erweitert... Mitgliedergalerie 2 / 9246 Neuste Beiträge
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Oktofalz
Heiliger



Alter: 34
Anmeldungsdatum: 26.03.2006
Beiträge: 5086

BeitragVerfasst am: 12.05.2017, 17:53

Aber man kann sich die Probleme auch selber machen, indem man die Autoscheibe oben lässt, wenns draussen gewittert. Lerneffekt = 0.
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 39
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 28592
Wohnort: Pornohausen

BeitragVerfasst am: 16.05.2017, 14:31

Dass offenbar nicht nur Bimpa, sondern grad alle Blockwoche haben... Verrückt Verrückt Verrückt

(plant die hypergrausame Bestrafung von Gonzo und ähnlichen Gestalten)
Nach oben


Dr.Gonzo
Papst



Alter: 23
Anmeldungsdatum: 14.11.2012
Beiträge: 4697
Wohnort: Bischofsheim

BeitragVerfasst am: 18.05.2017, 18:03

Heute, ausnahmsweise, den Schweizer Staat.

Fast 10k für Steuern 2016 + Vorzahlungen fürs 2017 + Armeeabgaben, ich glaube es hackt! -.-
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 39
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 28592
Wohnort: Pornohausen

BeitragVerfasst am: 18.05.2017, 18:05

Man nimmts von den Lebigen...

Bei mir:

Fehler: Netzwerkzeitüberschreitung Verrückt Verrückt Verrückt
Nach oben


Oktofalz
Heiliger



Alter: 34
Anmeldungsdatum: 26.03.2006
Beiträge: 5086

BeitragVerfasst am: 19.05.2017, 15:05

Gerade ein paar Videos in diese Richtung gesehen

https://www.youtube.com/watch?v=kfiqZ7u2Iso

Poste jetzt nicht mehr davon.
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 37
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 8801

BeitragVerfasst am: 19.05.2017, 17:48

Spätestens wo mal wieder der fiktive Nazi, der ja ständig Ausländer und Linke verprügelt, vorkommt, muss man kotzen.
Nach oben


Oktofalz
Heiliger



Alter: 34
Anmeldungsdatum: 26.03.2006
Beiträge: 5086

BeitragVerfasst am: 26.05.2017, 12:11

570 Stutz. Es war sogar MEHRFACHER Verstoss gegen das Betäubungsmittelgesetz. Und die Dame am Telefon konnte mir keinen Rat geben, wo ich einen Gratisanwalt kriegen kann. Ich soll im Internet schauen...
Nach oben


ticino1
Heiliger



Alter: 45
Anmeldungsdatum: 12.01.2006
Beiträge: 5354
Wohnort: Schweizer Reduit

BeitragVerfasst am: 26.05.2017, 18:19

Oktofalz hat Folgendes geschrieben:
570 Stutz. Es war sogar MEHRFACHER Verstoss gegen das Betäubungsmittelgesetz. Und die Dame am Telefon konnte mir keinen Rat geben, wo ich einen Gratisanwalt kriegen kann. Ich soll im Internet schauen...


Rechtsschutz?
Nach oben


Torque
Papst



Alter: 32
Anmeldungsdatum: 02.09.2006
Beiträge: 3075
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße

BeitragVerfasst am: 26.05.2017, 19:42

ich glaube, du findest eher eine nutte, die es umsonst macht, als einen anwalt Geschockt keine ahnung, wie es bei euch in der CH ist, aber bei uns ist es sogar gesetzlich geregelt, dass es keine (verbindliche) Rechtsberatung umsonst geben kann/soll/darf/muss.

In der bunten Republik gibt es so "frag einen anwalt"Seiten, wo du eine (hypothetische/theoretische) Frage stellst und eine (hypothetische/theoretische) Antwort bekommst, mit dem Hinweis, dir zur Sicherheit einen "richtigen" Rechtsbeistand zu holen..
Nach oben


Oktofalz
Heiliger



Alter: 34
Anmeldungsdatum: 26.03.2006
Beiträge: 5086

BeitragVerfasst am: 26.05.2017, 19:52

Es heisst schon, dass der Staat einen Anwalt zur Verfügung stellt. Aber das gilt wohl nur für Flüchtlinge, die schlecht behandelt werden. Im Internet finde ich nichts dergleichen, bis auf Hotlines, die 4.- pro Minute kosten, und Termine, die nur 1 mal pro Monat stattfinden.

