erweitert... Mitgliedergalerie 4 / 9407 Neuste Beiträge
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 38
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 11837

BeitragVerfasst am: 21.09.2017, 14:44

Nervt auch, so viele Seiten zu haben...
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 41
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 35812
Wohnort: Hi-Lo Country

BeitragVerfasst am: 21.09.2017, 19:27

Manche können ja gar nicht genug haben...
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 38
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 11837

BeitragVerfasst am: 24.11.2017, 10:07

WHITE GHOST OF THE NORTH

https://www.youtube.com/watch?v=ZOsZVRHlEhA
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 41
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 35812
Wohnort: Hi-Lo Country

BeitragVerfasst am: 24.11.2017, 11:53

Image
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 38
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 11837

BeitragVerfasst am: 24.11.2017, 12:05

Image
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 38
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 11837

BeitragVerfasst am: 08.12.2017, 13:23

Gutes Review, abgesehen von der "second half" Bemerkung. Verrückt

http://rawwarmusic.blogspot.ch/2017/12/todeszone-night-of-sharpest-blades.html

Werde da auch im geplanten Printzine in Intie-Form mitmachen.

Zitat:
In February this year this demo (or album i would call it) came out and from the sample i heard i got inspired to check this out, i had not heard from what i recall the first demo but i heard Ghost Kommando where Kommandant Apokalyptron (Or Karnov as he called himself there) was the second half of the band & GK did some great and twisted metal for sure so i had hopes up for this early on.

Now after listened some times on this tape i can say it full filled my hopes not that it is directly similar with GK but on its own more sober (but very raw) smolky grim music. It is black metal but a quite personal kind of it so compare it to some other band is not too easy... not that it matter though.

Either way it is great and it grows good from each listening as its not the most welcoming or easy to digest which i like, the tracks has a enough of range of diversity (in speed,ambience etc). The opening track is one of my favorite songs with has a kind of RAC militant drum beat to it combine with a ultra distorted vocals, a war march you can say and many tracks has this attitude. Quite primitive and brutal riffs but with a solid sense of composition. Last song " The Halls of Immortality" is the longest and most ambient (in a way) and it serves as a fitting ending track.

First time i looked at the track list i feared (14 songs!) that it would out last its welcome but the songs is pretty short (plus they have good dynamics together) so that was never an problem.
Production is heavy on the raw distorted dark sound-scape but it sounds great (and inherits a nice atmosphere) i feel but this typ of sound is an acquired taste i suppose.

A rehearsal tape came out this spring/summer to which i guess highlights some songs for the coming real debut album which will be released via Darker then Black (as this tape) and Final Agony.

Good bleak militant raw metal from Switzerland!
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 38
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 11837

BeitragVerfasst am: 08.01.2018, 15:39

Official logo by ANTICHRIST KRAMER

Image

http://todeszone.blogspot.ch/2018/01/under-banner-of-death.html
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 41
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 35812
Wohnort: Hi-Lo Country

BeitragVerfasst am: 08.01.2018, 16:10

Sehr schön. Da hat er sich ja richtig reingehängt...
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 38
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 11837

BeitragVerfasst am: 08.01.2018, 16:25

Ja, er war wirklich auch sehr schnell.

Nichts gegen das alte "Logo", aber so ists eigenständiger. Und zudem ist die Verwechslungsgefahr mit Todesweihe auf dem selben Label gebannt.
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 38
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 11837

BeitragVerfasst am: 18.01.2018, 00:26

Blood is thicker than Water (ImpNaz cover)

https://www.youtube.com/watch?v=EkguSgy3rhs
Nach oben


Dr.Gonzo
Heiliger



Alter: 24
Anmeldungsdatum: 14.11.2012
Beiträge: 8815
Wohnort: de_dust2

BeitragVerfasst am: 18.01.2018, 09:25

Sehr Geil!

