerdings noch nicht kennt, sind Projekte, die genau das gleiche Line-Up haben wie die...»
Kreator - Hordes of Chaos Kreator - Hordes of Chaos
Thrash Metal | 2009 | 9/13
Geschlagene vier Jahre mussten die Fans von Mille & Co. auf den Nachfolger von "Enemy of God" warten. Jetzt sind die Horden des Chaos mit Pauken und Trompeten zurück. Immer mit dem Ziel vor Augen, die Weltordnung zu stürzen...»
Krew - Demo 2010 Krew - Demo 2010
Black Metal | 2011 | 6/13
Eine neue deutsche Black Metal Band gibt hier ihre erste Demo zum Besten. Seit 2008 werkelt die Band erst und spielt, mit viel thrashigen Gitarrenriffs, oft recht verspielt und melodiös und dann wieder ganz einfach auf den Punkt gebracht...»
Kriegsgott - Legion ov Revenge Kriegsgott - Legion ov Revenge
Black Metal | 2006 | 5/13
Ihr denkt das Album von Kriegsgott sei etwas kurz geraten? Wartet nur bis ihr es hört. 30 Minuten können ganz schön lange sein. Vor allem wenn fast das ganze Album nur durch geknüppelt wird und die Gitarrenriffs ebenso wenig Abwechslung bieten...»
Kroda - Cry To Me, River...tipp Kroda - Cry To Me, River...
Pagan / Folk Metal | 2005 | 11/13
Schon jahrtausende lang frisst er sich in die Erde, als ob er sie entzwei teilen wollte. Er nimmt gemächlich seinen Weg, denn er hat mit seinem Vorhaben Zeit. Zeit, die wir selbst nicht mehr haben. Das weiss er...»
Krohm - The Haunting Presencetipp Krohm - The Haunting Presence
Black Metal | 2007 | 11/13
Wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um...»
Kromlek - Strange Rumours... Distant Tremorstipp Kromlek - Strange Rumours... Distant Tremors
Viking Metal | 2008 | 11/13
Die Viking Folk Black Metal-Formation Kromlek aus dem schönen Frankenland dürfte sich mit ihrem Erstling "Kveldridhur" vielen Leuten ins Gedächtnis gepflanzt haben...»
Kronos - Colossal Tital Strifetipp Kronos - Colossal Tital Strife
Death Metal | 2004 | 12/13
Die Titanen wurden als mächtiges griechisches Göttergeschlecht vom Vater Uranos gehasst und deshalb im Erdinneren gefangen gehalten. Erst Kronos, der Vater von Zeus, konnte den zornigen Uranos entmachten und die Titanen befreien: Der Titanenkampf...»
Krv - Ponor Krv - Ponor
Black Metal | 2008 | 8/13
Bosnien-Herzegowina ist an sich ja nicht gerade als Metal-Schmiede par excellence bekannt...»
Krypt - I Am God Krypt - I Am God
Black Metal | 2007 | 7/13
Norwegische Klänge von Nag (Tsjuder, Isvind und Gehenna) und Desecrator, der sowohl früher bei Tsjuder als auch bei Furze trommelt(e) - diese Mischung lässt sich sicher gut verkaufen, dachte sich die polnische Schwarzwurzelstube von Agonia und nahm...»
Kult - Winds Of War Kult - Winds Of War
Black Metal | 2007 | 9/13
Treuen Lesern dürfte aufgefallen sein, dass mich meine Rezensententätigkeit mit wenigen Ausnahmen zu einem grossen Fan der italienischen Schwarzmetallszene gemacht hat. Gerne sagte ich daher zu, als die Herren von Kult mit der Bitte um Rezension...»
Kylesa - Exhausting Firetipp Kylesa - Exhausting Fire
Progressive Sludge | 2016 | 10/13
Kylesa fallen eigentlich nicht recht in das Genrefeld von Schwermetall. Mit Black, Death oder Thrash hat die US-Truppe so gar nichts am Hut, verdienen ob der herausragenden Qualität ihrer Alben aber trotzdem auch hier Erwähnung...»
Kältetod (Ger) - Reue Kältetod (Ger) - Reue
Black Metal | 2011 | 5/13
Kurzum: Wer nicht tief im Schwarzstahl seinen musikalischen Fokus verankert sieht, braucht sich nicht bemühen eine der Pressungen zu ergattern.»
