Somnambulism - Projekt Winterblume (2004)

SomnambulismStil: Black Metal

Label: Eigenproduktion

Punkte: 5/13

Spielzeit: 18:03

Unter dem Namen Somnambulism treibt seit Winter 2003 eine junge und ambitiöse Schwarzmetall-Kapelle aus der Umgebung Kölns ihr Unwesen. Im Frühling 2004 hat sie mit dem "Projekt Winterblume" erste Formen angenommen. Die blutjungen Nachtwandler (Somnambulism = Nacht- und Schlafwandelnder) frönen dem heidnischen Schwarzmetall der Marke Bilskirnir - zumindest rein musikalisch, denn die Songtitel lassen vermuten, dass die Texte keinen Bezug zu "paganen" Themenkreisen aufweisen.

Das Coverartwork ist definitiv Geschmackssache: Ich persönlich finde es zum kotzen; Bleistiftzeichnungen aus dem Kindergarten eignen sich schlecht um eine Black Metal Veröffentlichung zu illustrieren. Besser gefallen mir da schon einige der Riffs welche Somnambulism auf "Projekt Winterblume" verbraten. Besonders das instrumentale Titelstück vermag mit einer einfachen, aber gelungenen Melodie zu überzeugen.

Alles in allem ist "Projekt Winterblume" jedoch am Ende doch etwas sehr brav. Vom Artwork über den harmlos anmutenden CD-Titel bis hin zur sauberen und fast schon leblosen Produktion, kommt alles recht zahm daher.




Tracklist:


01. Vermin
02. Bild der Leichen
03. Die dunklen Schatten des Todes
04. Projekt Winterblume


Bandkontakt:


christophkleefisch@freenet.de



Kommentar schreiben


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.
Bist du noch nicht registriert? Du kannst dich hier gratis registrieren.

bisherige Kommentare:

Kommentar von Ich:
Kindergartenzeichnungen, schwache CD, leblose Produnktion????? Mhm - ich glaube der Kritiker und ich haben 2 verschiedene CD`s gehört... Jeder der Projekt Winterblume wirklich gehört hat wird den vorigen Aussagen nicht zustimmen können! Ist eine "Black Metal Veröffentlichung " nur dann gut wenn das Cover aussieht wie all die anderen Covers?? Irgendein Butgemeltzel drauf prangert ohne Sinn und Inhalt??! Das Cover ist sogar ziemlich gut....gesetzt den Falles man hat ein minimales Verständnis für solche Dinge! Die Kritik zu Somnambulism hört sich so nach Klischee an das es Weh tut.. Black Metal = böse, kein Gefühl für Kunst und hirnlos?? Ich jedenfalls finde Projekt Winterblume gelungen!! Die Nachtwandler zeigen extrem viel Elan,Kreativität und Eigenwillen. Richten sich nicht nach der Herde, was doch das leichteste wäre. Gut das "eingeschriehene" ist nicht wirklich MEIN Fall. Aber vor allem die Musik ist faszinierend und hat es MIR angetan. Sie zeigt sehr viel Musikverstand und ich hoffe noch viel von ihne zu hören!!! Vielleicht ist die CD relativ zahm - leblos jedoch keinen Falls!! Fazit: Bildet euch eure eigene Meinung!!!!
>> Antworten ansehen

Kommentar von Ich:
Ok- ops: aber ich jedenfalls finde Projekt Winterblume gelungen!! -> Die Nachtwandler zeigen extrem viel Elan,Kreativität und Eigenwillen. Richten sich nicht nach der Herde. Gut das "eingeschriehene" ist nicht wirklich MEIN Fall. Aber vor allem die Musik ist faszinierend und hat es MIR angetan. Sie zeigt sehr viel Musikverstand und ich hoffe noch viel von ihne zu hören!!! Vielleicht ist die CD relativ zahm - leblos jedoch keinen Falls
>> Antworten ansehen

Netzwerke


Nutzerwertung

Bitte loggen Sie sich ein, um abzustimmen.

Es hat noch niemand abgestimmt.

Verfasser

Autor
greif

Bookmark setzen

 @ to Google Bookmark  @ to bloglines  @ to newsgator  @ to digg  Bookmark @ del.icio.us  Bookmark @ Mister Wong  Bookmark @ isio.de  Bookmark @ reddit  Bookmark @ blinklist  Bookmark @ technorati  @ to blogmarks

Toolbox

Artikel Drucken Artikel Drucken
Artikel Kommentieren Kommentieren
Artikel zu Favoriten Zu Favoriten
>> Anmeldung nötig

Partner



© Schwermetall.ch