Aber was solls. Kollege (hat Jura studiert) meinte, dass es sowieso aussichtslos sei. Bezahlen und abhaken.

Das Geld ist ja noch das Eine, aber die Tatsache, dass Vergewaltiger und anderes Gesocks frei rumlaufen kann und ich wegen so einem Scheiss so viel Geld abdrücken muss, wird mich wohl noch im Grabe aufregen.

Und Das MEHRFACH geht ja gar nicht. Wenn ich jemand mit einer Uzzy erschiesse, werde ich ja wohl auch nicht für jede Kugel einzeln des Massenmordes anklagt.
Nach oben


Oktofalz
Heiliger



Alter: 34
Anmeldungsdatum: 26.03.2006
Beiträge: 5086

BeitragVerfasst am: 27.05.2017, 08:20

Gerade gesehen, dass ich die Straftat am 1. April begangen habe. Könnte eigentlich doch noch Rekurs einlegen und behaupten, es sei nur ein Scherz gewesen.
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 37
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 8801

BeitragVerfasst am: 27.05.2017, 09:28

Einen Pflichtverteidiger gibt es meines Wissens nach einfach im Falle einer Gerichtsverhandlung, wo du vom Staatsanwalt ins Verhör genommen wirst. Das ist ja bei bitzeli Kiff nid der Fall. Drum hör auf deinen Kollegen und zahls einfach, auch wenns schmerzt.
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 39
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 28592
Wohnort: Pornohausen

BeitragVerfasst am: 30.05.2017, 18:23

Dass Bernard Gui nicht Guten Abend sagt...
Nach oben


Bernard Gui
Papst



Alter: 27
Anmeldungsdatum: 26.11.2008
Beiträge: 3107
Wohnort: Avignon

BeitragVerfasst am: 30.05.2017, 18:26

Wie IMMER halt, das Arschloch.
Nach oben


vampyr supersusi
Heiliger



Alter: 43
Anmeldungsdatum: 26.08.2011
Beiträge: 6438
Wohnort: oben im Taubenschlag

BeitragVerfasst am: 30.05.2017, 21:19

Wieder diese gewisse Mehrheit von (einheimischen) Radfahrern (woanders gibt es solche wahrscheinlich gar nicht) (nicht heute, gestern *muss nachtragen, aus internet-technischen Gründen*).

Und das misslungene Ergebnis meines gestrigen Versuches, endlich wieder den tiefen Wald zu betreten, abseits der viel frequentierten Spazierwege. Es sind eigentlich zwei Sachen gleichzeitig (letzteres habe ich nach ca. 15 min Fussweg und Sichtung der ersten Obdachlosen-Behausung doch lieber abgebrochen und lief dann statt dessen auf diesem kombinierten Wander-Radfahr-Skater-Weg zwischen dem Wald und der Autobahn).

Seit gestern sind es jetzt insgesamt 4 (ungerechtfertigte) Angriffe durch aggressive Radfahrer in diesem Jahr! Gestikulativ, durch herrisches Zeigen, wohin man gefälligst auszuweichen hat *zählt jetzt nur mal die einzelnen Arten auf*. Dann verbal, durch Anpöbeln, wenn man sich erdreistet, eine Raupe aufzuheben (jeweils ca. 10 m Platz links und rechts daneben reichen wahrscheinlich nicht zum Umfahren). Und physisch eigentlich auch, durch mega-knappes Schneiden (mit anschliessendem giftig-bösem Gucken), weil man kurz stehengeblieben ist, um zu sehen, ob das da rechts die Abzweigung zum S-Bahnhof ist oder nicht (dass das Absicht war, hat man gesehen).

Es ist natürlich weniger schlimm als eins in den Magen zu kriegen, ok, und ausserdem war die Aktion für den Idioten selbst noch gefährlicher (nur dass der anscheinend zu gehirnamputiert ist, um das zu wissen). Die Leute werden hier irgendwie aggro, sobald sich ein Anlass bietet und sie dann noch meinen, es sich leisten zu können. Wahrscheinlich alles so Stadt-Neurotiker, und ausserdem war es gestern auch wieder so unglaublich heiss.
Nach oben


vampyr supersusi
Heiliger



Alter: 43
Anmeldungsdatum: 26.08.2011
Beiträge: 6438
Wohnort: oben im Taubenschlag