Kadavar - Kadavar Kadavar - Kadavar
Death Metal | 2009 | 9/13
Richtig böse sieht der blutjunge Vierer aus der Po-Ebene rein optisch gar nicht aus. Vielmehr fühlt der oberflächliche Betrachter sich an einen Emo-Bubi-Trupp erinnert, der einen auf brutal macht...»
Kaeltetod - Adoratio Mortem Kaeltetod - Adoratio Mortem
depressive Black Metal | 2005 | 8/13
Wozu braucht man bitteschön CD's wenn es doch Kassetten gibt? Getreu diesem Motto kommt die zweite Veröffentlichung der Ein-Person-Band Kaeltetod daher, welche laut Labelinfo weniger experimentell, dafür aber gradliniger sein soll. Nun gut...»
Kain - Omega Kain - Omega
Melodic Black/Death Metal | 2012 | 5/13
"Hat’s das jetzt wirklich gebraucht?" Also wenn's nach mir geht, nicht. »
Kalkia Avatara - Mantra For The End Of Times Kalkia Avatara - Mantra For The End Of Times
Folk / Extreme Metal | 2009 | 9/13
Es geht wohl um die unumkehrbare Gegebenheit eines nahen Endes, kein Herbeisehnen, sondern das resignierte Hinnehmen des unausweichlichen Unterganges.»
Kampfar - Profantipp Kampfar - Profan
Black Metal | 2015 | 11/13
Kampfar bleiben in der obersten Liga des Black und Pagan Metal und setzten sich dieses Jahr vor alle anderen Schwarzstahlveröffentlichungen aus Norwegen...»
Karg - Weltenaschetipp Karg - Weltenasche
Post / Ambient Black Metal | 2016 | 10/13
Tiefschürfende Befreiung»
Karnarium - Karnarium Karnarium - Karnarium
Death Metal | 2009 | 8/13
Also kann die Gothenburger Death Metal Szene doch auch mal was ordentliches ausspucken, dass nicht aus dem unglaublich langweiligen Bereich des Melo-Death Metal kommt...»
Kataklysm - Serenity In Firetipp Kataklysm - Serenity In Fire
Death Metal | 2004 | 12/13
"There is only one guaranty, none of us will see heaven." Perfektes Introzitat für alle Extrem Metal-Maniacs und eine Sekunde später haut Dich "The ambassador of pain" aus den Latschen. Höchstgeschwindigkeitsgekloppe mit kurzen Verschnaufpausen...»
Kataklysm - The Prophecy (Stigmata Of The Immaculate) Kataklysm - The Prophecy (Stigmata Of The Immaculate)
Death Metal | 2000 | keine Wertung)
Manche Namen hören sich ja mächtig komisch an, wenn man sie ausspricht. Kataklysm wäre ein solcher, der Nachname unseres Redakteurs übrigens auch, doch der steht hier ja nicht zur Debatte (grrrr - Anm. d. Red.). Aber wenn man erst Mal ein paar Jahre...»
Kataplexia - Catastrophic Scenes Kataplexia - Catastrophic Scenes
Brutal Death Metal | 2005 | 4/13
Nicht alles was glänzt, ist Gold. Leider bewahrheitet es sich immer öfter, dass sich hinter sehr eindrucksvollen CD-Covers nichts als sehr einfallslose Musik verbirgt. Und dabei hätten die drei Musiker von Kataplexia wahrlich das Talent...»
Kathaarian - Cryptic Temples Of The Ancient Cult Kathaarian - Cryptic Temples Of The Ancient Cult
Black Metal | 2005 | 2/13
Was soll das? Sehr schlecht produziert, viele Spielfehler, 3 Riffs pro Song, circa 4 Beatwechsel pro Stück und ein Drum, das man fast nicht hört. Nein, wir reden hier nicht von den ersten Darkthrone-Demos, sondern von dem anno 2005 erschienen Werk...»
Kathaarsys - Intuitiontipp Kathaarsys - Intuition
Avantgarde / Progressive Black Metal | 2010 | 10/13
Abgefahrener Jazz-Black Metal.»
Kayser - Kaiserhoftipp Kayser - Kaiserhof
Thrash Metal | 2005 | 11/13
Man nehme zeitlosen Thrash Metal der Marke Slayer und reiche ihn mit Stoner Rock-Elementen der Spiritual Beggars an, dann ergibt das eine interessante Mischung namens Kayser...»
Keep Of Kalessin - Kolossustipp Keep Of Kalessin - Kolossus
Black Metal | 2008 | 12/13
Man höre und staune!»
