Witze - Seite 4 - Schwermetall

Witze

Emotionen, Geistesblitze und Gedichte, die ihr nicht für euch behalten wollt!

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Garm
Mönch
Beiträge: 308
Registriert: 10.10.2005, 12:32
Wohnort: Wien

Beitrag von Garm » 09.05.2006, 13:40

Ich bin zwar Österreicher, aber der Witz hat, trotzt meines (leicht verzweifelten) Patriotismus, seine Richtigkeit. Gut ist er, meiner Meinung nach, obendrein.
~~~
Bekanntgabe: Die Österreichische Bundesregierung plant die Änderung des Staatswappens. Statt des Adlers als Wappenvogel soll nun das Krokodil als Wappentier verwendet werden.
Nein nein, nicht weil die ganze Kraft im Schwanz liegt.
Vielmehr ist das Krokodil zeitgemäßer:
"Das Wasser bis zum Hals aber dauernd die Klappe offen..."
~~~
Ein Mann besucht den Puff. Er betritt den Fahrstuhl. Im ersten Stock steigt er aus und sieht ein Schild: Europäerinnen! 'Hm', denkt er, 'mal sehen, was sonst noch kommt.'
Er fährt in den zweiten Stock. Dort ein Schild: Südeuropäerinnen!
'Nicht schlecht', denkt er, fährt aber weiter. Das Schild im dritten Stock lautet: Eurasierinnen!
Er fährt weiter in den vierten Stock: Negerinnen!
Jetzt will er's wissen und fährt in den obersten, fünften Stock. Dort hängt ein Schild mit der Aufschrift: Was wollen Sie? Bumsen oder Fahrstuhl fahren?
~~~
Geht ein Mann ins Bordell. Im Erdgeschoß lümmeln die vergammeltsten fettesten und häßlichsten Frauen 'rum, die er je gesehen hat. Leichter Ekel steigt auf. Dennoch fragt er mutig nach dem Preis. 500,- DM die Antwort. Er fällt aus allen Wolken und kann nur noch entsetzt den Kopf schütteln. Ein Stockwerk höher ist es billiger, gibt man ihm zu wissen.
Er geht ein Stockwerk höher. Dort sieht er, sagen wir mal, stinknormale Hausfrauen. Nicht häßlich, aber auch nicht besonders toll. Halt Standardware. Im Stillen denkt er: dann kann ich ja auch meine Alte... Dennoch fragt er auch hier nach dem Preis. 250,- DM. Es wundert ihn schon, denn immerhin sind die Damen hier oben um Klassen besser als im Erdgeschoß. Aber trotzdem nur der halbe Preis? Aber auch das ist ihm eigentlich zu teuer. Auch hier gibt es einen Aufgang zu einem höheren Stockwerk.
Er geht noch ein Stockwerk höher. Plötzlich hat er das Gefühl, ein Blitz hätte ihn getroffen. Er sieht einen Claudia-Schiffer-Verschnitt. Bildhübsch, bärenstarke Figur. Sehr sauber und adrett. Wie teuer keucht er hechelnd - im Stillen selbst 500,- DM bereit zu zahlen. 20 sagt das Mädchen. Er kann es nicht glauben, aber zahlt ohne zu fragen und stürzt sich gierig auf sie. Als er fertig ist und noch eine Zigarette raucht, fragt er verwundert: "Ich kann das nicht verstehen. Unten die häßlichsten Frauen mit unverschämten Preis. In der Mitte Standard, aber sehr teuer. Und hier oben meine Traumfrau fast für umsonst. Wie rechnet sich das?"
"Oh, das ist ganz einfach", sagt sie, "unten ist es eine ganz normale Nummer, in der Mitte wirst du vom Radio und hier oben vom Fernsehen live übertragen!"

