erweitert... Mitgliedergalerie 7 / 9376 Neuste Beiträge
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 38
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 11071

BeitragVerfasst am: 21.08.2013, 17:03

Da dieser Film seit fast hundert Jahren verschollen ist, kann man sich die Mühe glaubs sparen.
Nach oben


Embalmed
Bischof



Alter: 29
Anmeldungsdatum: 27.11.2010
Beiträge: 770
Wohnort: Kollektiv Januarlöcher idr Steigi 69

BeitragVerfasst am: 21.08.2013, 17:12

Wer weiss...ich frage der Sicherheit halber doch noch mal den Eisenrost in der Pause.
Nach oben


vampyr supersusi
Heiliger



Alter: 45
Anmeldungsdatum: 26.08.2011
Beiträge: 6828
Wohnort: oben im Taubenschlag

BeitragVerfasst am: 21.08.2013, 17:26

Wahnsinnig witzig, Embalmed Mit den Augen rollen .
Nach oben


Necrocunt
Bischof



Alter: 17
Anmeldungsdatum: 22.11.2005
Beiträge: 991
Wohnort: ZH

BeitragVerfasst am: 22.08.2013, 09:47

Image

und


Image
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 38
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 11071

BeitragVerfasst am: 22.08.2013, 10:18

Der oben ist gut - der unten nicht so.
Nach oben


Eisgewitter
Priester



Alter: 30
Anmeldungsdatum: 13.05.2013
Beiträge: 163
Wohnort: Wila

BeitragVerfasst am: 23.08.2013, 07:44

Image

Einer der besseren Filme Smilie
Nach oben


Bombenhagel
Papst



Alter: 29
Anmeldungsdatum: 14.09.2007
Beiträge: 2661
Wohnort: Stralsund/Rostock

BeitragVerfasst am: 23.08.2013, 07:55

Den fand ich beispielsweise total lahm.
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 41
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 33954
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 23.08.2013, 13:26

Wie schade dass sich ein so genialer Neandertaler wie Ron Perlman mit sowas über Wasser halten muss...

Aber so schlimm ist er auch nicht...

Image
Nach oben


Torque
Papst



Alter: 34
Anmeldungsdatum: 02.09.2006
Beiträge: 3702
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße

BeitragVerfasst am: 02.09.2013, 12:37

the factory

http://ts3.mm.bing.net/th?id=H.4773586697847538&pid=1.7

Hm, ich steh auf Serienkillerfilme und ich LIEBE john cusack (<3) aber irgendwie war das nur durchschnitt Neutral irgendwie kam keine atmo auf und der funke sprang nich über auch wenn cusack gut gespielt hat. der twist am ende war zwar mehr oder weniger überraschend aber irgendwie auch sehr hirnbefreit und an den (scham)haaren herbei gezogen Geschockt und warum zum geier sie den killer "sherlock" nennen erschloß sich mir auch nicht.
Ich bleibe dabei... wer interessante serienkillerfilme kennt, so à la sieben, saw oder am besten geilen italo-giallos, der möge sich melden =D Sehr glücklich Mr. Green
Nach oben


vampyr supersusi
Heiliger



Alter: 45
Anmeldungsdatum: 26.08.2011
Beiträge: 6828
Wohnort: oben im Taubenschlag

BeitragVerfasst am: 02.09.2013, 12:56

Am Wochenende (Freitag oder Samstag abend) lief ein interessanter Film:

Klassische Story: Eine Gruppe Ausflügler in einer abgelegenen Gegend trifft auf geistesgestörte Kannibalen, die im Wald hausen.

War jetzt zwar grundsätzlich nix Neues (man kennt das Thema bereits von Texas Chainsaw Massacre), aber der war irgendwie interessant und bot auch im Detail einige neue Aspekte (wenn man Spass daran hat, sich in die Hauptprotagonisten hineinzuversetzen und zu überlegen, wie man selbst in der Situation handeln würde Sehr glücklich ).

War mir jedenfalls lieber als ein x-tes Remake von TCM (wobei ja diese eine Remake da durchaus besser war als erwartet; aber noch eins: bitte nicht...).

Leider fällt mir nicht mehr ein, wie der Film nun hiess, und der Sender auch nicht. Jedenfalls war es Fr oder Sa im Spätprogramm.
Weiss es vielleicht einer?
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 41
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 33954
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 02.09.2013, 14:00

Das war dann wohl WRONG TURN... und wenigstens der nicht völlig verschissene erste Teil...
Nach oben


vampyr supersusi
Heiliger



Alter: 45
Anmeldungsdatum: 26.08.2011
Beiträge: 6828
Wohnort: oben im Taubenschlag

BeitragVerfasst am: 02.09.2013, 14:23

Ah ja genau, so hiess er.
Danke Sehr glücklich .
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 41
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 33954
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 02.09.2013, 14:25

Mittlerweile gibts glaub 5 oder 6 davon...
Nach oben


vampyr supersusi
Heiliger



Alter: 45
Anmeldungsdatum: 26.08.2011
Beiträge: 6828
Wohnort: oben im Taubenschlag

BeitragVerfasst am: 02.09.2013, 14:34

Ah ja... na hoffentlich gab es dann auch ein paar Einfälle, die Handlung zu variieren, sonst könnte das bei SOVIEL Teilen dann doch öde werden... Geschockt , ich kenn jetzt halt nur den einen.
Nach oben


Chione Mortum
Bischof



Alter: 25
Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 709
Wohnort: Ascalon

BeitragVerfasst am: 03.09.2013, 11:05

vampyr supersusi hat Folgendes geschrieben:
Ah ja... na hoffentlich gab es dann auch ein paar Einfälle, die Handlung zu variieren, sonst könnte das bei SOVIEL Teilen dann doch öde werden... Geschockt , ich kenn jetzt halt nur den einen.