Kehlvin - The Mountain Daylight Timetipp Kehlvin - The Mountain Daylight Time
Post Hardcore / Metal | 2006 | 10/13
Division Records hat mit Kehlvin aus La Chaux-de-Fonds eine neue, interessante Band unter Vertrag genommen, die definitiv die musikalische Landschaft der Schweiz bereichert. Unter dem Namen Loaf A., anno 1999 gegründet, nahmen die fünf Neuenburger zwei...»
Kehlvin & Rorcal - Ascensiontipp Kehlvin & Rorcal - Ascension
Progressive Doom Metal / Post Hardcore | 2008 | 12/13
Wenn man von Gemeinschaftstonträgern redet, beschränkt sich die Zusammenarbeit im Wesentlichen darauf, dass jede beteiligte Formation der Platte eine handvoll Stücke beisteuert. Nur ganz selten kommt es vor, dass ein Kollektiv einen Schritt»
Kekal - The Habit of Fire Kekal - The Habit of Fire
Progressive Metal | 2007 | keine Wertung)
Urban Avantgarde Metal? Was soll denn das sein? Da mir sowohl der Bandname Kekal als auch die Stilbezeichnung völlig unbekannt sind, muss ich mich erstmal aufs Infoblatt verlassen.»
Kerbenok - Der Erde entwachsen (Gewollte Wunden)tipp Kerbenok - Der Erde entwachsen (Gewollte Wunden)
Black Metal | 2007 | 11/13
Seit 7 Jahren lärmen Kerbenok nun schon im Norddeutschen Flachland. Nach der 2005er Doppel-CD "Auf wilden Pfaden / Im Einklang der Gewalten" gibt es nun Nachschub in Form einer Mini-CD – die allerdings bereits wieder ausverkauft ist.»
Kermania - Ahnenwerktipp Kermania - Ahnenwerk
Black Metal | 2006 | 12/13
Ob ihr es glaubt oder nicht: Ab und an katapultiert sich eine Band aus dem Nichts an die Speerspitze eines Landes...»
Kevin Basler - Writing names in the sand Kevin Basler - Writing names in the sand
Singer Songwriter / Rock | 2005 | keine Wertung)
Das Singer / Songwriterprojekt vom erst 19 Jährigen Kevin Basler aus Deutschland wirft immer grössere Wellen um sich...»
Key Of Mythras / Daemonlord - Bonded By Hatred (Split 7 Key Of Mythras / Daemonlord - Bonded By Hatred (Split 7")
Black Metal | 2005 | 8/13
Dass beide Truppen dieses Siebenzöllers nur aus zwei Nasen bestehen, ist nicht die einzige Gemeinsamkeit die Key Of Mythras und Daemonlord verbindet: Die Formationen passen musikalisch bestens zusammen...»
Khagan - Khagan Khagan - Khagan
Death / Thrash Metal | 2003 | 9/13
Erstaunlich, wie anders Songs tönen können, wenn man ihnen ein neues Soundgewand verpasst. Denn ein paar Songs der neuen Khagan Scheibe sind mir schon von der ersten CD von Khagan bekannt.»
Khariot - Disymposium Khariot - Disymposium
Progressive Death Metal | 2012 | 4/13
Schon den Anfang kann man sich fast nicht anhören. Gitarre und Schlagzeug spielen da einfach nur gegeneinander. Das klingt wie Krieg der Instrumente. Vielleicht ist es aber auch so gewollt, denn zwischendurch scheint es wieder zu passen und...»
Khold - Mørke Gravers Kammertipp Khold - Mørke Gravers Kammer
Black Metal | 2004 | 11/13
Khold entstand 2000 aus ehemaligen Tulus Musikern. Unter Moonfog brachte man zwei Alben heraus und wechselte kurz darauf zu Candlelight Records. Nun präsentieren sie uns mit "Mørke Gravers Kammer" ihr drittes Werk, bei welchem sie den Stil der ersten...»
Kill The Client - Cleptocracy Kill The Client - Cleptocracy
Death/Grind | 2009 | 3/13
Liebe Gemeinde. Ich möchte euch etwas fragen? Was soll denn diese hektische Scheisse?»
Killchain - They Killchain - They
Death Metal | 2010 | 8/13
Morgens lässt man sich leise die Birne wachknüppeln, nach Feierabend dreht man die Kiste dann auf und lässt die Mähne zu selbiger Musik mitschwingen.»