Benutzeravatar
Gehenna
Papst
Beiträge: 1555
Registriert: 05.04.2005, 08:45

Beitrag von Gehenna » 09.05.2006, 14:04

ein etwas bekloppter kerl, der die deutsche sprache nicht richtig beherrschte kam einst nach bern, er verstand kein wort, wollte dennoch etwas trinken, setzte sich deshalb ins restaurant und hörte den kunden zu... es ging einige zeit bis her sich 'n wort merken konnte...da kam die serviertochter und sagte "was möchten sie gerne?" der etwas bekloppte sagte darauf "ein kafääää kremmm", gesagt - bekommen, so bestellte er sich daraufhin jeden tag ein kaffee-creme, doch nach der zeit wurde es langweilig für ihn, er wollte etwas neues, setzte sich wieder ins restaurant und lauschte den bestellungen der kunden zu, dann kam die serviertochter und fragte erneut "was möchten sie gerne?", er antwortete stolz "ein rivelllllllaaaaa", auch diesesmal sollte sein wunsch erfüllt werden. voller freude ging er am tag darauf wieder hinein, und eine neue serviertochter kam, und fragte erneut "was hättest du gerne?" er antwortete..."ein rivellllaaaaa", die serviertochter fragte: "rot oder blau?" darauf er: "kafäääää kremmmm"...

muhahaha

Benutzeravatar
Garm
Mönch
Beiträge: 308
Registriert: 10.10.2005, 12:32
Wohnort: Wien

Beitrag von Garm » 09.05.2006, 14:10

Aranarth hat geschrieben:ein etwas bekloppter kerl, der die deutsche sprache nicht richtig beherrschte kam einst nach bern, er verstand kein wort, wollte dennoch etwas trinken, setzte sich deshalb ins restaurant und hörte den kunden zu... es ging einige zeit bis her sich 'n wort merken konnte...da kam die serviertochter und sagte "was möchten sie gerne?" der etwas bekloppte sagte darauf "ein kafääää kremmm", gesagt - bekommen, so bestellte er sich daraufhin jeden tag ein kaffee-creme, doch nach der zeit wurde es langweilig für ihn, er wollte etwas neues, setzte sich wieder ins restaurant und lauschte den bestellungen der kunden zu, dann kam die serviertochter und fragte erneut "was möchten sie gerne?", er antwortete stolz "ein rivelllllllaaaaa", auch diesesmal sollte sein wunsch erfüllt werden. voller freude ging er am tag darauf wieder hinein, und eine neue serviertochter kam, und fragte erneut "was hättest du gerne?" er antwortete..."ein rivellllaaaaa", die serviertochter fragte: "rot oder blau?" darauf er: "kafäääää kremmmm"...

muhahaha
Najo, erinnert mich an meine Volksschulzeit. :roll:

Benutzeravatar
Gehenna
Papst
Beiträge: 1555
Registriert: 05.04.2005, 08:45

Beitrag von Gehenna » 09.05.2006, 14:11

der witz an sich ist extrem billig, stimmt, aber mich hauts jedes mal vom hocker wenn den jemand erzählt

Benutzeravatar
Gehenna
Papst
Beiträge: 1555
Registriert: 05.04.2005, 08:45

Beitrag von Gehenna » 09.05.2006, 14:26

dann hätt ich noch enn alten, den find ich aber klasse:

Ein junger Mann zieht in die Stadt und geht zu einem großen Kaufhaus, um sich dort nach einem Job umzusehen.

Manager:
"Haben Sie irgendwelche Erfahrungen als Verkäufer?"

Junger Mann:
"Klar, da wo ich herkomme, war ich immer der Top-Verkäufer!"

Der Manager findet den selbstbewußten jungen Mann sympathisch und stellt ihn ein.

Der erste Arbeitstag ist hart, aber er meistert ihn. Nach Ladenschluss kommt der Manager zu ihm.

"Wieviel Kunden hatten Sie denn heute?"

Junger Mann:
"Einen."

Manager:
"Nur Einen? Unsere Verkäufer machen im Schnitt 20 bis 30 Verkäufe pro Tag! Wie hoch war denn die Verkaufssumme?"

Junger Mann:
"210325 Franken und 65 Rappen."

Manager:
"210325 Franken und 65 Rappen?!! Was haben Sie denn verkauft?"

Junger Mann:
"Zuerst habe ich dem Mann einen kleinen Angelhaken verkauft, dann habe ich ihm einen mittleren Angelhaken verkauft. Dann verkaufte ich ihm einen noch größeren Angelhaken und schließlich verkaufte ich ihm eine neue Angelrute. Dann fragte ich ihn, wo er denn eigentlich zum Angeln hinwollte, und er sagte 'Hoch an die Küste'.