BeitragVerfasst am: 30.05.2017, 21:33

Es ist ein kombinierter Weg, für alle, auch Läufer, das steht sogar dran, an einem riesig grossen Schild am Anfang: alle müssen Rücksicht nehmen aufeinander, das ist die (einzige) Regel. Die Typen sind also, zusätzlich zu ihrer bestehenden Intelligenz-Minderung, offensichtlich auch noch blind oder Analphabeten *fällt das nur gerade noch dazu ein*.
Nach oben


ticino1
Heiliger



Alter: 45
Anmeldungsdatum: 12.01.2006
Beiträge: 5354
Wohnort: Schweizer Reduit

BeitragVerfasst am: 31.05.2017, 06:55

vampyr supersusi hat Folgendes geschrieben:
Es ist ein kombinierter Weg, für alle, auch Läufer, das steht sogar dran, an einem riesig grossen Schild am Anfang: alle müssen Rücksicht nehmen aufeinander, das ist die (einzige) Regel. Die Typen sind also, zusätzlich zu ihrer bestehenden Intelligenz-Minderung, offensichtlich auch noch blind oder Analphabeten *fällt das nur gerade noch dazu ein*.


Fahrradfahrer meinen die Könige der Strasse zu sein. Ich habe es immer genossen zuzuschauen, wie die Polizei in Zürich zwischen 17-19 Uhr die Zweirad-Helden die auf der Busspur auf einer stark befahrene Einbahnstrasse gegen dem Verkehr gefahren sind, eben aus dem Verkehr zog und büsste. Es waren immer 5-10 Polizisten und hatten jede Menge zu tun.

Ich ärgere mich immer, wenn ich in den Bergen Downhill Fahrradfahrer kreuze. Erstens weil sie in der Regel bequem mit der Seilbahn steigen, zweitens weil sie überheblich sind und drittens weil, 'Experten' haben diese Zahl angegeben, eine solche Fahrt den Weg so stark wie ca. 300 wandernde Personen beansprucht. Wenn man bedenkt, dass die Typen ohne Rücksicht auch historische Wege befahren, die noch mit Steine bepflastert wurden oder sonst wenig stabil sind, sollte man immer einen Stock zur Hand haben, um die Idioten zu Fall zu bringen. Ach ja, hinzu kommt, dass die Bergwege oft sehr eng sind und die Typen noch meinen, sie hätten den Vortritt.
Nach oben


vampyr supersusi
Heiliger



Alter: 43
Anmeldungsdatum: 26.08.2011
Beiträge: 6438
Wohnort: oben im Taubenschlag

BeitragVerfasst am: 31.05.2017, 19:46

Ah ja echt mal, Ticino, dazu hätte man grösste Lust in dem Moment das stimmt! Ok dann gibt es das also doch nicht bloss hier. Keine Ahnung, was die sich denken eigentlich.
Nach oben


Dr.Gonzo
Papst



Alter: 23
Anmeldungsdatum: 14.11.2012
Beiträge: 4697
Wohnort: Bischofsheim

BeitragVerfasst am: 02.06.2017, 09:22

Leute, die Facebook aktiv nutzen und zu jedem Scheiss ungefragt ihren Senf dazu geben müssen oder generell das Gefühl haben sich online mitteilen zu müssen und dabei nur ihre sonst schon offensichtliche, geistige Retardiertheit unterstreichen...

Wer kein Futz hat und mehr als 3 Posts pro Tag macht --> Granulat *ist da tolerant, weil Pervers*

Auch wenn dieser Post kein Deut besser ist, muss es dennoch gesagt werden, weil ich sonst in Galle ersaufe!!!
Nach oben


Oktofalz
Heiliger



Alter: 34
Anmeldungsdatum: 26.03.2006
Beiträge: 5086

BeitragVerfasst am: 02.06.2017, 10:00

"Haten" und "liken" sind ja schon offizielle Wörter, die von Nachrichtensprecher ausgesprochen werden. Wenn Trump was auf Twitter twittert und die ganze Welt hatet, kriege ich das im Radio mit, obwohl ich keine Accounts habe. Zum kotzen. Zudem brauchts wieder mehr richtigen HASS, nicht so halbherzigen Pseusohass per Knopfdruck, den man nach 5 Sekunden wieder vergisst.
Nach oben


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Standort: Foren-Übersicht > Hasstiraden und Geistesblitze > Was hasst Ihr HEUTE am meisten? Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 20, 21, 22 ... 24, 25, 26  Weiter
 


© Schwermetall.ch