Horncrowned - Casus Belli Antichristianus (2010)

HorncrownedStil: Black Metal

Label: Ketzer Records

Punkte: 10/13

Spielzeit: 40:39

Tja Leute, der Bandname sagt es, der Album-Titel sagt es und das Cover sagt es auch – hier geht es um Klischee-triefenden Black Metal der sägenden Blast-Beat Art. Nichts anderes wird einem hier geboten und nichts anderes erwartet man auch von Anfang an.

Die Pseudonyme der Streiter machen ebenso nicht vor den Klischees halt, wie die Bandfotos welche vor zwanzig Jahren absoluter Underground und vor zehn Jahren absolut In gewesen wären. Die Kolumbianer, die sich im Jahr 2001 formiert haben um ordentlich los zu schlachten, halten die Stange aufrecht und sorgen dafür, dass das Herz des Black Metal niemals ausstirbt. Und das ist auch gut so, auch wenn der Markt eh schon ziemlich überschwemmt wird von solchen Bands.

Nichts desto trotz haben Horncrowned ihre Daseinsberechtigung, weil sie einfach geile Lieder machen die so richtig abgehen. Im Stile von Dark Funeral knüppeln sie volle Kanne los und bauen sehr viele Gitarren-Melodien ein. Das klingt richtig frisch und hat sogar einen weit besseren Sound als die alten Scheiben der oben genannten Bands. Muss ich erwähnen, dass der Sänger keift und kreischt wie ein Berserker? Eigentlich logisch, oder? Das passt wie die Faust aufs Auge und ist somit auch hier nicht falsch.

Tja was soll ich noch sagen? Solche Namen wie der des Bassisten – Perverssturm hören sich zwar scheisse an, wenn man der deutschen Sprache mächtig ist, aber das können die ja nicht wissen. Fakt ist, wer auf schnellen Black Metal steht, der sollte unbedingt in die Scheibe rein hören. Er wird es nicht bereuen.




Tracklist:


01. Outbreak Of War (Twilight Of Fire)
02. Lucifer's Flamethrower Horde (Thy Demonical Squad)
03. Blackfire Stratocumulus (Pest Arrival)
04. Diabolical Indoctrination (Extermination Agility)
05. Point Zero (Concentrated Fire)
06. Anticlericalism (Absolute Evil Supremacy)
07. Casus Belli Antichristianus (Pursuit To The Weaks)
08. Defeated Christ (Hellish Forces Deployment)
09. Goat's Troops Conquers (Ad Infinitum)


Bandkontakt:


http://www.horncrowned.com/

Ähnliche Bands

SatanizerHorned AlmightyKryptOtargosBESTIALIZED

Kommentar schreiben


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.
Bist du noch nicht registriert? Du kannst dich hier gratis registrieren.

Weiteres von Horncrowned

Kritik: Horncrowned - Satanic Armageddon

noch mehr...!

Netzwerke


Nutzerwertung

Bitte loggen Sie sich ein, um abzustimmen.

Es hat noch niemand abgestimmt.

Verfasser

Autor
Tom

Bookmark setzen

 @ to Google Bookmark  @ to bloglines  @ to newsgator  @ to digg  Bookmark @ del.icio.us  Bookmark @ Mister Wong  Bookmark @ isio.de  Bookmark @ reddit  Bookmark @ blinklist  Bookmark @ technorati  @ to blogmarks

Toolbox

Artikel Drucken Artikel Drucken
Artikel Kommentieren Kommentieren
Artikel zu Favoriten Zu Favoriten
>> Anmeldung nötig

Partner



© Schwermetall.ch