Also sagte ich ihm, er würde ein Boot brauchen. Wir gingen also in die Bootsabteilung, und ich verkaufte ihm diese doppelmotorige Seawind. Er bezweifelte, dass sein Honda Civic dieses Boot würde ziehen können, also ging ich mit ihm rüber in die Automobilabteilung und verkaufte ihm diesen Pajero mit Allradantrieb."

Manager:
"Sie wollen damit sagen, ein Mann kam zu ihnen, um einen Angelhaken zu kaufen, und Sie haben ihm gleich mehrere Haken, eine neue Angelrute, ein Boot und einen Geländewagen verkauft??!"

Junger Mann:
"Nein, nein, er kam her und wollte eine Packung Tampons für seine Frau kaufen, also sagte ich zu ihm: 'Nun, wo Ihr Wochenende doch sowieso schon im Arsch ist, könnten Sie ebensogut Angeln fahren.'"


---

ein typ kommt in die hölle und wird auch gleich zu luzifer gebracht. dieser heißt ihn herzlich willkommen und führt ihn in einen gang mit drei türen. "hinter jeder tür befindet sich eine höllenqual - such´ dir eine aus, mit der du für alle zeiten bestraft werden willst", meint luzi. der typ öffnet die erste tür und sieht einen jungen mann an der wand angekettet, der pausenlos ausgepeitscht wird. dann öffnet er die zweite tür und sieht einen mann im mittleren alter, der mit rotglühenden kohlen gefoltert wird. nicht sehr ermunternd! schließlich öffnet er die dritte tür und sieht einen alten mann auf einem gemütlichen bett mit seidener bettwäsche liegen, der von einer heißen blondine einen geblasen bekommt." tja, das wäre ja was für die ewigkeit! ich nehme nummer drei!", freut sich der typ."so sei es denn", meint luzifer, geht zur blondine, klopft ihr auf die schulter und sagt: "du kannst jetzt gehen, wir haben deinen ersatzmann gefunden!"

---

Pazient zum Arzt: kann man mit durchfall baden?
Arzt: wenn sie die badewanne voll kriegen schon!

---

Hallo Gott,

ich hätte da mal einen kleinen Verbesserungsvorschlag:

Das Leben sollte künftig mit dem Tod beginnen - und nicht andersherum!


Begründung:

Du liegst "six feet under", es ist dunkel und muffig und dann gräbst du dich
dem Licht entgegen. Dort angekommen, geht es erstmal ins Altersheim, wo Du
erst wieder rausfliegst, wenn du zu jung geworden bist.

Danach spielst Du - bei fetter Rente - ein paar Jahre Golf, kriegst eine
goldene Uhr und fängst gaaaanz laaangsam an zu arbeiten.

Nachdem du damit durch bist, gehts auf die Uni. Du hast inzwischen genug
Geld, um das Studentenleben in Saus und Braus zu genießen, nimmst
Drogen, hast nix als Weiber im Kopf und säufst dir ständig die Hucke voll.

Wenn du davon so richtig stumpf geworden bist, wird es Zeit für die Schule.
Dort wirst du von Jahr zu Jahr blöder, bis du schließlich auch hier vor die
Tür gesetzt wirst. Zum Dank drücken sie dir eine alberne trichterförmige
Tüte gefüllt mit Süssigkeiten und in die Hand.

Anschließend spielst du noch ein paar Jahre im Sandkasten und schließlich
dümpelst du neun Monate in einer Gebärmutter herum.

Und dann kommt der Knaller: Du beendest dein Leben als


ORGASMUS!


---

Stehen drei Zwerge im Wald.Sagt der erste:

´Ich glaub ich komm ins Guinnessbuch mit den kürzesten Armen der Welt.
´Geht er ins Büro und kommt wieder raus:´Ja ich bin drin!!!!´

Sagt der zweite:´Ich glaub ich komm ins Guinessbuch mit den kürzesten Beinen der Welt.
´Geht er ins Büro und kommt wieda raus:Ja,ich bin drin!!!´

Sagtder dritte:ch glaub ich komm ins Guinessbuch
mit dem kleinsten Schniedel der Welt.
´Geht er ins Büro und kommt wieder raus:´Verdammt,wer zum Teufel ist DIETER BOHLEN?????´

---

Treffen sich drei alte Freunde und streiten sich darueber, wer wohl der Faulste von ihnen sei.

