Holmgang - Runens Advarsel (2004)

HolmgangStil: Black Metal

Label: Total Holocaust Records

Punkte: 10/13

Spielzeit: 45:43

Kalt, verdammt kalt ist die Atmosphäre, welche die Veröffentlichung von Holmgang verbreitet. Es ist genau dies, was Black Metal ausmacht oder besser gesagt ausmachen sollte. Die vier Nordmänner wissen darum und spielen ihn entsprechend. Man fühlt sich beim Hören des acht Lieder umfassenden Silberlings unweigerlich an die frühen Tonträger der Black Metal Szene erinnert.

Die Stücke sind überwiegend im Blasttempo vorgetragen, jedoch scheuen sich Holmgang auch nicht davor, einen Gang zurückzuschalten und ihre Musik wie eine Dampfwalze voran rollen zu lassen, wie in "I svobe af blod", nur um im nächsten Moment wieder das Gaspedal voll durchzutreten. Zudem beweisen die Songs auch, dass dezent eingesetzte Melodien das Salz in der Suppe sind. Hier sei auf die Kompositionen "Dundilsfari" verwiesen oder "Holmgang". An der instrumentalen Seite habe ich eigentlich nichts auszusetzen, aber auf den klaren Gesang, welcher vereinzelt eingesetzt wird, hätte ich persönlich durchaus verzichten können. Das ist aber auch der einzige Punkt, an dem ich um das Meckern nicht herumkomme. Der Sound wird dem old school Eindruck voll gerecht, ist er doch herrlich rauh und primitiv ausgefallen. Und so rumpeln - was nicht negativ gemeint ist - sich die Mannen fernab jeglicher kommerzieller Gefilde durch ihre Hymnen. Passend dazu ist auch das Cover entsprechen simpel, aber stimmungsvoll ausgefallen. Wer nach Keyboardkitsch oder Vampirposerei sucht, ist hier definitiv falsch.

Zu den Texten kann ich leider nichts sagen, da ich keiner skandinavischen Sprache mächtig bin, somit bleibt Interessierten wohl nur der Griff zum Wörterbuch.

Bei der Bewertung ergibt sich nun allerdings ein heikles Problem. Einerseits ist das hier Vorgetragene alles andere als der Stein der Weisen oder gar die Neuerfindung des Rades. Dieser Spielweise des Schwarzmetalls haben Immortal, Mayhem und wie sie alle heissen schon vor Jahren gefrönt (oder tun es immer noch). Andererseits ist das Material von Holmgang alles andere als schlecht, sondern eine sehr ordentliche Vollbedienung was Black Metal betrifft. Alles in allem überwiegt bei mir der positive Eindruck den diese CD hinterlässt.




Tracklist:


01. I vinterens favn
02. Blot
03. Dundilsfari
04. Forladt af lyset
05. I svobe af blod
06. Pesten
07. Holmgang
08. Runens advarsel


Bandkontakt:


holmgang666@hotmail.com
http://www.holmgang.cjb.net

Ähnliche Bands

VardlokkurTågefolketZahrimBlodarvVargsang

Kommentar schreiben


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.
Bist du noch nicht registriert? Du kannst dich hier gratis registrieren.

Netzwerke


Nutzerwertung

Bitte loggen Sie sich ein, um abzustimmen.

Es hat noch niemand abgestimmt.

Verfasser

Autor
Ravager

Bookmark setzen

 @ to Google Bookmark  @ to bloglines  @ to newsgator  @ to digg  Bookmark @ del.icio.us  Bookmark @ Mister Wong  Bookmark @ isio.de  Bookmark @ reddit  Bookmark @ blinklist  Bookmark @ technorati  @ to blogmarks

Toolbox

Artikel Drucken Artikel Drucken
Artikel Kommentieren Kommentieren
Artikel zu Favoriten Zu Favoriten
>> Anmeldung nötig

Partner



© Schwermetall.ch