Eure eigenen Bands? - Seite 9 - Schwermetall

Eure eigenen Bands?

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 37144
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Re: Eure eigenen Bands?

Beitrag von Graf von Hindenloch » 29.11.2019, 11:39

Wo sind eigtl. die kuhlen Lieder hin, die du vor paar Jahren mal auf YT hattest...? Besonders Cerebrum Exitus sollte man schon dort lassen...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12321
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Re: Eure eigenen Bands?

Beitrag von Imperial Warcry » 04.12.2019, 14:10

Oktofalz hat geschrieben:
28.11.2019, 15:18
Ich tu mir heute gar nichts mehr an, wo man sich mit mehreren Menschen zu einer bestimmten Zeit treffen muss. Denn die Chance, zumindest auf die Hälfte davon warten zu müssen, ist ziemlich gross.
Ja, ausser es gibt Geld dafür. Dann nennt man das "Arbeit".

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5325
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Re: Eure eigenen Bands?

Beitrag von Oktofalz » 06.12.2019, 07:47

Graf von Hindenloch hat geschrieben:
29.11.2019, 11:39
Wo sind eigtl. die kuhlen Lieder hin, die du vor paar Jahren mal auf YT hattest...? Besonders Cerebrum Exitus sollte man schon dort lassen...
Also das Cerebrum Exitus ist noch auf Youtube, hab kurz nachgeschaut. Momentan beschränken sich meine künstlerische Aktivitäten auf bescheuerte WhatsApp-Sprachaufnahmen oder Malen mit der Tochter.

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5325
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Re: Eure eigenen Bands?

Beitrag von Oktofalz » 06.12.2019, 07:50

Imperial Warcry hat geschrieben:
04.12.2019, 14:10
Oktofalz hat geschrieben:
28.11.2019, 15:18
Ich tu mir heute gar nichts mehr an, wo man sich mit mehreren Menschen zu einer bestimmten Zeit treffen muss. Denn die Chance, zumindest auf die Hälfte davon warten zu müssen, ist ziemlich gross.
Ja, ausser es gibt Geld dafür. Dann nennt man das "Arbeit".
Latürnich, das wäre dann was anderes.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 37144
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Re: Eure eigenen Bands?

Beitrag von Graf von Hindenloch » 06.12.2019, 10:16

Oktofalz... Weihnachtsmütze bitte...

Antworten
cron
Back to top