Sagt der erste:
"Ich bin gestern durch Muenchen gelaufen. Da lag ein Hundertmarkschein vor mir und ich war zu faul, ihn aufzuheben."

Sagt der zweite:
"Das ist ja noch gar nichts. Ich hab letzte Woche im Preisausschreiben einen 7er BMW gewonnen und war zu faul ihn abzuholen!"

Lacht der dritte nur und sagt:
"Ich war gestern im Kino und habe zwei Stunden lang nur geschrien."

Die anderen:
"Was ist daran denn faul?"

Der dritte wieder:
"Ich hab mir beim Hinsetzen die Hoden im Klappstuhl eingeklemmt und war zu faul aufzustehen...


---

ein mann fährt im auto der strasse entlang. plötzlich sieht er ein grünes männlein am strassenrand. er haltet an. das grüne männlein sagt: "hallo ich bin ein kleines grünes schwules männlein"
verärgert fährt er weiter. dann sieht er ein rotes männlein. er hält an. das männlein zu ihm:" hallo ich bin ein kleines rotes schwules männlein."
er fährt verärgert weiter. dann sieht er ein blaues männlein. verärger hält er still und sagt:" ja ich weiss. du bist ein kleines blaues schwules männlein!"
das männlein antwortet:"fahrzeugausweis und führerschein bitte."

---

Ein alter Araber lebt seit mehr als 40 Jahren in der Nähe von New
York. Er würde gerne in seinem Garten Kartoffeln pflanzen, aber er ist
allein und alt und schwach. Sein Sohn studiert in Paris. Er schreibt
eine Email an seinen Sohn und erklärt ihm das Problem:

'Lieber Ahmed, ich bin sehr traurig, weil ich in meinem Garten keine
Kartoffeln pflanzen kann. Ich bin sicher, wenn du hier wärest, du
könntest mir helfen, und könntest für mich den Garten umgraben.
Ich liebe dich. Dein Vater.'

Am folgenden Tag erhält der alte Mann eine Email:
'Lieber Vater, bitte berühre nicht den Garten. Dort habe ich *die
Sache* versteckt! Ich liebe dich auch. Ahmed'.

Um 4 Uhr morgens kommen die US Army, die Marines, das FBI, die CIA und
die RANGERS zu dem Haus des alten Mannes. Sie suchen überall, nehmen
den ganzen Garten auseinander, suchen jeden Millimeter ab, aber finden
gar nichts. Enttäuscht gehen sie weg.

Am folgenden Tag erhält der alter Mann wieder eine Email vom Sohn :

'Lieber Vater, ich hoffe, daß der Garten mittlerweile umgegraben ist
und du die Kartoffeln jetzt pflanzen kannst. Mehr konnte ich für dich
nicht tun. Ich liebe dich. Ahmed'.

---

den amerikanern war es endlich gelungen, ihren topspion in moskau
einzuschleussen.
der mann ist 5 jahre lang ausgebildet worden. sie hatten ihm alles
beigebracht, was sie über russland wussten. er war total auf russe
getrimmt. am ende der ausbildung bezweifelte er ernsthaft seine amerikanische staatsbürgerschaft.
er fühlte wie ein russe.
kurz und gut: es gab keinen besseren!
sein erster auftrag führte ihn in eine kleine russische kneipe. er setzte
sich an einen tisch und bestellte eine flasche wodka, die er in einem zug
leerte.
der wirt nickte anerkennend und meinte:
"briderchen, du saufst wie ein russe, aber du bist keiner!"
unserem amerikanischen freund lief es eiskalt den rücken herunter.
sollten die ganzen harten jahre der ausbildung umsonst gewesen sein?
konnte es sein, dass der erste russe, der seinen weg kreuzte, seine
tarnung durchschaut hatte? hatten sie die russen doch unterschätzt? hatte
sein deo versagt? während ihm noch diese quälenden fragen durch den kopf gingen, sprang er auf, griff sich eine balaleika, die zufällig herumlag und spilete so gut, dass alle anwesenden begeistert klatschten und ihm
zujubelten. und das lied, das er dazu sang war so traurig, dass sogar den anwesenden
KGB - agenten die tränen herunterliefen. auch der wirt klatschte beifall,
doch etwas im gesicht des mannes liess unseren spion das blut in den adern gefrieren, denn der wirt meinte:
"bravo, briderchen, du spielst und singst besser als jeder russe, aber....
