Falkenbach - Ok Nefna Tysbar Ty (2003)

FalkenbachStil: Folk Metal

Label: Napalm Records

Punkte: 11/13

Spielzeit: 40:03

Fünf endlos lange Jahre sind vergangen, seit das letzte Mal die epischen Gesänge von Vratyas Vakyas erklungen sind. Seither wurde es ruhig um Falkenbach. Doch die Götter waren sich einig, dass Falkenbach auf keinen Fall für immer verstummen sollte. Dazu haben die Kompositionen zu viele Herzen berührt, zu viele Seelen geschürt. Nun ist es also endlich vollendet, das lang erwartete Werk "Ok Nefna Tysbar Ty".

Alsbald sind die fünf Jahre zu spüren. Die Klänge sind ruhiger geworden. Black Metal Einflüsse sind rar, vielmehr werden unsere heidnischen Wurzeln in melodiösem Folk Metal musikalisch wiedergegeben. Gekreisch ist nur noch selten zu hören. Mittlerweile dominieren die anmutigen sauberen Gesänge. Was aber geblieben ist, sind die hymnischen Laute vergangener Tage. Keyboardmelodien erklingen in natürlichen Flötenklängen und verzaubern den Geist des Hörers. Eine Vernebelung des Bewusstseins ist es, was einem beim Genuss der gleichförmigen Trommeln widerfährt. Mehrstimmige Chöre lassen die Zeit zurückdrehen in eine Welt, in der der Mensch noch eins mit der Natur war. Akustische Gitarren sind es, die die stellenweise depressive Stimmung authentisch verwirklichen.

Eingespielt wurde das Wunderwerk in den Tidal Wave Studios, wo sich vergleichbare Bands wie Rivendell schon die Ehre gaben. Diesmal ist Vratyas Vakyas auch nicht mehr alleine im Studio gewesen, sondern hat mit Boltthorn (Trommeln), Hagalaz (Teile der akustischen Gitarren) und Tyrann (zusätzliche Vocals) fähige Musiker gefunden, die ihn unterstützten. So ist ein Opus entstanden, das epischer und verträumter nicht sein könnte und allen zu empfehlen ist, die es auch gerne einmal etwas gemächlicher mögen.




Bandkontakt:


http://www.falkenbach.de/

Ähnliche Bands

MånegarmThyrfingWindirMoonsorrowHeidevolk

Kommentar schreiben


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.
Bist du noch nicht registriert? Du kannst dich hier gratis registrieren.

Weiteres von Falkenbach

Kritik: Falkenbach - Heralding - The Fireblade

noch mehr...!

Netzwerke


Nutzerwertung

Bitte loggen Sie sich ein, um abzustimmen.

Bisher haben 1 Leute mit durchschnittlich 1.0000 Punkten abgestimmt

Verfasser

Autor
Morgenstern

Bookmark setzen

 @ to Google Bookmark  @ to bloglines  @ to newsgator  @ to digg  Bookmark @ del.icio.us  Bookmark @ Mister Wong  Bookmark @ isio.de  Bookmark @ reddit  Bookmark @ blinklist  Bookmark @ technorati  @ to blogmarks

Toolbox

Artikel Drucken Artikel Drucken
Artikel Kommentieren Kommentieren
Artikel zu Favoriten Zu Favoriten
>> Anmeldung nötig

Partner



© Schwermetall.ch