Killflex - one track mind Killflex - one track mind
Metalcore / Punk | 2005 | 5/13
Wie haben sich die Jungs verändert. Musikalisch wäre ja gar kein so grosser Unterschied zur ersten MCD welche Anfang des Jahres erschien. Leider verzichtet man auf dem Album aber auf den geilen Kreischgesang und singt anstelle dessen im billigen Punkstil.»
Killing Spree - Choose and Decide Killing Spree - Choose and Decide
Death Metal | 2004 | 3/13
Wenn das Keyboard nervt, wenn die Band uninspirierte Riffs spielt, dann kann es kein gutes Album sein. Ein hartes Urteil, aber sicher vertretbar. Die grossartige deutsche Untergrundband Enslaved...»
Kilte - Absence Kilte - Absence
Raw / Depressive Black Metal | 2010 | 7/13
"Eindeloos Verval" lohnt zur Aufnahme in eine Depri-Playlist, ansonsten wird uns bei diesem Re-Release wenig Spektakel geboten. »
Kinetic - The chains that bind us Kinetic - The chains that bind us
Death Metal | 2005 | 9/13
Kinetic gibt es seit 2002. Die Mitglieder waren jedoch damals schon keine Anfänger, sondern kamen aus anderen griechischen Metalbands. Das hört man der Scheibe auch sofort an, denn nicht nur, dass alles wirklich sauber und professionell...»
King Of Asgard - ...To North King Of Asgard - ...To North
Viking Metal | 2012 | 8/13
"...To North" ist eine richtig gute Kombination aus Folk-, Viking,- und Black Metal geworden, der allerdings das Zünglein an der Wage, das Tüpfchen auf dem i noch fehlt, um in der Top-Liga des Genres mitzumischen...»
Kittie - Until The End Kittie - Until The End
Metal | 2004 | 9/13
Das nenn ich echte Frauenpower! Nach dem eher mittelmässig produzierten, dafür aber schön dreckig und aggressiven Vorgänger "Spit" haben Kittie mit "Until the end" ein Scheibchen am Start, das einem in bester Katzenmanier die Augen auszukratzen...»
Kjeld / Wederganger - Split Kjeld / Wederganger - Split
Black Metal | 2017 | 9/13
Kjeld drängen gewohnt melodiegetränkt ins Ohr - Wederganger setzen auf Düsternis und eigenwilligen Klargesang.»
Klabautamann - Picture 7tipp Klabautamann - Picture 7"
Progressiv Black Metal | 2008 | 12/13
Ein Dutzend guter Gründe, warum dieses Kunstwerk in jede Sammlung gehört.»
Klabautamann - The Old Chambertipp Klabautamann - The Old Chamber
Black Metal | 2012 | 11/13
Die Zeitgeister sind schon ein markanter Inzestverein. So ziemlich jeder der Akteure hüpft mit dem anderen ins nächste Tonstudio...»
Kladovest - Atmosphere Kladovest - Atmosphere
Black Metal | 2011 | 6/13
Das ukrainische Städtchen Kharkiv dürfte der Dreh- und Angelpunkt der dortigen Szene sein...»
Knowhere - The Mascot Knowhere - The Mascot
Black Metal | 2004 | 9/13
Zwei Dinge stehen bei Knowhere so fest, wie der Stamm einer alten, aber noch immer spriessenden Eiche. Erstens: Knowhere sind schon lange keine Anfänger mehr. Im Gegenteil, die Schweizer Black Metal Kapelle wurde bereits im Jahre 1992 als Grindcore...»
Koldbrann - Moribundtipp Koldbrann - Moribund
Black Metal | 2006 | 11/13
Verdammt noch eins, Koldbrann werden echt mit jeder Scheibe immer geiler. Die Norweger scheinen genau zu wissen in welchem Verhältnis man Geknüppel und träge Parts mischen muss, um den Hörer immer bei Laune zu halten...»
Kolp - The Covered Pure Permanence Kolp - The Covered Pure Permanence
Black Metal | 2010 | 9/13
Zur Klärung des qualitativen Gesichtspunktes sei nochmal anzumerken, dass es schwierig ist, das Black-Metal-Rad nochmal neu zu erfinden. Dies tun Kolp gewiss auch nicht.»
Koreopsis - Guttural Woods Koreopsis - Guttural Woods
Death Metal | 2003 | 9/13
Hilfe! Ich glaube meine Lautsprecher sind im Arsch! Oder zumindest werden sie es nach dem Genuss dieses 15 minütigen Lärmangriffes sein...»
Korgull The Exterminator / Morbid Yell - Split Korgull The Exterminator / Morbid Yell - Split
Black Metal | 2008 | 7/13
Es lodert auch im spanischen Untergrund, das schwarzmetallische Feuer...»