DU BIST KEIN RUSSE!"
jetzt wollte es unser mann aber wissen. er gab, der ebenfalls anwesenden
band einen wink und als diese eine wilde melodie anstimmte, begann er
einen kasachok zu tanzen, dass allen hören und sehen verging. er wirbelte
durch die kneipe und alle weiblichen herzen flogen ihm zu.
als er erschöpft endete und das letzte mal seine beine weit
hinausgeschleudert hatte, dachte er, jetzt kann aber niemand mehr zweifel
an seiner identität haben.
doch das leichte kopfschütteln des wirtes, das er in der tobenden Menge
ausmachte, belehrte ihn rasch eines besseren.
hier hatte er seine meister gefunden. sicherlich war er ein hohes tier
beim KGB, der natürlich schon lange über seinen einsatz gewusst hatte
und seinerseits seinen topmann auf ihn angesetzt hatte.
mit hängendem kopf und schultern ging er auf ihn zu.
der wirt empfing ihn mit einem seufzer:
"briderchen, briderchen, du tanzt wie ein russischer gott, aber du bist
kein russe!"
das war zuviel für unseren wackeren helden.
schluchzend brach er zusammen und stammelte nur noch:
"ja, ja, du hast recht, aber wie, in aller welt konntest du das wissen?"
der wirt zuckte leicht mit den schultern und meinte:
"BEI UNS IN RUSSLAND GIBT ES KEINE SCHWARZEN!"

---


Amerikanische Wissenschaftler haben einen Supercomputer entwickelt, der angeblich alles wissen soll! Ein Kauf-Interessent möchte ihn natürlich vor dem Kauf testen und stellt eine Testfrage: Wo ist mein Bruder zur Zeit?, will er vom Computer wissen. Die Wissenschaftler geben die Frage ein und der Computer rechnet dann druckt er aus: Ihr Bruder sitzt in der Maschine LH474 nach Peking! Er will dort mit der Firma Osuhushi einen Vertrag in Höhe von 2 Mio. Dollar abschließen über die Lieferung von ... [weitere diskrete Informationen folgten]. Der Käufer war begeistert aber wollte noch einen Test haben und will wissen: Wo ist mein Vater zur Zeit? Wieder rechnet der Computer und druckt aus: Ihr Vater sitzt am Mississippi und angelt! Haa! schreit der Käufer: Wusste ichs doch, dass er nicht alles weiß! Mein Vater ist seit 5 Jahren tot! Die Wissenschaftler sind bestürzt, überlegen und geben dann die Frage noch mal zur Kontrolle ein. Der Computer rechnet länger und druckt: Tot ist der GATTE IHRER MUTTER! Ihr VATER sitzt am Mississippi und angelt!

---

so jetzt sind mir die witze ausgegangen..hmpf

Benutzeravatar
*->EnEmY<-*
Heuchler
Beiträge: 34
Registriert: 02.05.2006, 14:11
Wohnort: Muratum, Respublica Friburgensis [Freie Deutsche Reichsstadt & Republik Freiburg Im Üechtland]

Beitrag von *->EnEmY<-* » 09.05.2006, 16:28

der missisippe is geil xD

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5327
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 10.05.2006, 07:27

treffen sich ein berufsschullehrer, ein musiklehrer und ein kleinklasslehrer zum poker. sie trinken gemütlich ein paar bierchen und schwingen die karten. als aber das bier ausging, entschied sich der berufsschullehrer, mit dem auto zur nächsten tankstelle zu fahren, um biernachschub zu holen. nach 10 minuten kam er zurück, kein bier - führerschein weg.

der musiklehrer dachte, dass die polizisten sicher nicht mehr am gleichen ort stehen würden, und versuchte sein glück; vergebens.

dann riskierte es mal der kleinklasslehrer, kam nach 15 minuten zurück, stellte ne kiste bier auf den tisch und schmeisste die 2 führerscheine hin. die anderen 2 lehrer wahren ziemlich verblüfft und fragten den den kleinkasslehrer, ob die bullen noch dort waren. der kleinklasslehrern meinte nur:"ach, die waren immer noch dort, aber ihr wisst schon.. .. wir kennen doch unsere jungs..."

