erweitert... Mitgliedergalerie 2 / 9432 Neuste Beiträge
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Morgenstern
Gott
Gott



Alter: 36
Anmeldungsdatum: 01.10.2003
Beiträge: 5251
Wohnort: Zürich

BeitragVerfasst am: 29.10.2016, 19:31

Da sich im Black Metal derzeit so viel gutes tummelt, ist bei mir der Todesstahl etwas in die Staubecke gewandert. Gibt es aktuelle Empfehlungen, die ihr mir nahelegt, um dem Entstaubungswillen gerecht zu werden?
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 41
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 36408
Wohnort: Hi-Lo Country

BeitragVerfasst am: 30.10.2016, 13:53

Wenn man es europäisch-altmodisch mag kommt man an Spanien derzeit nicht vorbei:

GRAVEYARD
Nach oben


MegaAedu
Priester



Alter: 37
Anmeldungsdatum: 02.08.2016
Beiträge: 202

BeitragVerfasst am: 30.10.2016, 18:24

Für mein Empfinden gibt es da draussen Kopien von Beneath the Massacre ( Banger Banger Banger ) wie Sand am Meer, welche ich nicht sonderlich interessant finde, jedoch gibt es Ausnahmen wie

RINGS OF SATURN

welche mich mit abgespaceten Elementen zum Frohlocken bringen. Somit erlebe ich die beeindruckende Musikalität dieser Band nicht nur als seelenloses Gefrickel, sondern als willkommene Originalität.

Image
https://youtu.be/E6oSVDU_Tvg

Image
https://youtu.be/pPe9OD9a0Qs
Nach oben


Bombenhagel
Papst



Alter: 29
Anmeldungsdatum: 14.09.2007
Beiträge: 2661
Wohnort: Stralsund/Rostock

BeitragVerfasst am: 30.10.2016, 20:41

Graf von Hindenloch hat Folgendes geschrieben:
Wenn man es europäisch-altmodisch mag kommt man an Spanien derzeit nicht vorbei:

GRAVEYARD


Meine Herren, das sägt ja....

Ich empfehle die nicht ganz unbekannten GRAVE MIASMA:

https://www.youtube.com/watch?v=3fQlCJ48EdM

Morbide, abgründig, jenseitig, brutal.
Nach oben


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Standort: Foren-Übersicht > Death Metal > Aktuelle Death Metal Empfehlungen
 


© Schwermetall.ch