Slagmaur - Skrekk Lich Kunstler (2008)

SlagmaurStil: Black Metal / Industrial

Label: Nekk Brekk

Punkte: 11/13

Spielzeit: 33:03

General Gribbsphiiser hat seine Kommandanten neu formiert und doppelt nach "Svin" mit "Skrekk Lich Kunstler" nach. Schrecklich sind daran aber bestimmt nicht die ausführenden Leutnants, sondern die erschreckende Atmosphäre.

Beinahe nahtlos knüpft das Schlachtwerk diesbezüglich an die drei Demonstrationsparaden an. Geschrei, Kabarettkunst, uralte Horrormystik und tiefschwarzer Schwarzstahl treffen auf ambientlastige Klanghemisphären. Stummfilmklänge schaffen nostalgische Gebilde, die im Nu durch schleppende, aber unaufhörlich nahende, Panzer überrollt werden. Der wortwörtlich vertonte Wahnsinn generiert durch den Einsatz von Black Metal-untypischen Instrumenten wie Violine oder Cello sowie Samples, Piano und Schreie jeglicher Ausprägung eine monotone Leere jenseits der Langeweile, welche wohl am besten von Verdun-Veteranen nachvollzogen werden kann. Die Radikalität der Exzesse liegt im Detail. Nicht das monotone Stampfen der Artillerie und der heranrollenden Panzer sind Ursache für die immerwährende Spannung in den Darbietungen, sondern vor allem das Geschrei, die opernhaften Einspielungen und die weitgehend nicht direkt zuordenbaren Klangkulissen schaffen das Suchtpotential. Die Pianopassagen und Ambient-Anleihen wurden gegenüber den Demonstrationsschlägen weiter ausgebaut. Die Schlagkraft wurde dadurch eindeutig reduziert, nicht aber die befremdliche Wirkkraft.

Norwegen ist und bleibt nicht nur Schlachtfeld für die besten Altschulschwarzstahlarmeen, sondern bringt auch immer wieder innovative Kompanien hervor, die nicht ungehört bleiben sollten. Slagmaur ist ohne Zweifel eine derartige Truppe und sollte für offene Schwarzwurzler hier als Empfehlung erwähnt sein.




Tracklist:


01. Eik Som Klør
02. Norwegian Giant
03. Oldermann Uhygge
04. Die Eldres Klage
05. Mordfor


Bandkontakt:


http://www.slagmaur.com/

Ähnliche Bands

DødsengelWHOREDOM RIFEThe Ruins of BeverastSkitlivHetroertzen

Kommentar schreiben


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.
Bist du noch nicht registriert? Du kannst dich hier gratis registrieren.

bisherige Kommentare:

Kommentar von Totgeburt:
Eine der besseren Veröffentlichungen von 2007. Einzigartig!
>> Antworten ansehen


Weiteres von Slagmaur

Kritik: Slagmaur - Svin

Kritik: Slagmaur - Thill Smitts Terror

noch mehr...!

Netzwerke


Nutzerwertung

Bitte loggen Sie sich ein, um abzustimmen.

Bisher haben 1 Leute mit durchschnittlich 10.0000 Punkten abgestimmt

Verfasser

Autor
Morgenstern

Bookmark setzen

 @ to Google Bookmark  @ to bloglines  @ to newsgator  @ to digg  Bookmark @ del.icio.us  Bookmark @ Mister Wong  Bookmark @ isio.de  Bookmark @ reddit  Bookmark @ blinklist  Bookmark @ technorati  @ to blogmarks

Toolbox

Artikel Drucken Artikel Drucken
Artikel Kommentieren Kommentieren
Artikel zu Favoriten Zu Favoriten
>> Anmeldung nötig

Partner



© Schwermetall.ch