Benutzeravatar
Antikryst
Priester
Beiträge: 271
Registriert: 19.03.2006, 17:35
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Antikryst » 10.05.2006, 13:07

Was ist der Unteschied zwischen einer Frau und einem Nilpferd?
> Das eine hat einen dicken Arsch und ein großes Maul, das andere lebt im Wasser.

*g*
An die Frauen hier: Bitte nicht allzu ernst nehmen. :lol:

velvet
Laienpriester
Beiträge: 124
Registriert: 04.04.2006, 14:17
Wohnort: Zürich

Beitrag von velvet » 17.05.2006, 16:43

Scheiss Morgen.....


Ein Typ und ein Mädel lernen sich in der Disco kennen, flirten,
trinken, gehen zusammen zu ihm nach Hause. Beide total blau, es wird
rumgemacht wie verrückt.

Dann muss sie aufs Klo. Stellt fest: Mist, ich habe meine Tage
gekriegt.

Was mach ich jetzt? Überlegt... Wurscht, der Typ ist so besoffen, der
merkt das eh nicht mehr. Also zurück und weitergemacht wie die Wilden.

Am nächsten Morgen wacht er auf und ist alleine.
Schlägt die Bettdecke zurück - alles voller Blut. Oh mein Gott, was
hab ich getan? Er springt aus dem Bett, rennt zum Waffenschrank, zählt seine
Gewehre durch.. alle noch drin. Gottseidank, erschossen hab ich sie nicht.

Der Messerblock!!! Er rennt in die Küche, zählt die Messer durch -
alle Messer noch drin! Gottseidank, erstochen hab ich sie nicht. Dann
muss er aufs Klo. Geht zur Toilette, guckt im Vorbeigehen in den
Spiegel....

Scheiße. Ich hab Sie gefressen!!!!

Benutzeravatar
ticino1
Heiliger
Beiträge: 5354
Registriert: 12.01.2006, 15:36
Wohnort: Schweizer Reduit
Kontaktdaten:

Beitrag von ticino1 » 17.05.2006, 17:10

velvet hat geschrieben:Scheiss Morgen.....


Ein Typ und ein Mädel lernen sich in der Disco kennen, flirten,
trinken, gehen zusammen zu ihm nach Hause. Beide total blau, es wird
rumgemacht wie verrückt.

Dann muss sie aufs Klo. Stellt fest: Mist, ich habe meine Tage
gekriegt.

Was mach ich jetzt? Überlegt... Wurscht, der Typ ist so besoffen, der
merkt das eh nicht mehr. Also zurück und weitergemacht wie die Wilden.

Am nächsten Morgen wacht er auf und ist alleine.
Schlägt die Bettdecke zurück - alles voller Blut. Oh mein Gott, was
hab ich getan? Er springt aus dem Bett, rennt zum Waffenschrank, zählt seine
Gewehre durch.. alle noch drin. Gottseidank, erschossen hab ich sie nicht.

Der Messerblock!!! Er rennt in die Küche, zählt die Messer durch -
alle Messer noch drin! Gottseidank, erstochen hab ich sie nicht. Dann
muss er aufs Klo. Geht zur Toilette, guckt im Vorbeigehen in den
Spiegel....

Scheiße. Ich hab Sie gefressen!!!!
Mmmmh..., lecker. Der Tampax gab es als Dessert zum auslutschen...

schninx
Gläubiger
Beiträge: 59
Registriert: 20.02.2006, 16:24
Wohnort: Obernau

Beitrag von schninx » 21.05.2006, 09:47

Was ist rot, blubbert und klopft ans Fenster?
N kleines Kind in der Mikrowelle.

Jude mit ner Gasmaske?
N Spielverderber.

3 Schwule steigen in nen Taxi... Faengt der erste an zu Furzen pfffffff, der 2. pffff, der 3. pffff. Denkt sich der Taxifahrer "Das kann ich besser" und drueckt einen raus...
rufen die schwulen "jungfrau, jungfrau"

Was is n Schwarzafrikaner vor Gericht?
Schuldig

Was is ne Frau ohne Arme und Beine?
