erweitert... Mitgliedergalerie 5 / 9382 Neuste Beiträge
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Schattengewächs
Gläubiger



Alter: 43
Anmeldungsdatum: 16.02.2016
Beiträge: 78
Wohnort: Nähe Kiel

BeitragVerfasst am: 28.07.2017, 21:05

Demstervold
https://www.youtube.com/watch?v=96H26wk_BuA


Vaal
https://www.youtube.com/watch?v=u5W5OMuLJBE

Orudruin
https://www.youtube.com/watch?v=SG6C2wzdHOw


... alles neue demotapes; finde, dass einige bands von dort echt was drauf haben.
Nach oben


Schattengewächs
Gläubiger



Alter: 43
Anmeldungsdatum: 16.02.2016
Beiträge: 78
Wohnort: Nähe Kiel

BeitragVerfasst am: 02.08.2017, 16:00

na ja, Auswüchse wie post-bm, dungeon-synth-bm, ambient-bm oder industrial-bm brauche ich aber auch nicht. Jeder hat doch seine bevorzugten Sparten. Und wenn es gar keine bm-bands mehr geben würde, die sich noch mal an dem Stil der Neunziger probieren, würde ich wohl keinen bm mehr hören. Natürlich gibt es auch neue bm Stilrichtungen, die man sich geben kann. Aber die Grundstruktur sollte schon erhalten bleiben und nicht zu sehr ausarten, oder was erwartest Du genau von der Zukunft des bm ?
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 41
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 34267
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 02.08.2017, 16:39

Nichts. Er hat keine Zukunft so lange es das Inet gibt. Weil nichts sich weiterentwickeln kann, wenn jeder 10 Milliarden "Einflüsse" gleichzeitig hat und wenn 10 Milliarden Bands auf Knopfdruck bereitstehen, einem zu langweilen.

Die Grundlage für Kreativität ist Isolation, nicht Kommunikation. Damit etwas wirklich frisches entstehen könnte, müsste die Kommunikation wieder auf das Niveau von vor 25 Jahren reduziert werden. Dann gäbe es heute wahrscheinlich auch keinen BM mehr, aber das wäre auch gar nicht nötig, weil die neue Generation das höchstens entfernt durch Eltern oder so kennen und was eigenes machen würde...
Nach oben


Torque
Papst



Alter: 34
Anmeldungsdatum: 02.09.2006
Beiträge: 3735
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße

BeitragVerfasst am: 02.08.2017, 17:41

Ja! Mein Vater hat völlig recht! (Searched bei MA, lädt was die Leitung hergibt, beeindruckt 2000 geborene Metal chics bei Mf mit "Insiderwissen" von 93)
Nach oben


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Standort: Foren-Übersicht > Black Metal > black metal demos aus den Niederlanden
 


© Schwermetall.ch