Sei froh, wie bereits schon erwähnt wurde, ist nur der erste Teil der Filmreihe gerade noch so annehmbar.
Bei den darauffolgenden Teilen wünscht man sich im Endeffekt wirklich, die nicht gesehen zu haben (vorallem beim 2ten Geschockt )


Image

Oh ja, zuletzt gesehen im zarten Alter von 8 Jahren und immer noch eine klasse Comicserie bzw. in diesem Fall Verfilmung. Sehr glücklich
Nach oben


Eisenrost
Laienpriester



Alter: 38
Anmeldungsdatum: 09.12.2011
Beiträge: 138
Wohnort: zu Hause

BeitragVerfasst am: 04.09.2013, 13:50

Chione Mortum hat Folgendes geschrieben:
vampyr supersusi hat Folgendes geschrieben:
Ah ja... na hoffentlich gab es dann auch ein paar Einfälle, die Handlung zu variieren, sonst könnte das bei SOVIEL Teilen dann doch öde werden... Geschockt , ich kenn jetzt halt nur den einen.


Sei froh, wie bereits schon erwähnt wurde, ist nur der erste Teil der Filmreihe gerade noch so annehmbar.
Bei den darauffolgenden Teilen wünscht man sich im Endeffekt wirklich, die nicht gesehen zu haben (vorallem beim 2ten Geschockt )


Image

Oh ja, zuletzt gesehen im zarten Alter von 8 Jahren und immer noch eine klasse Comicserie bzw. in diesem Fall Verfilmung. Sehr glücklich


Habe ich alle auf DVD! Also den Asterix, nicht dieses komische Wrong Turn.
Nach oben


Chione Mortum
Bischof



Alter: 25
Anmeldungsdatum: 02.09.2013
Beiträge: 709
Wohnort: Ascalon

BeitragVerfasst am: 04.09.2013, 14:14

Eisenrost hat Folgendes geschrieben:
Chione Mortum hat Folgendes geschrieben:
vampyr supersusi hat Folgendes geschrieben:
Ah ja... na hoffentlich gab es dann auch ein paar Einfälle, die Handlung zu variieren, sonst könnte das bei SOVIEL Teilen dann doch öde werden... Geschockt , ich kenn jetzt halt nur den einen.


Sei froh, wie bereits schon erwähnt wurde, ist nur der erste Teil der Filmreihe gerade noch so annehmbar.
Bei den darauffolgenden Teilen wünscht man sich im Endeffekt wirklich, die nicht gesehen zu haben (vorallem beim 2ten Geschockt )


Image

Oh ja, zuletzt gesehen im zarten Alter von 8 Jahren und immer noch eine klasse Comicserie bzw. in diesem Fall Verfilmung. Sehr glücklich


Habe ich alle auf DVD! Also den Asterix, nicht dieses komische Wrong Turn.


Da bin ich doch glatt ein wenig neidisch. Cool

Es wäre einzig und allein schon aus materialistischen Gründen undenkbar, würde man einen EINZIGEN Teil dieser Filmreihe besitzen. Geschockt
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 38
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 11071

BeitragVerfasst am: 29.09.2013, 19:30

Image

Naja, geht so.
Nach oben


Eldain
Bischof



Alter: 42
Anmeldungsdatum: 21.09.2005
Beiträge: 871

BeitragVerfasst am: 01.10.2013, 09:02

Forest Whitakers beste Rolle, vielleicht neben "Ghost Dog" .

Bei mir:
Image
Der Film beinhaltet das, was man bei einem Film mit Simon Pegg erwarten kann, nicht mehr und nicht weniger. Er war durchaus unterhaltsam, bietet aber nichts, woran man sich in einem Jahr noch erinnert.
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 38
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 11071

BeitragVerfasst am: 01.10.2013, 09:15

Eldain hat Folgendes geschrieben:
Forest Whitakers beste Rolle, vielleicht neben "Ghost Dog" .


An seiner Leistung gibt es absolut nichts auszusetzen (es gibt aber von Amin auch mehr als genug dokumentiertes Bildmaterial, so dass man nicht viel falschmachen konnte).

Aber diese fiktive Story mit diesem schottischen Arzt wirkte absolut nicht und erzeugt schlussendlich ein sehr schmeichelhaftes Portrait eines komplett wahnsinnigen und äusserst realen Gewaltherrschers.

Und sorry, diese Furzszene...absolut lächerlich.
Nach oben


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Standort: Foren-Übersicht > Film, Literatur und Kunst > Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ? Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 39, 40, 41  Weiter
 


© Schwermetall.ch