N Bumsklumpen... k, der is etwas PLUMP :ugly:

weitere folgen....

Marneus_Calgar
Heuchler
Beiträge: 4
Registriert: 20.05.2006, 19:53
Wohnort: Döhrenthe /ibbenbüren nrw

Beitrag von Marneus_Calgar » 21.05.2006, 10:13

kann sein das die schon jemand geschrieben hat hatte keine lust mir alles durchzulesen

was sagt hitler wenn er in einen bus voller juden kommmt ??


gib gas

warum hatten die "duschköpfe"in einem kz immer 11 locher ??

weil ein jude nur 10 finger hat

steht eine jüdische familie an einem fluss auf der anderen seite ein paar deutsche
ein deutscher sagte wenn ihr über den fluss springt seit ihr gute deutsche christen. der vater springt über den fluss danach die mutter das kind fält in den fluss und kann nich schwimmmen "papa hilf mir !!"
vater: " ich helfe doch keinen juden "

sind zwar alle rasistisch aber mir sind keine anderen eingefallen

schninx
Gläubiger
Beiträge: 59
Registriert: 20.02.2006, 16:24
Wohnort: Obernau

Beitrag von schninx » 21.05.2006, 10:30

Marneus_Calgar hat geschrieben:kann sein das die schon jemand geschrieben hat hatte keine lust mir alles durchzulesen

was sagt hitler wenn er in einen bus voller juden kommmt ??


gib gas

warum hatten die "duschköpfe"in einem kz immer 11 locher ??

weil ein jude nur 10 finger hat

sind zwar alle rasistisch aber mir sind keine anderen eingefallen

sehr geil :D

Benutzeravatar
Hrimthur
Bischof
Beiträge: 575
Registriert: 02.05.2006, 13:40
Wohnort: Luxemburg

Beitrag von Hrimthur » 22.05.2006, 08:48

Ich hab keinen Witz auf Lager, aber stattdessen einige lustige Fotos. Naja, die meisten werdet ihr wohl schon kennen ;o) Dennoch immer wieder für nen Schmunzler gut !!!!



http://ruthlessreviews.com/top10/10blackmetal2.html

Benutzeravatar
Excalibur
Heuchler
Beiträge: 20
Registriert: 25.04.2006, 14:19
Wohnort: Mûratum

Beitrag von Excalibur » 22.05.2006, 09:06

Apple Chef Mike Spindler ruft seinen Vorgänger John Sculley an.
"John, wir müßten uns mal zusammensetzen. Wie wärs morgen um 15 Uhr?"
"Einen Moment, ich muß erst in meinem Newton Message-Pad schauen."
(Eine Minute Pause.)
"Nein, Mike. Um drei habe ich keine Zeit. Da habe ich einen Termin mit Kfd@hk Mbrinsdt in der Wqbrw\c-Bar."

-----

Kommt ein Manta an der Kreuzung neben einem GTI zu stehen.
Fragt der GTI-Fahrer: "Was ist dumm und hat vier Füße?"
Sagt der Mantafahrer: "Keine Ahnung!"
"Du und Deine Freundin!".
An der nächsten Kreuzung stellt der Mantafahrer einen Daimler-Fahrer dieselbe Frage. Der Daimler-Fahrer weiß auch keine Antwort.
Sagt der Mantafahrer: "Ganz einfach, ich und meine Freundin!"

----

Noch rätselt eine Gruppe Wissenschaftler über die Herkunft 'Ötzis'. Österreicher kann er nicht sein, man hat Hirn gefunden. Italiener kann er auch keiner sein, er hatte Werkzeug dabei. Vielleicht ist er ein Schweizer, weil er vom Gletscher überholt wurde. Aber wahrscheinlich ist er Deutscher, denn wer geht sonst mit Sandalen ins Hochgebirge...

----

Maria und Josef suchen in Bethlehem eine Herberge.
Wirt : "Tut mir leid; nichts frei, alles belegt."
Josef: "Aber siehst Du denn nicht, daß mein Weib schwanger ist?!"
Wirt : "Ja und? Kann ich denn was dafür?"
Josef: "Ja ich etwa?"


----


Der Zufallswitz - Kategorie: Blondinen
Woran erkennt man, daß eine Blondine am Computer gespielt hat?
