Haemorrhage - Haematology (2007)

HaemorrhageStil: Grindcore

Label: Power It Up

Punkte: keine Wertung

Spielzeit: 72:11

In der Vergangenheit fertigten die spanischen Goregrinder Haemorrhage unter anderem diverse Split-EPs mit Christ Denied, Damnable, Denak, Groinchurn, Ingrowing, Gonkulator, Embolism, Suffocate, Obliterate, WTN, Terrorism und Nunslaughter.
Und als hätte man mit diesen Werken nicht schon genug Schaden angerichtet, hat man sich seitens des federführenden Labels Power It Up nun dazu entschieden, sie in gesammelter Form als Best Of-Langspieler zu veröffentlichen.
Hintergrund dieser Entscheidung ist natürlich das Wohl der treuen Fans und auf keinen Fall der Füllstand der Firmenkasse.

Eigentlich könnte die Rezension an dieser Stelle beendet sein, denn viel mehr zu schreiben gibt es nicht.
Um aber gutmütigerweise noch etwas mehr Werbung für die Schnipselsammlung zu machen schicke ich die Scheibe auf den Prüfstand, mit dem Ergebnis, dass sich daraus verständlicherweise keine neuen Erkenntnisse gewinnen lassen.
Der Stil der Spanier ist bekannt... Unwissenden sei gesagt, dass es sich um eine Mischung aus Death Metal und Grindcore handelt, die die Veteranen seinerzeit szeneintern ganz weit nach vorne gebracht hat.

Da dieser Standort bis heute verteidigt werden konnte, dürfen Grind-Anfänger sich "Haematology" als Exempel für gekonnte Schlachtarbeit ins Haus holen.
Die Fans von Haemorrhage besitzen die EPs und brauchen sich daher die Finger nicht allzu intensiv zu lecken - es gibt keine frische Ware zu verkosten, sonden aufgewärmte Brötchen von gestern und vorgestern.
Amen.




Tracklist:


01. Feasting On Purulence
02. Disgorging Innards
03. Treasures Of Anatomy
04. I'm A Pathologist
05. Mortuary Riot
06. Poppy-Seed Cake
07. Postnecrotical Slaughter
08. Pyosisified
09. Unlock The Morgue
10. Festerfeast
11. Exquisite Eschatology
12. Decom-Posers
13. Excavating The Iliac Fossa
14. Putrefaction (I Still Remind)
15. Anatomized
16. Rectovaginal Fistula
17. Enshrouded In Putrilage
18. Surgery For The Dead
19. Slithering Maceration Of Ulcerous Facial Tissue
20. The Sickening Aroma Of A Rectal Carcinoma
21. Cirrhoetic Liver Distillation
22. Worm-Infested Cavities
23. Zu Atrapatu Arte
24. Formaldehyde
25. Uncontrollable Proliferation Of Neoplasm
26. Incinerator Of Cadaveric Leftovers
27. Decom-Posers
28. Excavating The Iliac Fossa
29. Malignant Cancroid Formation
30. Grotesque Embryopathology
31. Fermented Postmortem Disgorgement
32. Cadaveric Metamorphose
33. Anatomized
34. Via Anal Introspection


Bandkontakt:


haemorgue@hotmail.com
http://www.haemorrhage.es

Ähnliche Bands

General SurgeryExhumedDead InfectionRegurgitateImpaled

Kommentar schreiben


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.
Bist du noch nicht registriert? Du kannst dich hier gratis registrieren.

Weiteres von Haemorrhage

Kritik: Haemorrhage - Apology For Pathology

noch mehr...!

Netzwerke


Nutzerwertung

Bitte loggen Sie sich ein, um abzustimmen.

Es hat noch niemand abgestimmt.

Verfasser

Autor
Bluttaufe

Bookmark setzen

 @ to Google Bookmark  @ to bloglines  @ to newsgator  @ to digg  Bookmark @ del.icio.us  Bookmark @ Mister Wong  Bookmark @ isio.de  Bookmark @ reddit  Bookmark @ blinklist  Bookmark @ technorati  @ to blogmarks

Toolbox

Artikel Drucken Artikel Drucken
Artikel Kommentieren Kommentieren
Artikel zu Favoriten Zu Favoriten
>> Anmeldung nötig

Partner



© Schwermetall.ch