erweitert... Mitgliedergalerie 5 / 9382 Neuste Beiträge
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 38
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 11155

BeitragVerfasst am: 11.05.2014, 17:47

Image

Neben den mächtigen Cultes des Ghoules wohl das beste, was in den letzten 10 Jahren aus Polen kam. 90er-Style BM vom Filet, mit (atmo-)sphärischen Synths (z.t. wohl dieselbe FX-Bank wie Darkspace & Nocternity).

Hier das aktuellste Material von 2013, erinnert an mittelalte Graveland und uralte Dimmu Borgir:

http://www.youtube.com/watch?v=3OZfKmF7ShU

Image

(Bandname und Pseudonym sind nicht sooo, ich weiss, aber eben, Polen....)
Nach oben


Bernard Gui
Papst



Alter: 28
Anmeldungsdatum: 26.11.2008
Beiträge: 3418
Wohnort: Avignon

BeitragVerfasst am: 11.05.2014, 18:03

Feine Sache!
Nach oben


Necrocunt
Bischof



Alter: 17
Anmeldungsdatum: 22.11.2005
Beiträge: 994
Wohnort: ZH

BeitragVerfasst am: 11.05.2014, 18:48

Da fliegt der Schlitten!
Nach oben


Bombenhagel
Papst



Alter: 29
Anmeldungsdatum: 14.09.2007
Beiträge: 2661
Wohnort: Stralsund/Rostock

BeitragVerfasst am: 11.05.2014, 18:53

Das Schlagzeug erinenrt teils derb an "Thousand Swords". Runde Sache insgesamt!
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 41
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 34262
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 11.05.2014, 19:12

Image
Nach oben


Branstock
Bischof



Alter: 35
Anmeldungsdatum: 21.04.2010
Beiträge: 661

BeitragVerfasst am: 11.05.2014, 19:17

Also ich finds geil.
Nach oben


rübezahl
Kardinal



Alter: 32
Anmeldungsdatum: 11.04.2007
Beiträge: 1280

BeitragVerfasst am: 12.05.2014, 14:56

Die beiden letzten vollen Alben waren schon sehr gut, allerdings fand ich es schade, dass er da teilweise tadellos atmosphärische Parts zu schnell mit unpassenden Tempowechseln oder Breaks abgewürgt hat.

Die "Invoking the ancient" EP hat sich in der Hinsicht enorm verbessert, der Song darauf ist rundum stimmig und hat meine Erwartung auf weitere Erscheinungen sehr gesteigert.
Nach oben


Svart
Papst



Alter: 43
Anmeldungsdatum: 26.01.2009
Beiträge: 2403

BeitragVerfasst am: 13.05.2014, 08:40

ALLES GEIL! Vom Demo bis zur letzten VÖ!
Nach oben


Torque
Papst



Alter: 34
Anmeldungsdatum: 02.09.2006
Beiträge: 3734
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße

BeitragVerfasst am: 13.05.2014, 14:02

klingt geil und wird ausgechecked. merci @ imp
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 41
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 34262
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 13.05.2014, 15:11

Svart hat Folgendes geschrieben:
ALLES GEIL! Vom Demo bis zur letzten VÖ!



Dann muss ich darüber nachdenken, mir das zuzulegen...
Nach oben


Kain
Halbgott
Halbgott



Alter: 33
Anmeldungsdatum: 01.10.2003
Beiträge: 1407
Wohnort: Ueberall und Nirgendwo

BeitragVerfasst am: 17.05.2014, 07:17

Bombenhagel hat Folgendes geschrieben:
Das Schlagzeug erinenrt teils derb an "Thousand Swords". Runde Sache insgesamt!


Nicht nur das, auch die Stimme ist etwas Robbig...

Schöner, atmosphärischer Black Metal. Er machts richtig, er klaut einfach bei den großen. Neben Graveland sind da 'ne ordentliche Prise der norwegichen Klassiker drin. Satyricon, Dimmu, Burzum, da kann man ja wenig falsch machen.
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 38
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 11155

BeitragVerfasst am: 17.05.2014, 07:36

Ja, zeitlos unoriginell.
Nach oben


Wilhuff Tarkin
Priester



Alter: 38
Anmeldungsdatum: 20.04.2012
Beiträge: 237
Wohnort: Todesstern

BeitragVerfasst am: 17.05.2014, 08:33

Lachen Lachen
Nach oben


Branstock
Bischof



Alter: 35
Anmeldungsdatum: 21.04.2010
Beiträge: 661

BeitragVerfasst am: 17.05.2014, 11:36

In Polen klingt doch fast jeder wie Rob Darken.
Nach oben


rübezahl
Kardinal



Alter: 32
Anmeldungsdatum: 11.04.2007
Beiträge: 1280

BeitragVerfasst am: 20.05.2014, 15:12

Die beiden deutschen Texte auf "Funeral sorcery" würden auch gut in den "Denkwürdige BM-Texte"-Faden passen.

"...Damals Sterne reflektieren sich in meinen Augen
Sie schauen mich an mit dem lichtvollen Blick vor tausend Aeonen
Sie überweisen die altertumliche Klugheit
Sie werden hier sein wenn wir Staub sein werden
Aber heute sie sind ein kaltes Sewölbe
Unterstütz auf uralten Säuleen der Eichen und der Fichten
Weiter nach Osten verbinden sie sich mit der Erde
Auf benebelten Nassen Böden. Die Mondklugheit. Das astrale Wissen..."
Nach oben


Bernard Gui
Papst



Alter: 28
Anmeldungsdatum: 26.11.2008
Beiträge: 3418
Wohnort: Avignon

BeitragVerfasst am: 20.05.2014, 15:20

Sprachlich zwar eine ziemliche Geisterfahrt, aber wenigstens scheint inhaltlich nicht KOMPLETT Hopfen und Malz verloren zu sein.
Nach oben


rübezahl
Kardinal



Alter: 32
Anmeldungsdatum: 11.04.2007
Beiträge: 1280

BeitragVerfasst am: 20.05.2014, 16:59

Man hält sich an die Standards, würde ich sagen. Bei Evilfeast gehts vor allem um die Musik, die Texte sind Beiwerk. Und der Deutsch-Versuch macht das Album noch ein wenig charmanter... man merkt, dass da einer mit dem Wörterbuch saß und kein Übersetzungsprogramm benutzte.
Nach oben


Clopanna
Heuchler



Alter: 27
Anmeldungsdatum: 03.12.2014
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 04.12.2014, 09:44

Hört sich doch gut an! Also ich finds nice.
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 41
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 34262
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 04.12.2014, 11:49

Manche finden es auch shice. Ich gehöre zum Glück aber nicht dazu...
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 38
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 11155

BeitragVerfasst am: 05.12.2014, 00:55

Man covert auch Osculum Infame ganz amtlich, würde ich meinen:

https://www.youtube.com/watch?v=u_ijkZAFUsQ
Nach oben


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Standort: Foren-Übersicht > Black Metal > Evilfeast Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 


© Schwermetall.ch