An dem Lippenstift am Joystick.

----

haha :)

Benutzeravatar
Excalibur
Heuchler
Beiträge: 20
Registriert: 25.04.2006, 14:19
Wohnort: Mûratum

Beitrag von Excalibur » 22.05.2006, 09:06

Apple Chef Mike Spindler ruft seinen Vorgänger John Sculley an.
"John, wir müßten uns mal zusammensetzen. Wie wärs morgen um 15 Uhr?"
"Einen Moment, ich muß erst in meinem Newton Message-Pad schauen."
(Eine Minute Pause.)
"Nein, Mike. Um drei habe ich keine Zeit. Da habe ich einen Termin mit Kfd@hk Mbrinsdt in der Wqbrw\c-Bar."

-----

Kommt ein Manta an der Kreuzung neben einem GTI zu stehen.
Fragt der GTI-Fahrer: "Was ist dumm und hat vier Füße?"
Sagt der Mantafahrer: "Keine Ahnung!"
"Du und Deine Freundin!".
An der nächsten Kreuzung stellt der Mantafahrer einen Daimler-Fahrer dieselbe Frage. Der Daimler-Fahrer weiß auch keine Antwort.
Sagt der Mantafahrer: "Ganz einfach, ich und meine Freundin!"

----

Noch rätselt eine Gruppe Wissenschaftler über die Herkunft 'Ötzis'. Österreicher kann er nicht sein, man hat Hirn gefunden. Italiener kann er auch keiner sein, er hatte Werkzeug dabei. Vielleicht ist er ein Schweizer, weil er vom Gletscher überholt wurde. Aber wahrscheinlich ist er Deutscher, denn wer geht sonst mit Sandalen ins Hochgebirge...

----

Maria und Josef suchen in Bethlehem eine Herberge.
Wirt : "Tut mir leid; nichts frei, alles belegt."
Josef: "Aber siehst Du denn nicht, daß mein Weib schwanger ist?!"
Wirt : "Ja und? Kann ich denn was dafür?"
Josef: "Ja ich etwa?"


----



Woran erkennt man, daß eine Blondine am Computer gespielt hat?
An dem Lippenstift am Joystick.

----

haha :)

Benutzeravatar
Kellerkind
Heuchler
Beiträge: 37
Registriert: 28.01.2006, 18:05
Wohnort: hamburg

Beitrag von Kellerkind » 22.05.2006, 17:19

(Zwar rassistisch, aber er gefällt mir;))
ja es gab dochmal ein label (panzerfaust records) die hatten ne homepage, und dort hattense diverse rassistische witze veröffentlicht,einige waren wirklich zu schreien :wink:
(aber seite is dicht)

Benutzeravatar
Garm
Mönch
Beiträge: 308
Registriert: 10.10.2005, 12:32
Wohnort: Wien

Beitrag von Garm » 22.05.2006, 18:17

Mir gehen diese rassistischen Witze langsam am Arsch (NP: Satanic Warmaster - Wolves of Blood and Iron) ;).

Sie sind einfach zu ausgelutscht, und jeder Gossenprolet erzählt die mittlerweile. Wie beim Thema Sex. Wenn man nicht mindestens 400 Stellungen auswendig kann, ist man ein Volltrottel. Genauso handhabt es sich mit diesen Witzen.

Langweilig, tief, unnötig = lustig für so viele Menschen.

Benutzeravatar
Kellerkind
Heuchler
Beiträge: 37
Registriert: 28.01.2006, 18:05
Wohnort: hamburg

Beitrag von Kellerkind » 22.05.2006, 18:58

es sind witze, sie sollen leute zur unterhaltung dienen. und da geschmäcker nunmal unterschiedlich sind, ist es ebenso unnötig es nieder zu reden... es bringt einfach nichts!

ausserdem sollte man nicht immer alles so furchtbar ernst nehmen!

gruß

Benutzeravatar
Garm
Mönch
Beiträge: 308
Registriert: 10.10.2005, 12:32
Wohnort: Wien

Beitrag von Garm » 22.05.2006, 19:06

Kellerkind hat geschrieben:und da geschmäcker nunmal unterschiedlich sind
Stimmt

Antworten
Back to top