Hypnosis - Seeds of Fate (2007)

HypnosisStil: Cyber Death Metal / New Metal

Label: Bent Records

Punkte: 9/13

Spielzeit: 59:27

Was ist schlimmer als New Metal? New Metal mit Frauengesang. Das trifft allerdings auf die neue Hypnosis gar nicht zu. Die Scheibe wäre echt genial, hätte sie nicht diesen billig dünnen, digital klingenden Sound. Manche Produzenten scheinen echt zu denken, dass sich das Album eh jeder als mp3 zieht und der Sound auf der Scheibe ruhig auch schon so klingen kann. Oder aber, man hat auf die Promo-CD’s schlechteres raufgebrannt als auf die Verkaufsversion kommt. Immerhin handelt es sich hierbei um Selbstgebranntes.

Wie auch immer, die Musik ist geil und aufheiternd. Vorwärtstreibendes drumming wird gepaart mit recht ansprechenden Gitarrenriffs und gefühlsechtem Growling. Durch so manch digitales Klimbim will man scheinbar die Musik aufwerten, erreicht meiner Meinung nach aber nur einen billigen Rammstein Charme hervorzurufen, der sich manchmal nach kaputten Lautsprechern anhört. Ansonsten beinhaltet die Scheibe aber durchaus schwere Metalkost, welche allerdings teilweise etwas eintönig klingen würde, wenn nicht der geniale Frauengesang wäre, welcher den Liedern nur all zu oft einen Ohrwurmcharakter verleiht und damit einen hohen Wiedererkennungswert gibt. Man braucht sich nur einmal den Refrain von "Genesis of Destruction" anhören, dann weiss man, was ich meine. Leider trifft das auch auf das lästige digitale Zeug zu. Überhaupt würde ich den ersten Track gleich als Anspieltip nennen, da er so ziemlich alles enthält was auf der Scheibe sonst noch geboten wird. Wobei "Erosion of Thoughts" allerdings mein Favorit auf dem Album ist.

Hypnosis haben mit "Seeds of Fate" einen recht anständigen Silberling fabriziert, der gerade für New Metal Liebhaber, die nichts gegen Frauengesang haben und keinen glasklaren Sound als nötig empfinden, empfehlenswert ist. Ich selbst werde mir das Album sicher auch noch öfter anhören.




Tracklist:


01. Genesis Of Destruction
02. Stone Cold Embrace
03. Soul Mirror
04. The Room
05. Erosion of Thoughts
06. Altered Reality
07. Low Life Process
08. Glittering Words
09. Seeds Of Fate


Bandkontakt:


hypnosis@numericable.fr
http://www.hypnosismetal.fr.st/

Ähnliche Bands

ProxyonDoctor's CatCamaro's GangMacrocosmMarco Rochowski

Kommentar schreiben


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.
Bist du noch nicht registriert? Du kannst dich hier gratis registrieren.

Weiteres von Hypnosis

Kritik: Hypnosis - Cyber Death

Kritik: Hypnosis - The Synthetic Light Of Hope

noch mehr...!

Netzwerke


Nutzerwertung

Bitte loggen Sie sich ein, um abzustimmen.

Es hat noch niemand abgestimmt.

Verfasser

Autor
Tom

Bookmark setzen

 @ to Google Bookmark  @ to bloglines  @ to newsgator  @ to digg  Bookmark @ del.icio.us  Bookmark @ Mister Wong  Bookmark @ isio.de  Bookmark @ reddit  Bookmark @ blinklist  Bookmark @ technorati  @ to blogmarks

Toolbox

Artikel Drucken Artikel Drucken
Artikel Kommentieren Kommentieren
Artikel zu Favoriten Zu Favoriten
>> Anmeldung nötig

Partner



© Schwermetall.ch