Vor allem die Vocals gefallen mir! Etwas weniger FX, aber immer noch genau so Brutal!
Anfangs hatte ich irgendwie etwas mühe mit dem neuen Logo, keine Ahnung wieso. Aber nun als fertiges "Cover" macht es doch schon was her!
Auf Dauer werde ich wohl nicht mehr drum herum kommen mir den bisherigen Release auch noch Physikalisch zu holen.
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 41
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 35812
Wohnort: Hi-Lo Country

BeitragVerfasst am: 18.01.2018, 12:17

Sehr schön...

Es gibt übrigens auch die SAHELZONE...

(unrelated)
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 38
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 11837

BeitragVerfasst am: 18.01.2018, 16:33

Danke!

Dr.Gonzo hat Folgendes geschrieben:
Aber nun als fertiges "Cover" macht es doch schon was her!


Das Bild auf YT ist nur ein Platzhalter als Tribut für IN.
Nach oben


Dr.Gonzo
Heiliger



Alter: 24
Anmeldungsdatum: 14.11.2012
Beiträge: 8815
Wohnort: de_dust2

BeitragVerfasst am: 18.01.2018, 16:37

Ja, das dachte ich mir schon. Ich meine so: Das nackte Logo fand ich irgendwie etwas gewöhnungsbedürftig, aber so wenn mans auf ein (Platzhalter-)Cover klatscht, dann macht es schon was her, dass dies jedoch nicht das Albumcover ist, nahm ich an Winken
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 38
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 11837

BeitragVerfasst am: 18.01.2018, 16:48

Weiss auf schwarz sieht auch besser aus als umgekehrt, finde ich, evt. deshalb.
Nach oben


Torque
Papst



Alter: 34
Anmeldungsdatum: 02.09.2006
Beiträge: 3953
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße

BeitragVerfasst am: 18.01.2018, 20:14

der track ist bombe! Banger geiler scheiss! das logo ist auch top...aber ich hätte trotzdem gerne das alte als aufnähner Verlegen Verlegen wobei ich das neue auch nehmen würde. aber das alte is krakiger Cool
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 38
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 11837

BeitragVerfasst am: 06.02.2018, 17:11

Image

Image

https://todeszone.blogspot.ch/2018/02/coming-soon.html
Nach oben


Blustie
Bischof



Alter: 33
Anmeldungsdatum: 13.08.2009
Beiträge: 733
Wohnort: Heigrehe (Dreiländereck)

BeitragVerfasst am: 06.02.2018, 17:19

Geschockt Geschockt Geschockt

SAUGEIL!!!!!
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 38
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 11837

BeitragVerfasst am: 26.02.2018, 12:30

https://www.discogs.com/Todeszone-Night-Of-The-Sharpest-Blades/release/9903718?lang_update=1

This release has been blocked from sale in the marketplace. It is not permitted to sell this item on Discogs.

Lächerlich bis zum geht nicht mehr. Was genau soll an diesem Release "offensive" sein, etwa der Blitz im Logo? Offenbar läuft nebst NWN auch eine Smear-Campaign auf Discogs, denn zahlreiche andere DTB-Releases (darunter full-blown NS-Stuff) sind nach wie vor erhältlich.

Banned on Discogs & NWN, the most feared band in the Underground!
Nach oben


Torque
Papst



Alter: 34
Anmeldungsdatum: 02.09.2006
Beiträge: 3953
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße

BeitragVerfasst am: 26.02.2018, 22:07

Imperial Warcry hat Folgendes geschrieben:


Banned on Discogs & NWN, the most feared band in the Underground!


das muss ins nächste Booklet. Am besten noch mit nen durchgestrichenen foto von dem NWN chink.

Und auf MA schreiben wir dann in die trivia "Kommandant was arrested for very violent attempt to intrude the NWN festival in 20XX and aggravated assault"
Nach oben


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Standort: Foren-Übersicht > Black Metal > TODESZONE Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 


© Schwermetall.ch