Hellvetic Frost - Nihilistic Thoughts (2003)

Hellvetic FrostStil: Black Metal

Label: Eigenproduktion

Punkte: 9/13



Das ist noch Black Metal. In einer Zeit wo alles nur noch auf Dimmu Borgir und Cradle of Filth abfährt, kommen Hellvetic Frost, welche Zitat "die alten Werte des Black Metals" pflegen, gerade recht. Also, den Volume-Regler weit aufdrehen, denn ohne Lautstärke lässt sich das Werk von Grim (Gitarre, Bass und Gesang) und Inti (Schlagzeug) nicht geniessen. Roh und ungeschliffen kommt es daher, weder viel Geld noch Zeit wurden investiert um "Nihilistic Thoughts..." in einem sterilen Studiosound daherkommen zu lassen, dafür liess man den Songs eine Authentizität und Rauheit, welche vielen anderen Eigenproduktionen von heute abhanden gekommen ist.

Die Musik wurde mittels eines einfachen 5-Spur Gerätes aufgenommen, wobei, wie gesagt, auf eine Nachbearbeitung des Sounds weitgehend verzichtet wurde. So hatte man der Gitarre zwar einen fetten und heftig verzerrten Sound spendiert, welcher dann aber im Mix viel zu laut ist, so, dass man vom Schlagzeug kaum noch die Basspauke ausmachen kann. Was eigentlich schade ist, denn das Drumming geht rein spielerisch voll OK. Der Gesang hat so ein ganz klein bisschen was von Abbath, geht aber etwas mehr ins Schreien hinein.

Jene Black Metal Fans welche auf Bands wie Darkthrone, Nargaroth oder Judas Iscariot stehen und eben deren Rohheit und Unkompliziertheit schätzen, sollten sich "Nihilistic Thoughts..." unbedingt mal anhören, zumal das Teil ja kostenlos erhältlich ist.

Auf "Nihilistic Thoughts..." sind ein windiges Intro, vier selbstgeschriebene Black Metal Knaller plus eine Cover-Nummer (Nargaroths Shall we begin) enthalten. Die CD ist im Moment noch bei Grim (grimness@gmx.ch) zu bestellen, aber bald schon auf der Homepage der Band (URL bald bekannt) gratis zum downloaden.




Bandkontakt:


grimness@gmx.ch


Ähnliche Bands

NecrohellWachtVargsangDødsfallRienaus

Kommentar schreiben


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.
Bist du noch nicht registriert? Du kannst dich hier gratis registrieren.

Weiteres von Hellvetic Frost

Kritik: Hellvetic Frost - Cold, Grim, Evil

noch mehr...!

Netzwerke


Nutzerwertung

Bitte loggen Sie sich ein, um abzustimmen.

Es hat noch niemand abgestimmt.

Verfasser

Autor
greif

Bookmark setzen

 @ to Google Bookmark  @ to bloglines  @ to newsgator  @ to digg  Bookmark @ del.icio.us  Bookmark @ Mister Wong  Bookmark @ isio.de  Bookmark @ reddit  Bookmark @ blinklist  Bookmark @ technorati  @ to blogmarks

Toolbox

Artikel Drucken Artikel Drucken
Artikel Kommentieren Kommentieren
Artikel zu Favoriten Zu Favoriten
>> Anmeldung nötig

Partner



© Schwermetall.ch