Argath - I invoke (2003)

ArgathStil: Black Metal

Label: Eigenproduktion

Punkte: 9/13



Der erste Blick auf das CD Cover verrät mir, dass ich es hier mit einer Black Metal Scheibe zu tun habe. Und zwar mit dem 3-Track Demo der Finnen Argath. Der erste Track, der zugleich der Titeltrack ist, beginnt mit schnellen Gitarrenriffs, welche zu Beginn sehr chaotisch wirken. Plötzlich setzten dezente Keyboards ein und man kann nun gut eine leicht melancholische Harmonie ausmachen. Dazu noch der rollende Doublebass, der wie das Gekreische von Sänger Gath, welches zu Beginn etwas gewöhnungsbedürftig ist, sehr gut zum Rest passen. Zudem ist das Demo noch sehr roh aufgenommen, was für ihren Sound ebenfalls sehr passend ist.

Der zweite Song ist "This Ancient Hate". Am Anfang herrscht hier ebenfalls wieder ein kleines musikalisches Chaos, jedoch wirkt der Song zeitweise sehr verträumt, wobei gegen den Schluss das Gaspedal wiederum angezogen wird. Kann man alles in allem als normalen, aber guten Black Metal Song bezeichnen. Danach folgt mein Lieblingstrack von "I Invoke", nämlich "I am the Sign of the forgotten Centuries"! Ein schleppender und kalter Song. Auch hier passt der Einsatz der Keyboards sowie die Stimme von Gath sehr gut zusammen. Gerade das passt mir bei Argath sehr gut. Bei vielen Bands wird die ganze Sache mit den Keyboards irgendwie zu kitschig, was bei den Finnen nicht der Fall ist!

Die Scheibe wird irgendwie bei jedem Durchlauf etwas besser. Obwohl die Songs weder kompliziert, noch technisch sehr anspruchsvoll gestaltet sind, benötigt man ein Weilchen bis die Songs einem im Ohr hängen bleiben. Schlussendlich hat "I Invoke" sogar mein Death Metal Herz begeistert und für True Blackies, welche nichts gegen Synths (welche hier nicht im Vordergrund stehen) haben würde ich sogar sagen ein Muss! Ich hoffe Argath bekommen nun die Chance bei einem Label eine vollständige Scheibe einzuklimpern.




Bandkontakt:


argath@jippii.fi
http://www.argath.com

Ähnliche Bands

CalvariumFuneris NocturnumFlaurosBloodhammerUncreation's Dawn

Kommentar schreiben


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.
Bist du noch nicht registriert? Du kannst dich hier gratis registrieren.

Weiteres von Argath

Kritik: Argath - Societatis Draconistrarum

noch mehr...!

Netzwerke


Nutzerwertung

Bitte loggen Sie sich ein, um abzustimmen.

Es hat noch niemand abgestimmt.

Verfasser

Autor
Avenger

Bookmark setzen

 @ to Google Bookmark  @ to bloglines  @ to newsgator  @ to digg  Bookmark @ del.icio.us  Bookmark @ Mister Wong  Bookmark @ isio.de  Bookmark @ reddit  Bookmark @ blinklist  Bookmark @ technorati  @ to blogmarks

Toolbox

Artikel Drucken Artikel Drucken
Artikel Kommentieren Kommentieren
Artikel zu Favoriten Zu Favoriten
>> Anmeldung nötig

Partner



© Schwermetall.ch