Korpiklaani - Tervaskantotipp Korpiklaani - Tervaskanto
Folk Metal | 2007 | 12/13
In tiefer Dankbarkeit empfangen die Folk Metaller dieses Planeten den vierten Streich der finnischen Humppa Metaller Korpiklaani, der nach dem Hammeralbum "Tales Along This Road" nur ein kurzes Jahr auf sich warten lies...»
Korpiklaani - Manalakurztipp Korpiklaani - Manala
Folk Metal | 2012 | 10/13
Finnisch verrückt und lebensfroh. Im positivsten Sinn: Metalparty!»
Kratein - Traumatipp Kratein - Trauma
Black Metal | 2010 | 11/13
"Trauma" ist straight, gnadenlos, emotional und eigenständig.»
Kreator - Phantom Antichristtipp Kreator - Phantom Antichrist
Thrash Metal | 2012 | 10/13
Ganz so bärenstark und kompromisslos wie "Hordes Of Chaos" ist das Neustwerk jedoch nicht mehr. Für die Top-Liga reicht es aber locker aus!»
Kriegerreich - Kriegerreich Kriegerreich - Kriegerreich
Pagan Black Metal | 2010 | 7/13
Demo EP einer jungen Black Pagan Metal Truppe, die Höhen und Tiefen hat.»
Krocht - Actum Krocht - Actum
Melodic Black Metal | 2004 | 7/13
Die Holländer kommen. Und zwar mit ihrem ersten Demo, welches deutlich zeigt, dass man neben Kiffen auch noch anderes kann – melodischen Schwarzmetall zum Beispiel. Mit den drei Liedern und dem genialen Intro werden Krocht sicher noch den einen oder...»
Krohm - Slayer of Lost Martyrs / Crown of the Ancientstipp Krohm - Slayer of Lost Martyrs / Crown of the Ancients
Black Metal | 2006 | 10/13
Verzweiflung... Absolute Dunkelheit... Black Metal vermag es Bilder von unverkennbarer Deutlichkeit vor dem inneren Auge des geneigten Hörers zu erschaffen, ihn immer tiefer in seine eigene Welt zu ziehen und Gefühle aus ihm spriessen zu lassen...»
Kromlek - Kveldridhur Kromlek - Kveldridhur
Humppa/Pagan Metal | 2006 | 6/13
Rotiert im Nebenzimmer das Album "Kveldredidhur", so hinterlässt es bei geneigten Hörern einen ganz ordentlichen Eindruck. Fröhliche Humppa-Melodien paaren sich mit einem bösen Gesang zum einem Mix, den man ja bereits von einigen...»
Kromlek - Finis Terraetipp Kromlek - Finis Terrae
Black / Pagan Metal | 2011 | 11/13
Die ehemaligen Puritan Disbelief - seit 2004 aber unter dem Namen Kromlek bekannten - Black/Pagan Metaler kommen aus einem Städtchen mit dem wohlklingendem Namen Schweinfurt und haben mit "Finis Terrae" wieder einmal eine spitzen Scheibe hin gelegt..»
Krossbreed - Carved In Stone Krossbreed - Carved In Stone
Thrash Metal | 2008 | 9/13
Celtic Frost in moderner, viel Melodie und auch einige Grooves die im Ohr hängenbleiben. Das war der erste Eindruck...»
Kryoburn - Enigmatic Existencetipp Kryoburn - Enigmatic Existence
New / Thrash Metal | 2005 | 11/13
Haltet das Bier in der Hand und den Stuhl unter dem Arsch fest, wenn ihr die Start-Taste auf eurem CD-Spieler drückt. Erreichen die satten Akkorde und das gewaltige Schlagzeug-Gewitter euer Trommelfell, melden alle Synapsen nur noch: Bangen, lauter...»
Krypt - Preludes to Death Krypt - Preludes to Death
Death Satan Black Metal | 2008 | 9/13
Ein gutes Debüt-Album von 2 altbekannten Schwarzmetallern.»
Kuru - Epidemic Kuru - Epidemic
Brutal Death / Grind | 2005 | 4/13
Kuru aus dem Amiland haben mit "Epidemic" wohl eines der überflüssigsten Alben dieses Jahres veröffentlicht. Grindiger Brutal Death Metal ohne Melodie und ohne Kompromisse. Schön und gut, nur leider fehlt Kuru das wichtigste Element...»
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle


© Schwermetall.ch