Schammasch - Sic Lvceat Lvx (2011)

SchammaschStil: Okkult Metal

Label: Black Tower Productions

Punkte: 10/13

Spielzeit: 42:34

Eine neue Band mischt den Basler Untergrund auf. Die Band mag zwar neu sein, die Musiker dahinter sind aber keine Unbekannten. Die Reste von Totenwinter, sowie Boris (u.a. Drummer bei Atritas) und als Session Musiker Marc von Blutmond (dort Saxophon) geben ihre Interpretation von okkultem Metal zum besten. Via Black Tower ist denn auch direkt das Debut erschienen.

Das hier keine Neulinge erste musikalische Gehversuche machen, merkt man sofort. Anspruchsvoll ist die Scheibe und es ist der eine oder andere Hördurchgang notwendig, um das Potenzial zu erkennen, welches in "Sic Lvceat Lvx" steckt. Was dann auch gleich der Hauptkritikpunkt wäre. Auch wenn es einige anders empfinden, sehe ich zwar musikalisch einen roten Faden sich durchs Album ziehen, dieser ist aber eher ein dünnes Nähgarn, denn ein richtiges Band. Geniale Anleihen tauchen immer wieder auf, besonders wenn sich die einzelnen Stücke dem Ende zuneigen, es fehlt jedoch an Zusammenhalt.

Zu nennen wären da z.B. die psychedelischen Gitarrenharmonien am Ende von "Chaos Reign" oder die akustischen Gitarren am Ende von "No Light From The Fires". Herrliche schwarze Kunst. Aber eben leider noch nicht zu einem Ganzen verwoben, zu selten sind meiner Meinung nach die aussergewöhnlichen Einflüsse.

Trotzdem ist "Sic Lvceat Lvx" ein eindrückliches Album. Alle Beteiligten verstehen ihre Kunst, man merkt Drummer Boris die Freude am langsameren Spiel als in seiner Hauptband richtig an und mag gar nicht glauben, wie viel Becken so ein Drumkit haben kann. Auch die Vocals klingen extrem glaubwürdig, eine interessante Mischung aus alten Dismember mit der Gutturalität von okkultem Doom Metal gepaart. Die Gitarren brettern fast immer zweistimmig los und lassen dem Hörer viel Platz für Entdeckungsreisen. Und das gibt auch den Ausschlag dafür, dass "Sic Lvceat Lvx" noch den roten "Tipp"-Sticker erhält. Es bleibt lange spannend.




Tracklist:


01. Lvx Ęterna
02. He Whose Face Is Made Of Entrails
03. Chaos Reigns
04. No Light From The Fires
05. Black But Shining
06. INRI
07. The Venom Of Gods


Bandkontakt:


http://www.myspace.com/schammaschch

Ähnliche Bands

ZHRINESecrets of the MoonUadaNightbringerEmptiness

Kommentar schreiben


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.
Bist du noch nicht registriert? Du kannst dich hier gratis registrieren.

Weiteres von Schammasch

Kritik: Schammasch - Triangle

Kritik: Schammasch - The Maldoror Chants – Hemaphrodite

Bericht: Interview: Thus shines the Light

noch mehr...!

Netzwerke


Nutzerwertung

Bitte loggen Sie sich ein, um abzustimmen.

Es hat noch niemand abgestimmt.

Verfasser

Autor
Shadowthrone

Bookmark setzen

 @ to Google Bookmark  @ to bloglines  @ to newsgator  @ to digg  Bookmark @ del.icio.us  Bookmark @ Mister Wong  Bookmark @ isio.de  Bookmark @ reddit  Bookmark @ blinklist  Bookmark @ technorati  @ to blogmarks

Toolbox

Artikel Drucken Artikel Drucken
Artikel Kommentieren Kommentieren
Artikel zu Favoriten Zu Favoriten
>> Anmeldung nötig

Partner



© Schwermetall.ch